G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
perlhuhn
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2013-01-20 12:43:32

G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#1 Beitrag von perlhuhn » 2018-11-29 17:41:55

Hallo Forum
Ich suche für meinen G90 8136 Bj.3,88 für den Anlasser die Man Nr.
Mein Anlasser macht Probleme und soll demnächst ersetzt werden(Rutsch öfters durch)
Welcher bietet sich an?Bosch?4Kw 11Zähne?
Danke für Tipps Gruß Jürgen

RalfPetersen
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#2 Beitrag von RalfPetersen » 2018-11-29 22:12:50

Hallo Jürgen,


der Anlasser hat eine Lamellenrutschkuppung.Die lässt sich einstellen.Das kann der Bosch Dienst reparieren.

Gruß Ralf

perlhuhn
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2013-01-20 12:43:32

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#3 Beitrag von perlhuhn » 2018-11-30 17:11:16

Hallo Ralf
Ich hatte den Anlasser schon mal auseinander,kann man das selbst einstellen oder braucht es
spezielles Werkzeug?

Grüße Jürgen

sico
abgefahren
Beiträge: 2861
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#4 Beitrag von sico » 2018-11-30 17:25:35

hallo Jürgen,
für den MAN G90 8.136 werden zwei Starter genannt
11 Zähne Bosch 0 001 368 081 ist MAN-Nr 51 26201 7140
10 Zähne Bosch 0 986 017 860 ist MAN-Nr 51 26201 7140 oder 51 26201 9140

mfg
Sico

dibbelinch
abgefahren
Beiträge: 1030
Registriert: 2014-01-10 18:53:05

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#5 Beitrag von dibbelinch » 2018-11-30 19:47:11

Lamellenrutschkupplung? Könnte ich nicht identifizieren.
Aber bevor ich den Anlasserfreilauf getauscht habe, ist der Anlasser bei meinem G90 auch öfter mal durchgerutscht. Witzigerweise immer nur, wenn Kathrin gefahren ist:

- kathrin startet -> anlasser dreht durch
- kathrin macht 2. Versuch -> anlasser dreht durch
- kathrin zu Ulf: "Versuch Du mal!"
- Ulf: Was soll ich denn anderes machen als den Starterknopf zu drücken?"
- Kathrin macht 3. Versuch -> anlasser dreht durch
- kathrin zu Ulf: "Jetzt mach Du endlich, das Auto hasst mich!"
- Ulf versucht, der Anlasser zieht problemlos an (vielleicht ist das Fett im Freilauf bei den ersten 3 Versuchen etwas warm geworden, wer weiss?)
- Kathrin: "Ich sag´ja, das Auto hasst mich...."
- Ulf prahlt mit seinen magischen Händen :lol:

Hatten wir drei oder vier Mal so in der Abfolge.
Wie gesagt, nach dem Tausch des Anlasserfreilaufs war der Spuk vorbei . .und ich kann kein überlegenes Gesicht mehr machen..

Gruss, Ulf
Oh Lord
please help me
to keep my big mouth shut
till I know
what I am talking about

"Weltanschauungen" stammen gemeinhin von Leuten die sich die Welt nie wirklich angeschaut haben.

RalfPetersen
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#6 Beitrag von RalfPetersen » 2018-11-30 20:53:15

Hallo Ulf,

du hast recht.War von eine Schubtrieb Starter ausgegangen.Der MAN hat einen Schub-Schraubtrieb Starter.Der hat einen Rollenfreilauf.

Gruß Ralf

perlhuhn
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2013-01-20 12:43:32

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#7 Beitrag von perlhuhn » 2018-12-04 10:05:31

Hallo Sico
Danke für die Daten!Ich habe den 10 Zähne Anlasser.Auf der Daten—CD vom g90 fehlt leider der Anlasser komplett!somit auch die Ersatzteilnr.(Ritzelfreilauf etc.)hast du die noch zur Hand oder kannst mir einen Tipp geben wo ich die fehlenden Daten bekomme?
Grüße Jürgen

sico
abgefahren
Beiträge: 2861
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#8 Beitrag von sico » 2018-12-04 10:21:51

perlhuhn hat geschrieben:
2018-12-04 10:05:31
Hallo Sico
Danke für die Daten!Ich habe den 10 Zähne Anlasser.Auf der Daten—CD vom g90 fehlt leider der Anlasser komplett!somit auch die Ersatzteilnr.(Ritzelfreilauf etc.)hast du die noch zur Hand oder kannst mir einen Tipp geben wo ich die fehlenden Daten bekomme?
Grüße Jürgen
hallo Jürgen,
ich habe oben schon MAN-Nummern für die Anlasser genannt.
Welche Nummern brauchst du denn noch?

mfg
Sico

Benutzeravatar
Bernhard_h
Schlammschipper
Beiträge: 496
Registriert: 2007-03-12 23:57:43
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#9 Beitrag von Bernhard_h » 2018-12-04 11:14:37

