911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Walöter
süchtig
Beiträge: 978
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#61 Beitrag von Walöter » 2013-11-29 17:48:14

Hallo Pirx,

naja, du (und alle mit der langsamen Achse....) könnten ja zusätzlich zur Schaltachse ein Splitgetriebe einbauen: 30 Vorwärtsgänge, 6 Rückwärtsgänge.....
Nur so nebenbei :joke:

Aber im Ernst: Natürlich macht das S6-36+GV36 nur mit mittlerer oder langer Achse+Turbo Sinn. Danke Pirx für den Hinweis!

Walter
Auffi, huift ja nix!

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10738
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#62 Beitrag von Pirx » 2013-11-29 17:57:22

Walöter hat geschrieben:Hallo Pirx,

naja, du (und alle mit der langsamen Achse....) könnten ja zusätzlich zur Schaltachse ein Splitgetriebe einbauen: 30 Vorwärtsgänge, 6 Rückwärtsgänge.....
Bring mich nicht auf Ideen! :D :idee:

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Kurzer
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2007-09-30 15:48:47
Wohnort: Neufinsing
Kontaktdaten:

911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#63 Beitrag von Kurzer » 2013-11-29 20:42:22

Ich habe heute mal den Preis für alle drei Getriebe angefragt, leider noch ohne Rückmeldung. Ich denke am Montag weiss ich mehr.
@ Walter: frech kopieren wollen wir nicht, das kriegen wir schon alles geregelt!
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen.

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6242
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#64 Beitrag von OliverM » 2013-11-29 21:40:12

Beim S6-36 gibt es m.E.n. nur die folgenden Gesamtübersetzungen .
Column 1 Ratio 6,06-0,73 S6-36
Column 2 Ratio 6,06-0,84 S6-36
Column 3 Ratio 6,93-0,80 S6-36
Column 4 Ratio 7,43-0,85 S6-36+GV36
Column 5 Ratio 7,43-1,00 S6-36
Column 6 Ratio 8,97-0,83 S6-36+GV36
Column 7 Ratio 8,97-1,00 S6-36

Grüße

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Multitaskingfähig ist man, wenn man beim liegen, gleichzeitig einen sitzen und einen stehen haben kann.

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 5555
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#65 Beitrag von lura » 2013-11-30 1:23:27

Pirx hat geschrieben:
Walöter hat geschrieben:Hallo Pirx,

naja, du (und alle mit der langsamen Achse....) könnten ja zusätzlich zur Schaltachse ein Splitgetriebe einbauen: 30 Vorwärtsgänge, 6 Rückwärtsgänge.....
Bring mich nicht auf Ideen! :D :idee:

Pirx
Welcher Mann hat noch den " Kontinuierlichen Verbesserungsprozeß KVP" postuliert?
War das nicht einer von MB? :rock: :rock: :spiel: :unwuerdig: :spassbremse:

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Till
süchtig
Beiträge: 760
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#66 Beitrag von Till » 2013-11-30 8:41:43

... und so schraubten sie glücklich bis an ihr Lebensende...

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann schrauben sie noch heute...

:angel:

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 236
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#67 Beitrag von sascha71 » 2013-11-30 11:23:07

nee, da muss ich doch mal widersprechen..... ;)

hier wird wesentlich mehr gelabert als wirklich gemacht wird....und das ist auch gut so

....sonst müssten die "Kompetenzen" ja mal konkret werden. :p


nichts für ungut, Gruss Sascha

edgarverhoef
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2013-11-28 14:00:17

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#68 Beitrag von edgarverhoef » 2013-11-30 12:10:57

Gutentag leute,

meine name ist Edgar Verhoef und ich habe einen 911 mit 130 ps. Banden 7.5 r20,schnelheit ist 85 km.
ich bin neue am forum und komme aus holland. die wechsel von getriebe hort sich fantastisch an und ich werde gern mitmachen.
Wir werden aus der kurzhauber ein mobilehome machen, aber erst der getriebe wechselen hort mich gut an.
ich bin nicht technisch so ich kann die hilfe von geubte schrauber gut gebrauchen.Ich mache mit und hore gern die weitere aktionen.

