90-16: vorbaupumpe entfernt, Deckel auf riemenscheibe?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
hugepanic
Überholer
Beiträge: 207
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

90-16: vorbaupumpe entfernt, Deckel auf riemenscheibe?

#1 Beitrag von hugepanic » 2019-05-02 15:13:09

Hi,

Die Frage ist vielleicht blöd, aber trotzdem.
Ich hab grad die vorbaupumpe vom 90-16 entfernt.
Muss an der riemenscheibr, an der Stelle der zapfwelle, eine Abdeckung montiert werden, oder darf das offen bleiben?

Danke
Dateianhänge
IMG_20190502_150855~01.jpg

Benutzeravatar
iveco60-9a
infiziert
Beiträge: 48
Registriert: 2017-10-31 22:58:38
Wohnort: Daheim

Re: 90-16: vorbaupumpe entfernt, Deckel auf riemenscheibe?

#2 Beitrag von iveco60-9a » 2019-05-10 21:31:16

Hallo hugepanic,

also ich würde die Abdeckung dranlassen. Vielleicht dient sie jetzt als "Halterung" für den Riemen.

Bei meinem Iveco 60-9 habe ich die defekte ausgeluschte Pumpenwelle demontiert und es war keine Abdeckung auf der Riemenscheibe vorhanden.

Habe nur die Schrauben, die die Welle festhielten mit selbstsichernden Muttern "abgedeckt".

Gruß Daniel

Benutzeravatar
Bikerguido
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2018-04-04 20:33:39
Wohnort: Wilnsdorf

Re: 90-16: vorbaupumpe entfernt, Deckel auf riemenscheibe?

#3 Beitrag von Bikerguido » 2019-05-10 22:33:52

... ich hab mir einen Kunststoffdeckel mit Lochkreis ausgefräst mit einer Gummi-Flachdichtung dahinter.
Mein Projekt: Iveco 90-16, gedämmte Doka mit 4 Einzelsitzen und 1 "Notbett"
Einzelbereifung 14,5er Pista Sprengringfelgen
Höherlegung weil Hubdachkoffer ohne Radkästen in Planung. Zulassung LKW offene Pritsche, hoffentlich irgendwann mit H,...alles Eigenbau.

Antworten