Verbrauch SK mit OM 442A

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
2tierradelfuego
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2015-11-16 15:18:47

Verbrauch SK mit OM 442A

#1 Beitrag von 2tierradelfuego » 2017-07-12 20:37:02

Hat jemand Erfahrung mit einem Mercedes SK mit OM442A Motor in einem Expeditionsfahrzeug? For allem wieviel verbraucht die dikke V8?

Danke!

Flammkuchenklaus
abgefahren
Beiträge: 3064
Registriert: 2006-10-04 10:25:36

Re: Verbrauch SK mit OM 442A

#2 Beitrag von Flammkuchenklaus » 2017-07-12 21:17:37

Ach so ein V8 schluckt schon mal zwischen 28 und 100 Liter/100 km.
Je nach Belastung und Radformel
Besser gehts nicht mit deinen Angaben :)

Flammkuchenklaus
abgefahren
Beiträge: 3064
Registriert: 2006-10-04 10:25:36

Re: Verbrauch SK mit OM 442A

#3 Beitrag von Flammkuchenklaus » 2017-07-12 21:17:38

Ach so ein V8 schluckt schon mal zwischen 28 und 100 Liter/100 km.
Je nach Belastung und Radformel
Besser gehts nicht mit deinen Angaben :)

2tierradelfuego
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2015-11-16 15:18:47

Re: Verbrauch SK mit OM 442A

#4 Beitrag von 2tierradelfuego » 2017-07-13 5:09:08

17 tonnen
ZF 6HP600 automatic getriebe
allrad (4x4)

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20841
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Verbrauch SK mit OM 442A

#5 Beitrag von Ulf H » 2017-07-13 5:10:11

... frag mal postkutscher ...

... ist in der Verbrauchstabelle nix drin? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Postkutscher
Überholer
Beiträge: 219
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: Verbrauch SK mit OM 442A

#6 Beitrag von Postkutscher » 2017-07-13 7:48:42

Moin,

ich trau mich fast nicht eine Einschätzung zu geben, deswegen nur meine eigene Erfahrung mit 1625 AK Motor OM422:

Fahrzeug hat 6 Gang ( 6.Gang ist 1,0 ) , 4,75 Achsen und 12 R 22,5 Reifen.
Fahrzeuggewicht ca 15 Tonnen
80 km/h bei ca 2000 1/min

Verbrauch in dem Zustand sowohl solo als auch mit Tieflader und Lkw obendrauf ( 10 Tonnen) immer um die 31 Liter pro Hundert km.

Nach Umrüstung auf Conti HCS in 365/ 85 R 20 sinkt der Verbrauch auf 28 Liter , jetzt 80 km/h bei ca 1800 1/min

Nach Abspecken durch Ballastgewichtverringerung sinkt der Verbrauch um einen weiteren Liter auf momentan ca 27 Liter pro Hundert km . Fahrzeuggewicht jetzt ca 12 Tonnen.

Alle Werte sind nur auf der Strasse erfahren , überwiegend im Mittelgebirge, und das auf rund 10000 km .

Zum Thema Unterschied zwischen OM422 und OM442 A kann ich die aus meiner Zeit als Reisebusfahrer sagen, das in einem 16 Tonnen schweren Reisebus beide Motoren ungefähr das gleich verbrauchen, der neuere Turbo aber in den Bergen den schwachen älteren Sauger einfach abhängt.

Thema Verbrauch mit Automatik kann vielleicht von DoktoreHH83 beschrieben werden.

Gruß

Arno
Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

2tierradelfuego
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2015-11-16 15:18:47

Re: Verbrauch SK mit OM 442A

#7 Beitrag von 2tierradelfuego » 2017-07-14 5:00:38

Hallo Arno,

Ich habe jetzt auch einen Fahrzeug mit dem OM 422 (280 PS) und meiner verbraucht ungefaehr dass gleiche wie deiner 31/32 liter. Mein Fahrzeug hat ein Allison automatic und die gleiche drehzahlen bei 80 km/h. (Reifen 395/85r20). Ich ueberlege mich jetzt ein etwas laengeres Fahrzeug zu kaufen und der hat den OM 442A.

Antworten