Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
PaFlo911
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2018-12-20 23:07:58
Wohnort: Fürth

Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#1 Beitrag von PaFlo911 » 2019-02-15 20:05:16

Moin,

Mir ist bein Fahren unseres 911ers aufgefallen, dass beim Fahren mit hoher Drehzahl ein Klingeln/Scheppern wahrzunehmen ist.. klingt satt metallisch. Wenn ich meine Hand auf den Schalthebel leg ist es weg. Ich würd das gern dauerhaft beheben, nicht nur durch Hand auflegen :cool: Hatte schonmal jemand rin solches phänomen? Leider hab ich in der Suche nichts gefunden (oder kenne die korrekten Begriffe noch nicht...) Grüsse, Flo.

Benutzeravatar
Habakuk T.
Schlammschipper
Beiträge: 477
Registriert: 2007-02-08 21:48:02

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#2 Beitrag von Habakuk T. » 2019-02-15 20:32:00

Hallo PaFlo,
dassssssss kenne ich ;) Ist bei mir auch immer wieder aufgetreten. Ich vermute, dass der Schalthebel irgendwo am Metallboden "Kontakt" hatte. Meistens habe ich es - als Nicht-Techniker - mit der Hand abgefedert, oder in Stück Schaumstoff neben den Schalthebel gelegt. Dann war Ruhe. :walkman:
Kein Mensch ist illegal !

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20744
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#3 Beitrag von Ulf H » 2019-02-15 20:52:53

... paar alte Socken um den Schalthebelfuss wickeln und nen Jackenärmel als Schaltsack drüber ... het beim Hano für Ruhe gesorgt ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
cutcorne3
Kampfschrauber
Beiträge: 579
Registriert: 2014-02-04 22:15:21
Wohnort: Raum Frankfurt

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#4 Beitrag von cutcorne3 » 2019-02-15 21:39:17

Hier genau das gleiche Phänomen. Eine eingeklemmte Decke hilft Wunder.
LG
Jochen

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11320
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#5 Beitrag von Pirx » 2019-02-15 21:44:28

Klick!

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

TINKA
infiziert
Beiträge: 78
Registriert: 2018-10-05 12:54:00

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#6 Beitrag von TINKA » 2019-02-16 0:44:13

Bei unserem ist der Allrad-Hebel nicht mittig montiert und scheppert gegen das Blech. Muss wahrscheinlich mal ausgebaut werden und dann das Gestänge richten.
Sack ausstopfen hat nur massiven Erfolg gebracht. Ich hatte dann eine Decke um alles drumherum geschlungen - das war dann schon mal gut.
TUNKA
Mercedes LA911B mit langer Kabine für 4 Plätze und Expeditionskoffer, ehemals Mercedes LAF911B mit Doka und Pritsche.

PaFlo911
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2018-12-20 23:07:58
Wohnort: Fürth

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#7 Beitrag von PaFlo911 » 2019-02-16 11:35:13

Vielen Dank für die Tipps! Ich werd mir das mal anschauen und berichten:)

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1258
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Irgendwo, im Hanomag

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#8 Beitrag von 2brownies » 2019-02-16 18:45:15

Finde den Thread prima, denn bei uns bimmelt es genauso und das auch unverändert. Fast, denn ich hatte unlängst die Lager am Getriebe, also die Auflagelager, getauscht. Jetzt scheint etwas weniger Bewegung da drinnen zu sein und es rasselt jetzt nicht mehr gar so heftig.
Das Thema hatte ich schon lange hinten an gestellt und ist nun wieder weit nach oben geruscht.

Danke dafür...
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2779
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schalthebel klingelt beim Kurzhauber

#9 Beitrag von Landei » 2019-02-17 13:57:17

Mein Vater hat mir vor 37 Jahren bezüglich Geräuschen bei der Ente schon gesagt: "Junge, mach das Radio lauter!"

Bin letzte Nacht mal wieder eine längere Strecke mit dem französischen Schnellroster auf Autobahnen und Landstraße unterwegs gewesen und habe trotz ausgeschaltetem Radio die "übersichtliche Geräuschkulisse " gegenüber dem Kurzhauber bemerkt.

Wichtig ist immer nur, zwischen harmlosen "das muss so" oder "das darf ruhig so" Geräuschen zu unterscheiden und den "oh, oh, da kommt Arbeit auf dich zu" bzw. "dat wird teuer" Geräuschen.

Bei den Schalthebelgeräuschen scheint es übrigens auch eine Temperaturabhängigkeit zu geben. Keine Ahnung, ob es eine Temperaturabhängigkeit an den Ohren oder am Getriebegedöns ist...

Jochen

P.S. Hat schon mal jemand die Hardcore Variante ausprobiert? Bajonettverschluss in geöffnetem Zustand lassen und nach jedem Gangwechsel den Schalthebel herausziehen :eek: . (so es denn nicht nur im Leerlauf geht???)

Antworten