Mit freundlichem gruS, der anfanger. :joke:

Benutzeravatar
Walöter
süchtig
Beiträge: 978
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#69 Beitrag von Walöter » 2013-11-30 12:17:24

Hallo Edgar,

willkommen im Forum! Ich habe ja bereits eine Mail bezüglich des Getriebeumbaus von Dir erhalten und dachte Du wärst schon länger hier :angel:
@alle anderen: Edgar hat sich per Mail bei mir gemeldet und nach Unterstützung und Hilfe beim Getriebetausch gefragt.

Walter
Auffi, huift ja nix!

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 236
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#70 Beitrag von sascha71 » 2013-11-30 12:17:52

Na dann,

herzlich Willkommen in der Hölle des Löwen ;)


mein Beil.......ehhh, sorry, Gruss Sascha


P.S. sollte Höhle heißen, kleiner Schreibfehler :blush:

Benutzeravatar
Kurzer
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2007-09-30 15:48:47
Wohnort: Neufinsing
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#71 Beitrag von Kurzer » 2013-11-30 16:33:57

sascha71 hat geschrieben:nee, da muss ich doch mal widersprechen..... ;)

hier wird wesentlich mehr gelabert als wirklich gemacht wird....und das ist auch gut so

....sonst müssten die "Kompetenzen" ja mal konkret werden. :p


nichts für ungut, Gruss Sascha
sascha71 hat geschrieben:Na dann,

herzlich Willkommen in der Hölle des Löwen ;)


mein Beil.......ehhh, sorry, Gruss Sascha


P.S. sollte Höhle heißen, kleiner Schreibfehler :blush:
Hallo Sascha, ich kann die Motivation Deiner Beiträge nicht verstehen. Das war bisher ein sehr informativer und technisch wertvoller Thread und ich fände es gut, wenn das so bleiben würde. Wenn Du also was technisch sinnvolles zu diesem Thema beisteuern kannst, dann nur zu. Oder willst Du gar auch einen Getriebeumbau vornehmen? Du hast Dich hier ja zu Wort gemeldet, nachdem Walter diejenigen angesprochen hat, die dem Umbau gerne vornehmen wollen...

Gruß, Marco
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen.

Benutzeravatar
sascha71
Überholer
Beiträge: 236
Registriert: 2011-10-12 20:08:43
Wohnort: Mainz

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#72 Beitrag von sascha71 » 2013-11-30 19:44:47

:eek:

:totlach:

Benutzeravatar
roman-911
Forumsgeist
Beiträge: 5089
Registriert: 2006-10-10 23:48:53
Wohnort: München

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#73 Beitrag von roman-911 » 2013-12-01 19:30:05

da kann man sehen das sich Marco mehr mühe gemacht hat Dich freundlichanzusprechen als Dir zustehen...

grüße roman
Schrauberkollektiv Kollbach
Teile was Du hast...sonst teilt Dich was Du bist

Benutzeravatar
Kurzer
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2007-09-30 15:48:47
Wohnort: Neufinsing
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#74 Beitrag von Kurzer » 2013-12-03 21:14:42

Also Freunde der Splitgetriebe-Fraktion, das Angebot ist da.
Der Händler hat vier Stück von den Getrieben aktuell auf Lager liegen.
Die Stücklistennummern passen allesamt zu dem von Walter bereits verbauten S6-36+GV36. Es sind die passende Eingangswelle und alle benötigten Anbauteile verbaut.
Preis bei Abnahme von allen vier Getrieben: 5500 Euro + MwSt + Versand.
Das entspricht umgerechnet ca. 1650-1700 Euro inkl. MwSt. und Versand. Ob da noch Spielraum nach unten ist wenn ich mal ernsthaft Zusage kann ich noch nicht abschätzen.

