Motorschaden OM 352 Turbo

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
emaxlo
infiziert
Beiträge: 48
Registriert: 2006-10-25 16:58:41

Motorschaden OM 352 Turbo

#1 Beitrag von emaxlo » 2009-02-19 20:46:46

Motornummer:
OM 352 A.V 353.909-10-010219

Motorblock bei Heimfahrt gerissen..!
Könnte da dann auch der Block m. Kopf vom 366 draufpassen?
Oder könnte ein 366 da eingebaut werden?
Lkw DB 1113 Pullmann Möbelwagen

Benutzeravatar
Martin O307
Schlammschipper
Beiträge: 482
Registriert: 2008-04-02 12:57:58
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Martin O307 » 2009-02-19 20:59:02

Hallo,
ich weiss von genau so einem Möbelwagen, dass er einen OM366A verbaut hatte, mit Getriebe und allem.

Der hier wars...

Infos zu dem Umbau kann Stefan von dieser Homepage Dir bestimmt geben. Allerdings ist das schon Jahre her.
Viele Grüße,
Martin

emaxlo
infiziert
Beiträge: 48
Registriert: 2006-10-25 16:58:41

WoW

#3 Beitrag von emaxlo » 2009-02-19 21:11:41

jetzt schau Dir mal bitte meinen an:
Ebaynr.220368315436



Ein Supertipp,scheint zu funktionieren :D
DANKE
Zuletzt geändert von emaxlo am 2009-02-28 3:41:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2837
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

#4 Beitrag von Landei » 2009-02-19 22:54:12

Antwort: Hallo, Während der Fahrt fing der Motor an weiß zu qualmen,der motorblock ist scheinbar geplatzt...

Nein, der Motor hat weiß gedampft.

Das ist typisch für eine durchgepfiffene Zylinderkopfdichtung. Dabei kommt das Kühlwasser in den Brennraum und verdampft.
Wahrscheinlich kannst du den Motor jetzt nicht mehr durchdrehen, da Zylinder voll Wasser gelaufen sind.

Der Wechsel der Dichtung ist aber ein finanziell überschaubarer Vorgang. Manche Kampfschrauber hier im Forum machen das bestimmt für frei Essen und Trinken, also ein unterer 4stelliger Betrag. Deshalb muss man nicht das ganze Auto verkaufen.

Selbst ein OM 352A mit defekter Zylinderkopfdichtung ist noch einiges an Geld wert.

Jochen

emaxlo
infiziert
Beiträge: 48
Registriert: 2006-10-25 16:58:41

Motorblock gerissen

#5 Beitrag von emaxlo » 2009-02-20 19:46:10

Hi Jochen,
Der Zylinderkopf ist schon runter und es ist tatsächlich der Motorblock gerissen.
Versuche den Lkw irgendwie über Bundesstrassen nach Berlin zu schleppen,falls ihn keiner über ebay kauft...
Oder er muß echt verschrottet und in Einzelteile zerlegt werden

Antworten