Keilriemengröße FA 170D11

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
stuesser
infiziert
Beiträge: 34
Registriert: 2006-10-03 19:49:02
Wohnort: Bergisches Land

Keilriemengröße FA 170D11

#1 Beitrag von stuesser » 2018-02-19 13:21:05

Kann mir bitte einer auf die schneller weiterhelfen. Ich benötige für den Luftpresse aber auch die Lima. Danke ans Forum

Benutzeravatar
AlfredG
abgefahren
Beiträge: 1402
Registriert: 2006-10-03 14:12:48
Wohnort: 26629 Ostgroßefehn
Kontaktdaten:

Re: Keilriemengröße FA 170D11

#2 Beitrag von AlfredG » 2018-02-19 14:11:39

Es sind zwei Keilriemen der Größe 13x975 für den Kompressor
Dateianhänge
170D11 Keilriemen.jpg
Zuletzt geändert von AlfredG am 2018-02-19 15:19:05, insgesamt 1-mal geändert.
170D11 ex RW2

Benutzeravatar
valeri
Überholer
Beiträge: 201
Registriert: 2016-11-24 19:24:27
Wohnort: Wismar

Re: Keilriemengröße FA 170D11

#3 Beitrag von valeri » 2018-02-19 14:43:03

Hallo

Felix Teileliste

Keinriemen Luftpresser: AVX 12,5x975 oder AVX 13x975.
Keilriemen Original-Lima: AVX 10x975


ich habe es gekauft aber noch nicht angebaut.

Mfg Valeri
"Wenn du schnell ans Ziel willst, gehe langsam."

Benutzeravatar
Swalley
Überholer
Beiträge: 205
Registriert: 2017-08-27 16:29:09

Re: Keilriemengröße FA 170D11

#4 Beitrag von Swalley » 2018-02-19 14:45:50

was für Marken kauft man da am besten?
Ich wollt mir bei Gelegenheit mal welche in Reserve besorgen ;)
#WohnraummitHubraum

Benutzeravatar
Swalley
Überholer
Beiträge: 205
Registriert: 2017-08-27 16:29:09

Re: Keilriemengröße FA 170D11

#5 Beitrag von Swalley » 2018-02-19 14:45:53

was für Marken kauft man da am besten?
Ich wollt mir bei Gelegenheit mal welche in Reserve besorgen ;)
#WohnraummitHubraum

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1324
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Keilriemengröße FA 170D11

#6 Beitrag von Chris_G300DT » 2018-02-19 14:50:49

Hallo,
am haltbarsten haben sich an meinem V8 die Optibelt Truck Power Marathon 2 erwiesen.
Die schlechtesten waren Continental (Satzvermessen). Irgendwo dazwischen lagen irgendwelche Gates.
Die Optibelt sind unvermessen Satzverwendbar.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
stuesser
infiziert
Beiträge: 34
Registriert: 2006-10-03 19:49:02
Wohnort: Bergisches Land

Re: Keilriemengröße FA 170D11

#7 Beitrag von stuesser » 2018-02-19 23:00:24

Vielen Dank. Ich wußte dass ich mich auf Forum verlassen kann. Danke

Benutzeravatar
harobo
süchtig
Beiträge: 885
Registriert: 2006-10-03 15:25:41
Wohnort: 53115 Bonn

Re: Keilriemengröße FA 170D11

#8 Beitrag von harobo » 2019-01-18 17:50:11

Hallo aus Bonn.

Habe von meinem örtlichen Händler andere Masse bekommen, weil es die Original Masse nicht gibt oder er sie nicht hat, bullschitt...die haben keine 1000 km gehalten weil diese sich einschleifen und dann durchrutschen. Nachspannen ist so ein Bastel. Zwei mal nachgespannt. Einmal Saverne und Zurück, wieder lose.... Ich denke nur Original größe nehmen, kann jetzt meine auch wieder erneuern. Wobei es garnicht alleine geht, Andy hat immer dabei geholfen, da ein zweiter Mann das aufgebockte Rad drehen muss, da man/Mann an die Scheibenschrauben sch... schlecht drankommt. Herzlichst Hans
Es wird Allrad :-) ...Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren.....
Leonardo da Vinci, (1452 - 1519), italienisches Universalgenie, Maler, Bildhauer, Baumeister, Zeichner und Naturforscher

Antworten