Oelschlauch Einspritzpumpe 110-17

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ktorte
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2013-09-26 9:09:34
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Oelschlauch Einspritzpumpe 110-17

#1 Beitrag von ktorte » 2017-03-29 12:34:03

Moin,

kann mir jemand sagen wo ich den Schlauch zwischen Motor und Einspritzpumpe (siehe Link) bekommen kann. Oder kann ich mir da selber einen basteln? Ich weiss nur nicht wie druckfest der sein muss.

https://goo.gl/photos/UiTE13sjVGLp8BGV7


Gruss
Thorsten

Benutzeravatar
Till
süchtig
Beiträge: 900
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: Oelschlauch Einspritzpumpe 110-17

#2 Beitrag von Till » 2017-03-29 13:30:15

Hab gerade beo nem Bekannten nachgekuckt, da war ein verpresster dran. Würd also mal auf so 8-10Bar gehen.

Grüße

Till

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3782
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kalletal

#3 Beitrag von felix » 2017-03-29 17:59:24

Hallo Till,

8 bar und Ölbeständig genügen, das kann jeder, der etwas mit Schläuchen kann.

Entweder mit Muster vorfahren oder ausmessen und online ordern.

Gruß,
Felix

Benutzeravatar
audioxdream
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2013-11-05 14:55:31
Wohnort: Nörvenich

#4 Beitrag von audioxdream » 2017-03-29 19:29:32

Hansafelex oder Flexpress machen dir das für kleines Geld! Habe für meine zwei Schläuche ca. 25€ bezahlt. Dafür kannst di das nicht selber machen.

Lieben Gruß Thorsten

Benutzeravatar
ktorte
infiziert
Beiträge: 97
Registriert: 2013-09-26 9:09:34
Wohnort: Luebeck
Kontaktdaten:

Re: Oelschlauch Einspritzpumpe 110-17

#5 Beitrag von ktorte » 2017-03-30 9:55:25

Super vielen Dank fuer die Tipps, hab schon das richtige gefunden,
Gruss
Thorsten

Antworten