Hallo,

zu diesem Thema habe ich mal eine Frage die mir etwas peinlich ist. Ich habe serienmässig einen Starter mit 11 Zähnen verbaut gehabt, und hatte einen mit 10 Zähnen als Ersatzteil dabei. Den wollten die mir in Almaty bei einem Schaden aber nicht einbauen und haben mir einen neuen Chinesischen besorgt der auch etwas mehr Leistung hat. Funktioniert prima. Aber nun zur Frage, ist der Motor mit 11 Zähnen durch einen mit 10 Zähnen zu ersetzen, ändern sich dann nur die Drehzahlen ?, oder ist die Zahngeometrie inkompatibel ?.
Eigentlich sollte ich das wissen oder zumindest recherchieren können, bin aber leider etwas faul geworden und hier gibts ja ein paar kompetente Mechaniker.

danke, Bernhard

sico
abgefahren
Beiträge: 2861
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#10 Beitrag von sico » 2018-12-04 11:52:03

hallo Bernhard,
10 Zähne statt 11 Zähne, das würde ich nicht machen.
Da stimmt der Achsabstand Kurbelwelle zu Mitte Starter und damit die Eingriffsgeometrie der Verzahnung nicht mehr. Das ruiniert die Zähne auf dem Starter und auf dem Zahnkranz der Schwungscheibe.
mfg
Sico

Benutzeravatar
Bernhard_h
Schlammschipper
Beiträge: 496
Registriert: 2007-03-12 23:57:43
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#11 Beitrag von Bernhard_h » 2018-12-04 12:50:12

Hallo Sico,

danke für die Antwort, das habe ich vermuted, war aber etwas verwirrt das MANTIS für den G90 ( wie du ja selber weiter oben geposted hast) beide Varianten listed. Das habe ich nicht verstanden. Ich hatte mal überlegt von dem alten ausgebauten Starter (11Zähne) das Zahnrad mit dem des fabrikneuen Starters (10Zähne) zu tauschen, da die sonst von der Geometrie und Daten komplett identisch sind. Aber die Jungs in Almaty haben den alten Starter währen der Wartezeit komplett zerlegt, gereinigt und neu gefettet so das ich vermute als Notersatzteil tut ders noch. Der war ja auch nich komplett defekt, hat machmal nur nicht richtig ein(aus)gerückt.

danke nochmal für deine Einschätzung,

Bernhard

perlhuhn
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2013-01-20 12:43:32

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#12 Beitrag von perlhuhn » 2018-12-05 22:31:26

Hi Sico
Es geht mir um die Nr.für den Ritzelfreilauf,Magnetschalter etc.
Grüße Jürgen

sico
abgefahren
Beiträge: 2861
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#13 Beitrag von sico » 2018-12-06 11:58:01

perlhuhn hat geschrieben:
2018-12-05 22:31:26
Hi Sico
Es geht mir um die Nr.für den Ritzelfreilauf,Magnetschalter etc.
Grüße Jürgen
hallo Jürgen,
diese Nummern kann ich nicht recherchieren.
Die gibts wahrscheinlich nur bei Bosch.
mfg
MfG
Sico

Benutzeravatar
Anglerock
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2015-07-16 20:32:21
Wohnort: Huntlosen

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#14 Beitrag von Anglerock » 2018-12-07 19:02:25

Hallo,

habe meinen Anlasser auch grade getauscht, MAN Nummer war 51.26201-7157 für den Anlasser 11 Zähne 4kw (von Bosch) und der Magnetschalter hat die MAN Nummer 81262120025.

Einen neuen Bosch Magnetschalter hätte ich auch abzugeben falls du Intresse hast.

Oelfuss
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2013-04-03 21:51:25
Wohnort: D-22XXX

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#15 Beitrag von Oelfuss » 2018-12-08 10:02:30

Moin zusammen,
Die Bosch nummern stehen doch auf den teilen drauf.abschreiben und bestellen.was wird davon für ein aufstand gemacht.
Grüße Christian
Haben ist besser als brauchen, aber brauchen und nicht haben ist ganz schlecht

RalfPetersen
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#16 Beitrag von RalfPetersen » 2018-12-08 12:10:37

Hallo,

wenn der Anlasser zerlegt ist,kann ich die Nummern sehen.
Sonst gehe ich zum Boschdienst und bestelle ich die Teile.Um hier kommt der Haken.Der Boschdienst lässt sich das bezahlen über die Ersatzteile.Hat den Vorteil,das die Ersatzteile passen.

Das kann das Internet nicht!!

Die wissen meistens auch nicht,wenn Bosch die Teilenummern intern geändert hat.

Gruß Ralf

Oelfuss
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2013-04-03 21:51:25
Wohnort: D-22XXX

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#17 Beitrag von Oelfuss » 2018-12-08 13:11:55

Moin zusammen,
Das geht auch ohne zerlegen.auf dem magnetschalter stehst drauf.beim Freilauf müsste vielleicht etwas das ritzel verdreht werden. Das Internet würde ich zum vergleichen ranziehen.gibt auch viele Plagiate im Netz.
Grüße Christian
Haben ist besser als brauchen, aber brauchen und nicht haben ist ganz schlecht

RalfPetersen
LKW-Fotografierer
Beiträge: 132
Registriert: 2017-07-02 12:59:21
Wohnort: Spenge

Re: G90 8136 Anlasser welche Man Refnr.

#18 Beitrag von RalfPetersen » 2018-12-08 15:31:54

Hallo,

da ich die Teile tauschen will,muss ich den Anlasser ausgebauen und zerlegen.

Gruß Ralf

Antworten