Nach meinem Aufruf bzgl. der 4 (ursprünglich 3) Getriebe sind folgende Interessenten für ein Getriebe vorgemerkt:
- ich selbst
- roman-911
- Mogros
- JRHeld oder edgarverhoef

Somit wären die verfügbaren und passenden Getriebe alle verplant. Jetzt sollten wir Nägel mit Köpfen machen.
Ich schreibe Euch dreien noch ne PN und bitte Euch definitiv kurzfristig zu oder Abzusagen, damit der Kauf über die Bühne gehen kann.
Alles weitere per PN.

Grüße, Marco
Zuletzt geändert von Kurzer am 2013-12-04 10:57:55, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen.

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 5555
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#75 Beitrag von lura » 2013-12-04 4:34:15

Scharfe Sache, so was hab ich auch im Auge gehabt, würde den Wert des Magirus aber fast verdoppeln mit allem Zipp und Zapp.
Viel Erfolg für das Projekt.

Bernd
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

edgarverhoef
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2013-11-28 14:00:17

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#76 Beitrag von edgarverhoef » 2013-12-04 11:06:08

fANTASTISCH ICH MACHE MIT KEIN PROBLEM. :joke: :joke: :joke:
NATURLICH BRAUCHE ICH ETWAS HILFE WEIL ICH SOWIE GESAGT NICHT SO TECHNISCH BIN ABER ICH HAB GERADE VIEL ZEIT.
iCH HORE GERNE WANN ICH NACH DEUTSCHLAND FAHREN MUS UND WO.
WIRD DIE GROSTE GETRIEBETAUSCH IMMER.

GRUS EDGAR VERHOEF

Benutzeravatar
Kurzer
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2007-09-30 15:48:47
Wohnort: Neufinsing
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#77 Beitrag von Kurzer » 2013-12-06 12:38:38

H U R R A A A A A :joke: :joke: :joke: :joke:

Die 4 Getriebe gehören uns. Ich habe den Preis nochmal etwas drücken können: 5000 Euro + MwSt. + Versand.
Das ist echt gut.

Getriebe bekommen:
- ich selbst
- Roman-911
- Mogros
- edgarverhoeven
- JRHeld

Äh, das sind ja 5 Getriebe....richtig, ich habe noch ein 5tes gekauft :D, obwohl mir ziemlich deutlich von dem Getriebe abgeraten wurde, aber no risk no fun. Ich will wohl erst noch nen Nebenabtrieb dran bauen, da ich meine Winde ungern ausbauen will. Ob das hinhaut wird sich noch zeigen. Die 4 anderen Getriebe sind auf jeden Fall gesichert.

Es gibt sogar noch ein 6tes Getriebe für Patrick911, welcher auch noch mitmachen will. Die Beschaffung läuft aber nicht über mich. PN geht an Patrick, damit der sich drum kümmern kann.

Das wird ne Schraubaktion! Ich freu mich drauf...
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen.

Benutzeravatar
Walöter
süchtig
Beiträge: 978
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#78 Beitrag von Walöter » 2013-12-06 13:07:53

Hallo Getriebetauschwillige,

Vielen Dank an Marco, respektable Aktion!

Mein Vorschlag für das weitere Vorgehen:

Die Getriebe kommen vorerst zu Marco, er hat noch Platz.
1.) Marco & ich kümmern uns um die Erstversorgung der Getriebe: Schauen was alles an ZF bzw. MAN Teilen benötigt wird. Getriebe für Umbau vorbereiten.
2.) Ich kümmere mich um die Organisation der benötigten Spezialteile (Adapterplatte, Führungsrüssel, Lagerböcke etc.)
3.) Jeder von Euch bekommt eine Art "Checkliste" für sein Fahrzeug, aufgrund der wir absehen können welche Teile benötigt werden (Ausrücklager, Mitnehmerscheibe etc.)
Dann folgt die heiße Phase: Teile einkaufen und die Getriebe vor-konfigurieren.
Zuletzt bauen wir die Getriebe ein, entweder hier, kann u. U. parallel bei zwei Fahrzeugen gemacht werden, oder ihr macht es selbst bei euch.

