Hanomag - Wedi HA-Eingang

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1097
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Irgendwo, im Hanomag

Hanomag - Wedi HA-Eingang

#1 Beitrag von 2brownies » 2019-01-17 12:56:56

Hallo zusammen!

Wir sind gerade in Mauretanien und nach einer ausgedehnten Pistentour ist der Wellendichtring vom Hinterachsdifferential undicht geworden. Also der am Hals. Noch nix dramatisches, aber...

Mir ist nur leider entfallen, welche Größe das ist und so dreckig wie das im Moment ist, möchte ich es auch nicht zerlegen um nachzusehen.

Also...
Kann mir bitte jemand die richtige Größe für den besagten Wedi nennen?
Der Ersatzteilkatalog schweigt darüber.

Herzlichen Dank im Voraus!

Grüße
Frank
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Benutzeravatar
Der gesetzlose Saarländer
Schrauber
Beiträge: 390
Registriert: 2010-12-21 14:34:46

Re: Hanomag - Wedi HA-Eingang

#2 Beitrag von Der gesetzlose Saarländer » 2019-01-17 14:21:04

Hallo Frank,

müßte 60x85x16 sein. Zusätzlich zum normalen Dichtring hat er noch ne Filzdichtlippe.

Denis
Fahre lieber langsam und individuell als dumm und schnell!

Antworten