Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
130er
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2017-12-28 21:29:08

Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#1 Beitrag von 130er » 2017-12-28 21:34:39

Hallo Zusammen,

bin nun auch glücklicher Magirus-Besitzer und wollte gleich einmal um Rat bezüglich der Keilriemen fragen,

das Wägelchen hat den 130PS Deutz 6L913 an Bord,

hat jemand von euch evtl. die passenden Keilriemengrößen parat oder sogar ein paar Teilenummern?

ich konnte durch einfaches "googlen" leider nichts Brauchbares finden,

vielen Dank schon einmal
schöne Grüße der neue 130er

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 14395
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#2 Beitrag von Wilmaaa » 2017-12-28 21:48:33

http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 31&t=44945

Stichworte für die Suchfunktion waren
"+Keilriemen +913"

Da gibt's auch noch mehr Threads. Musst halt mal schauen. Aber Achtung, es gibt wohl nicht nur eine Größe, die in Frage kommt.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 6930
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#3 Beitrag von Uwe » 2017-12-29 9:50:02

Hallo,

einfachste Variante: mit der Motornummer zum Deutz-Service gehen und einen passenden Satz bestellen.

Gruß
Uwe
Zum Glück hab ich kein Laster

-------------------------------------------

Der Fahrer hört den Klang der Meise,
der Motor läuft, doch läuft er leise.
Die Wasserkühlung dämpft die Töne,
das ist am HANOMAG das Schöne

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
infiziert
Beiträge: 89
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#4 Beitrag von HolzwurmPeter » 2017-12-29 10:25:54

Uwe hat geschrieben:Hallo,

einfachste Variante: mit der Motornummer zum Deutz-Service gehen und einen passenden Satz bestellen.

Gruß
Uwe
Das wäre mir entschieden zu einfach :joke:
Gruß Peter
Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist des tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
fennets
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2016-03-20 2:34:52

Re: Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#5 Beitrag von fennets » 2017-12-29 11:48:00

Moinsen,
Mir Motornummer kannste im Deutz Serviceportal suchen.

Hier gibt's die Nummern für die Keilriemen im 90-16. Sollten ja die gleichen sein

Grüße
Steffen
Das Herz schlägt Deutz

Was'n ALG?
-Is mein Facebook!

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 19009
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: 79... WT (Ba-Wü)

Re: Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#6 Beitrag von Ulf H » 2017-12-29 13:42:35

... mit den gegebenen Daten kann das sowohl ein BF6L913, also der mit dem sogenannten Softturbo oder ein F6L913, also der Sauger sein ... ob das an den Keilriemen was ändert, weiss ich allerdings nicht ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
fennets
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2016-03-20 2:34:52

Re: Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#7 Beitrag von fennets » 2017-12-29 18:50:25

Die Motornummer im Deutz-Portal war noch von mir.
Da sollte der Suchende dann seine Eingeben, und dann sollte sich was bestellbar finden lassen

Grüsse
Steffen
Das Herz schlägt Deutz

Was'n ALG?
-Is mein Facebook!

Oelfuss
Schrauber
Beiträge: 387
Registriert: 2013-04-03 21:51:25
Wohnort: D-22XXX

Re: Magirus 130 D - 6L913 - Keilriemengrößen?

#8 Beitrag von Oelfuss » 2017-12-31 12:29:37

Moin zusammen,
Ich habe gestern mit ihm den LKW abgeholt(700Km),deswegen wollte ich wenigstens die Lüftungsriemen mitnehmen.
Die Motornummer hatten wir ja noch nicht,ist aber ein Softturbo.Den Rest kann er selbst später berichten.
Gruß Christian
Haben ist besser als brauchen, aber brauchen und nicht haben ist ganz schlecht

Antworten