Ölwechsel BF6L913

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
discotek
süchtig
Beiträge: 633
Registriert: 2013-09-29 20:01:34
Wohnort: am Bodensee (CH)

Ölwechsel BF6L913

#1 Beitrag von discotek » 2015-04-23 0:03:16

Hallo zusammen

Vor der ersten Reise stehen noch sämtliche Ölwechsel an.

Der Motor hat meines Wissens einen Hauptölfilter und auch noch einen Nebenölfilter. Kann mir bitte Jemand sagen welche 2 ich bestellen muss. Kann da leider nichts mehr lesen.

Gruss Gregor
Wer die Freiheit aufgibt nur um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren...

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8570
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#2 Beitrag von Uwe » 2015-04-23 8:28:04

Hallo Gregor,

das kann sein, muss aber nicht. Kommt auf die spezifische Ausführung des Motors an.

Simple Variante: bei Deutz direkt die Filter anhand der Motornummer besorgen.

Etwas komplizierter: Filter vermessen und dann bei MANN nachschauen.

Mögliche MANN-Nummern für den Hauptfilter: W962 oder W11102.

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
discotek
süchtig
Beiträge: 633
Registriert: 2013-09-29 20:01:34
Wohnort: am Bodensee (CH)

#3 Beitrag von discotek » 2015-04-23 8:35:57

Hallo Uwe

Dann sind die nicht alle gleich gebaut? Wo müsste denn der nebenfilter sein? Der Hauptfilter ist ja hinten rechts...

Gruss gregor
Wer die Freiheit aufgibt nur um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren...

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8570
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#4 Beitrag von Uwe » 2015-04-23 8:40:11

Nö. Nebenstrom sitzt denke ich links, das mögen aber bitte diejenigen bestätigen, die einen 913er mit einem solchen Filter haben - mir ist noch kein solcher über den Weg gelaufen...

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3267
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#5 Beitrag von Speed5 » 2015-04-23 9:20:30

Moin,

der Nebenstrom Filter sitzt rechts, also auf Beifahrerseite, hier auf dem Bild zu sehen.

Bild

Die Ölfilter können auch unterschiedlich sein.


Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
Grambek
LKW-Fotografierer
Beiträge: 123
Registriert: 2015-01-19 9:04:30

Re: Ölwechsel BF6L913

#6 Beitrag von Grambek » 2015-04-23 10:16:14

Hallo Gregor,

in meinem 90-16 war ein Mann W962 drin, jetzt ein Mann W962/6, ist wohl der Nachfolger, gleiche Abmessungen nur unten ein 6-Kant dran.
Weiteren Ölfilter habe ich bisher nicht entdeckt.
Das auf dem Bild rechts ist bei mir der Dieselfilter, Mann WK731.

Viele Grüße
Horst

Benutzeravatar
discotek
süchtig
Beiträge: 633
Registriert: 2013-09-29 20:01:34
Wohnort: am Bodensee (CH)

Re: Ölwechsel BF6L913 (Iveco 80-16 AW)

#7 Beitrag von discotek » 2015-04-23 10:34:09

Hallo zusammen

Danke, die Filter sind nun klar. Habe auch noch schnell bei Iveco angerufen. Folgendes wird bestellt:

Hauptölfilter W962 (MANN) --> Original Iveco Teilenummer 190 19 19
Nebenstromölfilter PF 1025 N (MANN) --> Original Iveco Teilenummer 42 52 26 05 und passende Dichtung dazu wäre Teilenummer 116 84 60
Dieselölfilter KC24 (MANN) --> Original Iveco Teilenummer 190 21 34

Weils so schön zum Thema passt und vielleicht für andere Ölwechsler hilfreich ist... Folgende Öle habe ich ausgewählt:

Motorenöl 15W40
Getriebeöl 80W90 GL4
VTG Öl 80W90 GL4
Achsöl hinten und vorne 85W90 GL5

einen sonnigen Tag Euch allen
Gruess Gregor
Wer die Freiheit aufgibt nur um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren...

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3267
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#8 Beitrag von Speed5 » 2015-04-23 10:42:53

Moin,


Der W 962/6 ist kein Nachfolgemodell, dieser besitzt ein Rücklauf-Sperrventil welches der W962 hat nicht hat.

Ob dies Auswirkungen auf den Betrieb hat, kann ich dir aber nicht sagen.


Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8570
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#9 Beitrag von Uwe » 2015-04-23 11:34:40

Hi,

*Besserwissermodus an*

KC24 ist Knecht, als MANN hieße der Filter wie oben schon gesagt WK731 ;)

*Besserwissermodus aus*

Da die Magirus-Banjo-Achsen keine Hypoidgetriebe sind, geht für die Achsen auch GL4 - eine Ölsorte weniger...

Grüße
Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
discotek
süchtig
Beiträge: 633
Registriert: 2013-09-29 20:01:34
Wohnort: am Bodensee (CH)

Ölwechsel BF6L913

#10 Beitrag von discotek » 2015-04-23 11:51:38

Uwe hat geschrieben:Hi,

*Besserwissermodus an*

KC24 ist Knecht, als MANN hieße der Filter wie oben schon gesagt WK731 ;)

*Besserwissermodus aus*

Da die Magirus-Banjo-Achsen keine Hypoidgetriebe sind, geht für die Achsen auch GL4 - eine Ölsorte weniger...

Grüße
Uwe
Also du meinst auch 80W90 GL4 in die Achsen schütten?
Wer die Freiheit aufgibt nur um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren...

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8570
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#11 Beitrag von Uwe » 2015-04-23 12:03:58

Ja :)
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

sico
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3822
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Ölwechsel BF6L913

#12 Beitrag von sico » 2015-04-23 14:59:19

http://catalog.mann-filter.com/EU/ger/c ... /W%20962~6

hallo Gregor,
die Fragestellung nach Filtern kann man über die hompage von Mann-Filter ( siehe beigefügten Link) recht gut selbst recherchieren.
mfg
Sico

Benutzeravatar
Grambek
LKW-Fotografierer
Beiträge: 123
Registriert: 2015-01-19 9:04:30

Re: Ölwechsel BF6L913

#13 Beitrag von Grambek » 2015-04-23 15:02:02

Hallo Gregor,

weißt du dann jetzt auch, wo der Nebenstromölfilter sitzt?

Gruß
Horst

sico
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3822
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Ölwechsel BF6L913

#14 Beitrag von sico » 2015-04-23 15:19:17

Der Nebenstromfilter dürfte der Schleuderfilter sein.
mfg
Sico

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8570
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#15 Beitrag von Uwe » 2015-04-23 15:22:48

Nein, der 913er hat keine Ölschleuder (der Motor hat mit Müh' und Not einen hydraulischen Gebläseantrieb ;) )
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3267
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Ölwechsel BF6L913

#16 Beitrag von Speed5 » 2015-04-23 15:23:58

sico hat geschrieben:Der Nebenstromfilter dürfte der Schleuderfilter sein.
mfg
Sico
Nein, der 913er hat einen klassischen Nebenstromfilter, der ist oben auf meinem Foto zu sehen.
Es gibt aber auch welche ohne Nebenstromfilter.

Eine Zentrifuge hat der 913 nicht.

Gruß Michael

Edit: Uwe war schneller
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
discotek
süchtig
Beiträge: 633
Registriert: 2013-09-29 20:01:34
Wohnort: am Bodensee (CH)

Ölwechsel BF6L913

#17 Beitrag von discotek » 2015-04-23 17:17:49

Grambek hat geschrieben:Hallo Gregor,

weißt du dann jetzt auch, wo der Nebenstromölfilter sitzt?

Gruß
Horst
Ich muss nachher mal da unten reinschauen...
Wer die Freiheit aufgibt nur um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren...

Benutzeravatar
discotek
süchtig
Beiträge: 633
Registriert: 2013-09-29 20:01:34
Wohnort: am Bodensee (CH)

Ölwechsel BF6L913

#18 Beitrag von discotek » 2015-04-23 17:21:19

sico hat geschrieben:http://catalog.mann-filter.com/EU/ger/c ... /W%20962~6

hallo Gregor,
die Fragestellung nach Filtern kann man über die hompage von Mann-Filter ( siehe beigefügten Link) recht gut selbst recherchieren.
mfg
Sico
Danke. Wobei da der W962 nur für den BF4L913 passen würde....

Ich habe jetzt trotzdem den W962 gekauft. Mal schauen wenn das Material da ist.
Wer die Freiheit aufgibt nur um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren...

Antworten