panne mit AL 28 kreuzgelenk kardanwelle

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nudels
infiziert
Beiträge: 30
Registriert: 2013-01-29 2:48:38
Wohnort: chefchaouen/marokko

panne mit AL 28 kreuzgelenk kardanwelle

#1 Beitrag von nudels » 2019-05-26 14:31:48

hallo allradfreunde, ich stehe in südfrankreich und brauche ein kreuzgellenk für die kardanwelle vom getriebe zum verteiergetriebe. kennt jemand eine artikelnummer, bezugsquelle, herstellerfirma oder sonstige informationen die mir helfen das benötigte teil zu bekommen? liebe grüsse von unterwegs - nudels

hanomagmaddin
infiziert
Beiträge: 99
Registriert: 2018-04-05 8:12:53

Re: panne mit AL 28 kreuzgelenk kardanwelle

#2 Beitrag von hanomagmaddin » 2019-05-26 15:05:27

Hallo

schön das es doch noch so einige mit hanomag gibt die unterwegs sind :D

das kreuzgelenk ist ein standart bauteil und kann in vielen werkstätten bestellt werden,solange es sich nur um das kreuz mit den nadellagern handelt wenn mehr defekt ist hilft nur noch eine andere o neue welle, ich würde vor ort einen landmaschinen o baumaschienen werkstatt suchen da hast du die besten chancen auf hilfe mit teilen.

grüße martin

Benutzeravatar
nudels
infiziert
Beiträge: 30
Registriert: 2013-01-29 2:48:38
Wohnort: chefchaouen/marokko

Re: panne mit AL 28 kreuzgelenk kardanwelle

#3 Beitrag von nudels » 2019-05-26 15:31:11

hallo, wir haben 2 kreuzgelenke probiert, die grösse der lager waren ok, aber bei beiden waren die enden des kreuzes (ohne die lager)zu dick und so konnten wir es nicht in die halterung der kardanwelle einführen. als grösse ist bei den kreuzgelenken leider nur der durchmesser des kreuzes und der durchmesser der nadellager angegeben, beides hat gepasst - einführen war aber trotzden nicht möglich.

Benutzeravatar
Der gesetzlose Saarländer
Schlammschipper
Beiträge: 413
Registriert: 2010-12-21 14:34:46

Re: panne mit AL 28 kreuzgelenk kardanwelle

#4 Beitrag von Der gesetzlose Saarländer » 2019-05-26 18:17:20

Hallo,

Ihr wisst schon, daß zur Montage die Kreuze ohne die Kappen und Nadeln zuerst in die Gabeln müssen?

Denis
Fahre lieber langsam und individuell als dumm und schnell!

Hannimog
neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 2006-11-20 22:50:37
Wohnort: Kürten / Bechen
Kontaktdaten:

Re: panne mit AL 28 kreuzgelenk kardanwelle

#5 Beitrag von Hannimog » 2019-05-28 10:17:36

Hi, konntet Ihr das Problem schon lösen?
Ich hätte zur Not hier meine Ersatzwelle in der Garage liegen....die würde Euch auf jeden Fall nach Hause bringen.

Bei Bedarf bitte kurze PN.
Viel Erfolg,
Stefan

Antworten