Was haltet ihr von diesem Plan?

Walter
Auffi, huift ja nix!

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20041
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#79 Beitrag von Ulf H » 2013-12-06 13:11:24

... Synchronschrauben sozusägen ... gegen den unvergleichlichen Gruch von altem Getriebeöl "Eau du Garage" helfen Nasenklammen sicher auch ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Kurzer
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2007-09-30 15:48:47
Wohnort: Neufinsing
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#80 Beitrag von Kurzer » 2013-12-06 13:53:09

Walöter hat geschrieben:Hallo Getriebetauschwillige,

Vielen Dank an Marco, respektable Aktion!

Mein Vorschlag für das weitere Vorgehen:

Die Getriebe kommen vorerst zu Marco, er hat noch Platz.
1.) Marco & ich kümmern uns um die Erstversorgung der Getriebe: Schauen was alles an ZF bzw. MAN Teilen benötigt wird. Getriebe für Umbau vorbereiten.
2.) Ich kümmere mich um die Organisation der benötigten Spezialteile (Adapterplatte, Führungsrüssel, Lagerböcke etc.)
3.) Jeder von Euch bekommt eine Art "Checkliste" für sein Fahrzeug, aufgrund der wir absehen können welche Teile benötigt werden (Ausrücklager, Mitnehmerscheibe etc.)
Dann folgt die heiße Phase: Teile einkaufen und die Getriebe vor-konfigurieren.
Zuletzt bauen wir die Getriebe ein, entweder hier, kann u. U. parallel bei zwei Fahrzeugen gemacht werden, oder ihr macht es selbst bei euch.

Was haltet ihr von diesem Plan?

Walter
Guter Plan!
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen.

Benutzeravatar
J.L.
süchtig
Beiträge: 713
Registriert: 2008-08-20 12:20:28
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#81 Beitrag von J.L. » 2013-12-06 14:12:57

Wow schicke Aktion

Ich wünsche euch getriebenen viel Spaß beim Schrauben.

Schöne Grüße
Johannes

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2083
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#82 Beitrag von JRHeld » 2013-12-06 15:22:58

Moin,
wie ähnlich oder unterschiedlich sind denn die Fahrzeuge welche Umgebaut werden sollen jetzt eigentlich.
Nett wäre auch die beiden schon umgebauten der vollständigkeit halber hier einzupflegen. :idee:

JRHeld
MB1113; A-Modell; Baujahr 65; 150Ps; Großer turbo; Stehendes Daimlergetriebe; 2 Nebenantriebe (davon einer ungenutzt, die Seilwinde kommt dann wohl weg)

Gruß
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
Kurzer
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2007-09-30 15:48:47
Wohnort: Neufinsing
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#83 Beitrag von Kurzer » 2013-12-06 16:05:48

Ich versuche mal zusammen zu fassen, was mit bekannt ist mit der Bitte um Korrektur/Ergänzung

Jimmy
????

Hardl
MB911; B-Modell, Baujahr ??; ca. 200+PS; Turbo mit Wastegate, S6-36 mit Schnellgang

Walöter
MB911, B-Modell, Baujahr 8x; 130PS, (noch) ohne Turbo, S6-36+GV36 bereits verbaut, ohne Nebenantrieb

JRHeld
MB1113; A-Modell; Baujahr 65; 150Ps; Großer turbo; Stehendes Daimlergetriebe; 2 Nebenantriebe (davon einer ungenutzt, die Seilwinde kommt dann wohl weg)

Kurzer
MB1113; B-Modell; Baujahr 82; ca. 200PS, kleiner KKK Turbo, G 3/60-5/7,5 Getriebe, 1 Nebenantrieb an Rotzler Winde, soll nach Möglichkeit bestehen bleiben

Roman-911
MB911; B-Modell; Baujahr 8x; ca. 200PS, kleiner Turbo, G3???, ohne Nebenantrieb

edgarverhoef
????
Ich habe keine Zeit mich zu beeilen.

