MB 1113A geht im Stand aus

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kite
infiziert
Beiträge: 81
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

MB 1113A geht im Stand aus

#1 Beitrag von kite » 2017-02-16 18:44:56

Hallo Forumsgemeinde,



Nachdem meine Bremse wieder läuft :rock: kommt das nächste....

Seit letzter Woche geht der Motor im Stand aus, dabei ist es egal ob der Motor kalt oder warm ist.
Lüftfilter hab ich erst gemacht, Dieselfilter und Schauglassieb hab ich schon gereinigt.
Den Filzdieselfilter habe ich nur sauber gemacht und wieder verbaut, neuen gibt es nächste woche, allerdings sieht der alte weder dreckig noch sonst was aus.

Im Standgas läuft er, gaspedal minimalst betätigt etwas ruppig geht man vom Gaspedal runter geht der Motor sofort aus.
In allen anderen Drehzahl Bereichen läuft der Motor absolut normal.

Wie sollte ich weiter vorgehen?
Entlüftet habe ich am Filzfilter und der Schlitzschraube....


Vielen Danke

Benutzeravatar
renncamel
Selbstlenker
Beiträge: 160
Registriert: 2014-04-03 10:56:40
Wohnort: Freising

Re: MB 1113A geht im Stand aus

#2 Beitrag von renncamel » 2017-02-16 19:06:43

Servus,

hast vielleicht dein Standgas zu niedrig eingestellt/verstellt?

mal so ganz einfach gefragt :eek:

Ciao, Norbert

sico
abgefahren
Beiträge: 3059
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: MB 1113A geht im Stand aus

#3 Beitrag von sico » 2017-02-16 19:28:10

Könnte die Kraftstoff-Vorförderpumpe sein. Nicht verwechseln mit der Handpumpe am Schnapsglas.
Die Kolben können über den Winter bei Wasseranteil im Diesel Rost ansetzten und gleiten nicht mehr sauber in der Bohrung.
Auch die Ventilteller der Rückschlagventile können von den Führungsstößeln abgebrochen sein.
Wirkt sich zunächst in der Nähe des Leerlaufes aus. Kann aber auch bewirken, dass der Motor gar keinen Mucks mehr macht.
mfg
Sico

Benutzeravatar
kite
infiziert
Beiträge: 81
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: MB 1113A geht im Stand aus

#4 Beitrag von kite » 2017-02-16 19:47:18

Ja ok standgas wär scho des einfachste...ok, jetzt wirds peinlich, mein mercedes Bus hatte so ein kleines Rädchen aufm Armaturenbrett hat der kurzhauber auch irgendwo so ein Teil :blush: zum standgas einstellen oder wird das Motorseitig gemacht

roter brummer
süchtig
Beiträge: 618
Registriert: 2013-06-11 21:02:14

Re: MB 1113A geht im Stand aus

#5 Beitrag von roter brummer » 2017-02-16 20:08:58

Dreh mal an dem Abstellknopf in der Mitte.
Wenn sich da nichts tut, verfolge den Zug mal. Irgendwo wird der nur von so einer Schelle gehalten, wenn es da raus rutscht hast du genau den genannten effekt.
Gruß
Daniel

Benutzeravatar
kite
infiziert
Beiträge: 81
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: MB 1113A geht im Stand aus

#6 Beitrag von kite » 2017-02-16 20:22:27

Super Mercy euch werd ich morgen gleich mal kontrollieren!

Danke schön mal

Benutzeravatar
nickel
süchtig
Beiträge: 664
Registriert: 2009-05-27 17:47:50
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: MB 1113A geht im Stand aus

#7 Beitrag von nickel » 2017-02-17 8:53:09

Servus,

wenn Du die handbestriebene Motorbremse hast ist da das Einstellrad fürs Standgas mit dran...

Biel Erfolg!

Nickel

Benutzeravatar
kite
infiziert
Beiträge: 81
Registriert: 2016-05-24 12:15:36

Re: MB 1113A geht im Stand aus

#8 Beitrag von kite » 2017-02-17 9:54:30

Motorbremse ist mit Fusspedal...

Antworten