Welches Getriebe passt an OM360

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
om352treiber
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2008-03-22 13:39:20

Welches Getriebe passt an OM360

#1 Beitrag von om352treiber » 2017-12-17 13:11:58

Hallo welches ZF Getriebe am besten 6 Gang und höchster Gang als Schnellgang passt an eine OM360 kann mir da jemand was dazu sagen ?
Aktuell ist ein 5 Gang von MB G60 verbaut.........Dankeeeee

Benutzeravatar
Walöter
süchtig
Beiträge: 893
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: Welches Getriebe passt an OM360

#2 Beitrag von Walöter » 2017-12-17 15:01:07

Hallo om352treiber,

an den "OM360" passen diverse Getriebe, von ZF oder MB, mit oder ohne Schnellgang, 5-, 6-, 8-, 12-Gang.....
Die Problematik besteht eher darin, in welches Fahrzeug so ein Getriebe eingebaut werden soll: Kurzhauber, NG 1017, NG 11..., LN...?

Walter
Auffi, huift ja nix!

om352treiber
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2008-03-22 13:39:20

Re: Welches Getriebe passt an OM360

#3 Beitrag von om352treiber » 2017-12-17 17:20:14

Das ist ja einfach :joke:

Danke fürs melden dachte der OM360 braucht für ein ZF Getriebe eine "SAE" Glocke......

Also Platz ist rundum nicht das Problem da es ein Busfahrgestell ist, nur länger sollte die Motor-Getriebeeinheit nicht werden da der Kardan nur noch etwa 60cm hat .......

Also der Wunsch wäre ein 6 Gang mit "schnellem" höchsten Gang also 0,85 oder 1,15 ergo kein Splitt da der Umbau sowenig Umbau wie es geht begünstigen sollte.

Welche Getriebetypen sind da möglich ? S6-......? oder G?/60/70 kenne mich da null aus......



Danke Walter(Getriebegott) von Harry (gesehen,gesprochen Willys) etc.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10205
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welches Getriebe passt an OM360

#4 Beitrag von Pirx » 2017-12-17 18:20:25

In Manus Kurzhauber LA1519 arbeitet serienmäßig ein Getriebe ZF S6-80 am Motor OM360. Inzwischen hat er es durch ein S6-80 + GV80 ersetzt:
http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 31&t=73089

In Deinem Fall ist es aber so, daß das aktuell verbaute Getriebe G3/60 schon sehr kurz ist. Wenn es nicht länger werden darf, sind die Aussichten sehr schlecht, ein passendes Getriebe zu finden.

Die von Walter angesprochenen Mercedes-Benz-Getriebe mit 8 (und 9) Gängen basieren auf dem G3-Getriebe, haben aber zusätzlich eine Nachschaltgruppe in einem angeflanschten Gehäuse, sind also auf jeden Fall länger als das G3/60.

Vermutlich geht es ja um den ehemaligen Bus von Jochen? Warum tauschst Du nicht einfach die Übersetzung in der Zweigangachse? Der Radsatz 39:8 hatte, als ich umgebaut habe, einen Listenpreis von 1500,- EUR incl. Mwst. Nur mal so als Beispiel, ich weiß ja nicht, welche Übersetzung jetzt bei Dir verbaut ist.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

om352treiber
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2008-03-22 13:39:20

Re: Welches Getriebe passt an OM360

#5 Beitrag von om352treiber » 2017-12-17 19:02:02

Hi Pirx ja geht um den ehemaligen Antriebsstrang gut aufgepasst, bin eigentlich happy wollte auch nix noch schneller machen es war nur so eine Idee die Drehzahl nochmals zu senken .

Da ich weiss das es den OM360 mit S6-70 gab hatte ich die Hoffnung ein Schnellgang verbauen zu können so es mir über den Weg läuft aber dafür bräuchte ich wohl erstmal ne SAE Glocke ?!

Die Achse bleibt schön zusammen denn die ist schon so lang das anfahren am Berg im 2. Gang schwer ist , und wie war das don`t touch a running..........


Gruss Harry mit dem Bus

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10205
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welches Getriebe passt an OM360

#6 Beitrag von Pirx » 2017-12-17 19:29:59

om352treiber hat geschrieben:Die Achse bleibt schön zusammen denn die ist schon so lang das anfahren am Berg im 2. Gang schwer ist , ....
Vermutlich ist das der Grund dafür, daß das Getriebe auch einen ersten Gang besitzt? :idee:

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

om352treiber
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2008-03-22 13:39:20

Re: Welches Getriebe passt an OM360

#7 Beitrag von om352treiber » 2017-12-17 19:39:06

Ja Pirx das ist richtig aber bei der "alten" Kombination war das kein Thema mit dem 2. am leichten Berg da gewöhnt man sich halt dran.......aber meine Fragen sind immernoch offen :D

om352treiber
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2008-03-22 13:39:20

Re: Welches Getriebe passt an OM360

#8 Beitrag von om352treiber » 2018-01-29 21:16:59

Hallo nochmal bin da ja immernoch dran also in der engeren Wahl wäre nun ein S6-66 Stücklisten nr. 1050032 das scheint nur n paar cm länger zu sei, passt das so an den Motor oder muss Glocke und oder Kupplung geändert werden ?

Antworten