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2083
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#84 Beitrag von JRHeld » 2013-12-06 18:08:22

Moin,
gibts irgendwo ne Zeichnung von der Adapterplatte?
Ich würde versuchen wollen zu eruieren, ob es da unterschiede zwischen meinem A-Modell und den B-Modellen bezüglich anschluss an die Kupplungsglocke/Motor.
Gruß
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
Walöter
süchtig
Beiträge: 978
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#85 Beitrag von Walöter » 2013-12-06 18:19:28

Hallo,

Zeichnung gibt es derzeit nicht, falls die Kupplungsglocke gleich ist sieht auch die Adapterplatte gleich aus. Hier könnte vielleicht Pirx bezüglich eventueller Unterschiede zwischen A- und B-Modell Auskunft geben?

Walter
Auffi, huift ja nix!

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2083
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#86 Beitrag von JRHeld » 2013-12-06 18:56:49

Währe natürlich super,
leider ist es mir trotz mehrmaliger Versuche nicht gelungen eine Datenkarte von meinem Fahrzeug zu bekommen.
Angeblich ist der Microfilm nicht mehr lesbar...
Fahrgestellnummer hab ich grad nicht zur hand, kann ich aber die Tage noch mal nachtragen.

Gruß
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10738
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#87 Beitrag von Pirx » 2013-12-06 23:14:02

Walöter hat geschrieben:Hallo,

Zeichnung gibt es derzeit nicht, falls die Kupplungsglocke gleich ist sieht auch die Adapterplatte gleich aus. Hier könnte vielleicht Pirx bezüglich eventueller Unterschiede zwischen A- und B-Modell Auskunft geben?

Walter
Die Adapterplatte für das hier besprochene ZF S6-36 kenne ich nicht. Ich kann also nur etwas zu der Adapterplatte des ZF S5-35 sagen, die es ab Werk für die Kurzhauber gab.

Alle Kurzhauber, die mit den Mercedes-Benz-Getrieben G32 oder G40 ausgestattet sind, können auch wahlweise das ZF-Getriebe S5-35 zusammen mit der MB-Adapterplatte bekommen. Die Kupplungsglocke ist für alle 3 Getriebe gleich.

Die Kurzhauber B-Modelle haben ab einem bestimmten Baujahr (irgendwann in den 1980er Jahren) nur noch die MB-Getriebe G50 oder G60. Hier paßt das ZF S5-35 nicht mehr, die Kupplungsglocke ist anders.

Der Unterschied in der Kupplungsglocke ist im Wesentlichen der Durchmesser der Zentrierbohrung für das Getriebe. Für die alten Getriebe G32 und G40 beträgt der Durchmesser 120 mm. Für die neuen Getriebe G50 und G60 ist er 150 mm.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2083
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#88 Beitrag von JRHeld » 2013-12-06 23:34:56

Hallo,
mir war nicht bewußt das die Adapterplatte generell von nöten ist/war um ein ZF getriebe zu montieren.
Hatte es bisher auch immer so verstanden, dass sie bei den vorliegenden Projekten selbst angefertigt worden war. (Vielleicht hatte ich das falsch verstanden)

Bezüglich des Projekts muss sie ja nun in diesem falle auf der getriebeseite immer gleich sein, da es ja angeblich 5 identische getriebe sind.
Wie sieht es nun auf der motorseite aus...

