LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
bikemaniac
infiziert
Beiträge: 44
Registriert: 2018-06-03 23:01:02

LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

#1 Beitrag von bikemaniac » 2019-01-13 15:11:21

Hallo,

Habe jetzt eine Vielzahl von Feuerwehr Mercedes LKWs mit Auspuff ganz vorne links gesehen.

1. Warum wurden die so bestellt?
2. Ist es von Vorteil als Reise-LKW?
3. Ist ein Umbau auf normal sinnvoll und überhaupt machbar mit anderen Ersatzteilen?

Lucas

Benutzeravatar
Jac0b
Selbstlenker
Beiträge: 194
Registriert: 2017-07-30 10:51:02

Re: LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

#2 Beitrag von Jac0b » 2019-01-13 15:22:44

Meinst du im Prinzip direkt unter der stossstange? Das habe ich auch schon gesehen und mich gefragt warum... brenzlige Stelle irgendwie, hoher Bordstein o.ä....

Grüße, Jacob

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20630
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

#3 Beitrag von Ulf H » 2019-01-13 15:25:29

... Gefahrgut ...
... nein ...
... ja ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Apolda13
neues Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 2015-05-24 20:42:52
Wohnort: AP

Re: LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

#4 Beitrag von Apolda13 » 2019-01-13 15:35:02

Bei Tankwagen war diese Stelle Vorschrift wegen der Sicherheit. Bei verschiedenen Feuerwehrfahrzeugen weil links hinten kein Platz und/oder weil das Personal sonst direkt damit konfrontiert wird wenn sie an die Technik zugreifen müssen.
Zu 2 sehe ich kein Vorteil aber auch keinen Nachteil.

Benutzeravatar
1ten
LKW-Fotografierer
Beiträge: 118
Registriert: 2016-07-24 23:56:24

Re: LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

#5 Beitrag von 1ten » 2019-01-13 16:02:23

Zu 1: ex Kampfmittelräumdienst Detmold
Zu 2 noch ergänzend: im Normallfall nervt mich unser Auspuff vorne wg der schlechten Luft. Im Gelände sehe ich auch keine Vorteile.
Zu 3: Aus Kostengründen haben wir bisher Abstand vom Umbau genommen.

Gruß, 1ten
MB 914 AK

Benutzeravatar
Swaggie
infiziert
Beiträge: 45
Registriert: 2018-09-10 20:33:51

Re: LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

#6 Beitrag von Swaggie » 2019-01-13 16:36:46

Die Gründe warum der Auspuff unter der Stoßstange auch bei manchen FW-Fahrzeugen verbaut ist, wurden ja schon erläutert.

Ich hab vor 25 Jahren mal aushilfsweise Gefahrgut mit so einem Fahrzeug gefahren. Für mich war der Frontauspuff der Grund den Job wieder zu lassen.
In manchen Situationen und je nach Wind- und Witterungsverhältnissen vergast man sich fast selbst. Vorratsluft aufpumpen im Sommer bei heißer Hütte, da macht man lieber die Beifahrertür auf als das Fenster,
Stau, Stadtverkehr.... Mit Klimaanlage gehts, wenn man das Fenster zulassen kann.

Ich würde so einen Frontstinker sofort umbauen. Das Auspuffende da hin wo es hingehört - hinter das Fahrerhaus, oben raus.

Benutzeravatar
pshtw
süchtig
Beiträge: 989
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: LKW Auspuff ganz vorne: Warum?

#7 Beitrag von pshtw » 2019-01-13 21:22:50

Moin,
Mein 232 d15 hatte es auch vorne, war ein TLF, wie oben schon beschrieben, steht der Maschinist hinten am Heck und muss die Pumpe bedienen, dabei schlägt ihm ja sonst das Abgas unter dem Chassis entgegen.
Beim Umbau habe ich den Motor Recht wirksam lärmisoliert, aber der Auspuff vorne hat den meisten Lärm verursacht, weil man im Bereich der Pedale bzw des Fußraumes ja nicht nennenswert isolieren kann.
Habe daraufhin aus den vorhandenen flex Rohren und zugekauften Rohren und Bögen aus der Bucht neue abgasführung nach hinten gebaut. Habe jetzt zwei Schalldämpfer mittig unter dem Chassis, aber ohne crosspipe. :rock:
Die Dämpfer waren sogar mal original für solch einen Magirus, gab es in der Bucht für 90 € das Stück an der resterampe, deshalb habe ich gleich zwei gekauft, war leichter zu verbauen, als die beiden Stränge wieder zusammenzuführen. Außerdem hofte ich auf bessere Dämpfung.
Ohne es direkt vergleichen zu können habe ich den Eindruck dass die Karre deutlich leiser geworden ist. Das Abgas quillt auch wieder schön unter dem Heck raus und würde einen potentiellen Maschinisten in dem Bereich vergiften....
Gruß
Peter
7.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land vom 10. bis 12. Mai 2019 !!!

Antworten