Krümmer hat Riß, suche dringend Krümmer vom 913er DeutzMotor

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Wüstling

Krümmer hat Riß, suche dringend Krümmer vom 913er DeutzMotor

#1 Beitrag von Wüstling » 2008-08-28 19:02:13

Hallo Leute,

habe blöderweise bei der Demontage von meinem Auspuff-Endtopf den Krümmer beschädigt.
Der Endtopf sass so fest auf dem Auspuffrohr, daß ich einen fetten Hammer zur Demontage benutzt habe. Dabei hat der Krümmer einen Riß bekommen.
Der Krümmer ist direkt hinter dem Turbolader und vor der Motorbremsklappe montiert.
Das Auto ist ein IVECO-Magirus 120-16 ANW mit dem Deutz Motor BF6L913T (6 Zylinder Reihe mit 160 PS).
Ich weiß nicht ob es bei IVECO noch das Teil gibt, kann morgen erst nachfragen, aber vielleicht weiß jemand noch andere Bezugsquellen.
Bei Deutz werde ich auch nachfragen, aber ich glaube der Zuständigkeitsbereich hört für die hinter dem Turbolader auf.
Ist auch relativ dringend, da ich in einer Woche in Urlaub fahren will.
Oder mit Riß fahren???
Wer weiß Rat?

Danke

Wüstling
Zuletzt geändert von Wüstling am 2008-08-28 19:05:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
danimilkasahne
abgefahren
Beiträge: 3010
Registriert: 2006-10-03 20:57:00

#2 Beitrag von danimilkasahne » 2008-08-28 20:30:12


Lutz
LKW-Fotografierer
Beiträge: 136
Registriert: 2006-10-05 21:02:29
Wohnort: Schl. Holstein

#3 Beitrag von Lutz » 2008-08-29 8:23:11

Bei Iveco hatte ich nicht angefragt, aber mal bei einem Motorinstandsetzer. Der hätte das Ding für knapp € 500 besorgen können.

Meiner ist nähmlich auch kaputt. Ein Stück vom Flansch ist abgebrochen. habe aber eine Lösung gefunden die hält.

Wenn Du eine günstige Quelle findest - ich nehme einen.

Übrigens hat mein BF6L913T nur 130 PS. Die 160PS-Variante heißt doch BF6L913, oder ?
Andererseits ist der einzige Unterschied eine andere Nenndrehzahl und ESP mit LDR (soweit ich weiß). Turbo ist gleich.

Wüstling

#4 Beitrag von Wüstling » 2008-08-29 18:28:27

Also,

so wie's aussieht habe ich ganze Arbeit geleistet.
Habe den Krümmer heute ausgebaut, ist fast komplett durchgerissen (mehrere Risse).
Schweißen wird da wohl nicht mehr gehen.
Auf dem Krümmer steht folgende Rohteil (=Gußteil) Nr. 2243455R
Laut IVECO ist die original IVECO Nr.42522136.
Ich versuche mal nächste Woche die Deutz Nr. rauszukriegen, ist tatsächlich ein Deutz Teil und nicht von IVECO.
Wer noch so ein Teil unnütz in der Ecke liegen hat, bitte bei mir melden!
Lutz, mir wurden höhere Preise genannt!
Wer ist denn der Motorinstandsetzer mit dem "günstigen" Preis?

Lutz
LKW-Fotografierer
Beiträge: 136
Registriert: 2006-10-05 21:02:29
Wohnort: Schl. Holstein

#5 Beitrag von Lutz » 2008-09-01 10:13:54

Hallo Wüstling,

Du hast eine PN

Die Deutz Nummer bekommt ma raus, in dem man ofiziell bei Deutz anfragt. Im schriftlichen Angebot steht dann die Nummer.


Gruß
Lutz

Wüstling

#6 Beitrag von Wüstling » 2008-09-02 12:49:37

Habe jetzt bei Kolben Seeger in München den Deutz-Krümmer für 386,40Euro+Märchensteuer bestellt.
Teile Nr. ist 04158038
IVECO wollte knapp 680 Euro inkl Märchensteuer.
Vielleicht hilfts euch ja weiter.
Danke nochmal für die Tips!

Wüstling

Antworten