Wenn ich Pirx aussage richtig interpretiere, gibt es motorseitig/kupplungsseitig also zwei varianten, wobei der Variantenwechsel irgendwann in den 80er jahren stattfand. Klar, "mit 65 bin ich vermutlich der Älteste" Jetzt sehe ich hier sonst nur Fragezeichen oder 8en vorne wenn auch teilweise mit kleinen zahlen dahinter.

klarer Fall von nix genaues weiß man nicht :frust:

Trotzdem danke Pirx.

Meine gernerelle Erkenntnis daraus:
Eine passende platte wird sich immer herstellen lassen, da sie ja kategorisch von nöten war. Also ein lösbares Problem.
Aus welchem Werkstoff besteht sie für gewöhnlich? Alu oder Stahl?

Gruß
Jakob
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Benutzeravatar
Walöter
süchtig
Beiträge: 978
Registriert: 2007-11-23 11:27:59
Wohnort: Puchheim
Kontaktdaten:

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#89 Beitrag von Walöter » 2013-12-07 12:36:44

Hallo Jakob & alle anderen Getriebewechsler,

KEINE PANIK!
Adapterplatte
Ich habe mich da missverständlich ausgedrückt: Natürlich gibt es Zeichnungen und Pläne zur Platte. Allerdings sind die nicht von mir und ich kann und will nicht über die Ideen anderer verfügen. Grundsätzlich ist es möglich eine Kleinserie aller benötigten Teile für die Umbauwilligen zu fertigen. Die Adapterplatte ist für alle mehr oder weniger gleich, unterscheidet sich lediglich in der Größe der Bohrung für die Getriebezentrierung an der Kupplungsglocke. Zentriert wird das Getriebe mittels eines "Rüssels" oder "Trichters" auf dem das Ausrücklager läuft. Dieser "Rüssel" wird auf der Adapterplatte montiert. Der Durchmesser des Rüssels ist dann für ein A-Modell anders, daraus folgend auch der Lochkreis für die Befestigung des Rüssels auf der Adapterplatte. Ist also kein Problem.
3264.JPG
Adapterplatte & Rüssel
Ich schlage vor (wie bereits weiter oben angeregt) die benötigten Teile die angefertigt werden müssen in Kleinserie für alle herstellen zu lassen. Diese Teile sind erprobt und funktionieren. Natürlich steht es jedem frei auch eine eigene Lösung zu realisieren. Das sollte zwar kein Hexenwerk sein, andererseits aber eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Ich finde die vorhandene Lösung sehr gut, Nachteile gab es keine. Wir sollten nun zunächst abschätzen wer sich an der Kleinserie beteiligen möchte und wer in "Eigenregie" bauen möchte.

Walter
Auffi, huift ja nix!

Benutzeravatar
JRHeld
abgefahren
Beiträge: 2083
Registriert: 2006-10-08 13:58:22
Wohnort: meiner oder der vom Daimler?

Re: 911B Getriebetausch 12 Gang-Split S6-36-GV36

#90 Beitrag von JRHeld » 2013-12-07 12:57:24

moin, tendiere zur kleinserie :D
ne fertige und funktionierende Lösung ist ja vorhanden.
Ich sehe viele verhältnismäßig aufwändig hergestellte Teile auf den Bildern.
Teilweise könnte ich mir einfachere lösungen vorstellen.
Einfacher ist aber auch immer bezogen auf die Möglichkeiten.
Die Schaltmimik z.B. mit einigen aufändigen Alu Frästeilen...
Wie dem auch sei, die Kooperation ist das was hier die Effiziens ausmacht denke ich.
Wer andere wege gehet als die Gemeinschaft wird vielleicht im detail billiger oder so,
aber schneller und zwangsläufig besser wird er nicht.
Gruß
Jakob

P.s. ist der "Trichter" auch extra angefertigt ?
Ich bin krank,
ich hab die Schrauberitis...
Endet mit 24 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgängen ;+)

Antworten