Motorvorwärmer Mercedes NG

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
w3llschmidt
süchtig
Beiträge: 732
Registriert: 2021-06-24 14:53:12
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Motorvorwärmer Mercedes NG

#1 Beitrag von w3llschmidt » 2022-07-04 11:12:16

Hallo Leute,

gibt es eine Möglichkeit die Motorvorwärmung (Warmwasserheizung) in den grossen Kühlkreislauf einzuschleifen?
Gruss H3nrik!
--------------------------------------
Mercedes NG 1222F (WDB61506415426790)

Benutzeravatar
Wurlewurm
Schrauber
Beiträge: 396
Registriert: 2019-01-06 18:31:46
Wohnort: Wo Bayern aufhört und Österreich anfängt; inzwischen andersrum:-)

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#2 Beitrag von Wurlewurm » 2022-07-04 21:30:29

Hallo,

bei mir ist die Webasto in den großen Kreislauf eingebunden. Kann aber auch Umschalten von Kabinen- auf Motorheizung.
Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
w3llschmidt
süchtig
Beiträge: 732
Registriert: 2021-06-24 14:53:12
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#3 Beitrag von w3llschmidt » 2022-07-05 12:15:49

Hallo Jürgen, kannst Du ein Bild machen wo/wie das eingeschleift ist?
Gruss H3nrik!
--------------------------------------
Mercedes NG 1222F (WDB61506415426790)

Benutzeravatar
garem
Überholer
Beiträge: 250
Registriert: 2019-11-12 23:41:01
Wohnort: Odenwald

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#4 Beitrag von garem » 2022-07-05 12:53:50

Wurlewurm hat geschrieben:
2022-07-04 21:30:29
Hallo,

bei mir ist die Webasto in den großen Kreislauf eingebunden. Kann aber auch Umschalten von Kabinen- auf Motorheizung.
Gruß
Jürgen
Hallo Henrik,

wie Jürgen habe ich es auch, wenn auch noch nicht fertig gebaut mit einer Eberspächer Heizung.
Ich benutze dazu einen Wärmetauscher, der hier zu sehen ist:

viewtopic.php?f=33&t=90729&start=90
Beitrag #107 Bild 2.

Gruß Jens
Life‘s an adventure.

Benutzeravatar
w3llschmidt
süchtig
Beiträge: 732
Registriert: 2021-06-24 14:53:12
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#5 Beitrag von w3llschmidt » 2022-07-05 13:06:37

!Danke Jens!

Warum über einen Wärmetauscher und nicht direkt?
Gruss H3nrik!
--------------------------------------
Mercedes NG 1222F (WDB61506415426790)

Benutzeravatar
Wurlewurm
Schrauber
Beiträge: 396
Registriert: 2019-01-06 18:31:46
Wohnort: Wo Bayern aufhört und Österreich anfängt; inzwischen andersrum:-)

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#6 Beitrag von Wurlewurm » 2022-07-05 14:55:52

w3llschmidt hat geschrieben:
2022-07-05 12:15:49
Hallo Jürgen, kannst Du ein Bild machen wo/wie das eingeschleift ist?
Gerne,
ist bei mir vorne vor dem hinter dem Frontgitter gemacht, ist aber wenn du es nicht nachvollziehen kannst ein heilloses Durcheinander.
Aber Foto folgt!

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
Wurlewurm
Schrauber
Beiträge: 396
Registriert: 2019-01-06 18:31:46
Wohnort: Wo Bayern aufhört und Österreich anfängt; inzwischen andersrum:-)

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#7 Beitrag von Wurlewurm » 2022-07-05 15:35:38

w3llschmidt hat geschrieben:
2022-07-05 12:15:49
Hallo Jürgen, kannst Du ein Bild machen wo/wie das eingeschleift ist?
So, jetzt Bilder:

Bild

Standheizung unter der Doka mit einer zusätzlichen Zirkulationspumpe

Bild

So sieht es dann im groben vor dem Kühler aus. Zirkulationspumpe ist auch hier verbaut am unterem Ende des Kühlers.

LG
Jürgen

Benutzeravatar
garem
Überholer
Beiträge: 250
Registriert: 2019-11-12 23:41:01
Wohnort: Odenwald

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#8 Beitrag von garem » 2022-07-05 17:21:17

w3llschmidt hat geschrieben:
2022-07-05 13:06:37
!Danke Jens!

Warum über einen Wärmetauscher und nicht direkt?
Dann wäre der Kühlkreislauf des LKW‘s und der Heizkreislauf des Koffers eins. Das wollte ich nicht und ich bin mir sicher, das es für den Motor auch nicht gut ist.

Gruß Jens
Life‘s an adventure.

Benutzeravatar
Wurlewurm
Schrauber
Beiträge: 396
Registriert: 2019-01-06 18:31:46
Wohnort: Wo Bayern aufhört und Österreich anfängt; inzwischen andersrum:-)

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#9 Beitrag von Wurlewurm » 2022-07-05 17:40:05

garem hat geschrieben:
2022-07-05 17:21:17
w3llschmidt hat geschrieben:
2022-07-05 13:06:37
!Danke Jens!

Warum über einen Wärmetauscher und nicht direkt?
Dann wäre der Kühlkreislauf des LKW‘s und der Heizkreislauf des Koffers eins. Das wollte ich nicht und ich bin mir sicher, das es für den Motor auch nicht gut ist.

Gruß Jens
Hallo Jens,
die Kabinenheizung, Zusatzheizung und Motorheizung ist von Wackenhut eine Werksaustattung. Was soll dem Motor schlechtes geschehen wenn er warmes Wasser bekommt? Habe sogar zusätzlich noch eine redundante Heizung in den Koffer mit verbaut.

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
w3llschmidt
süchtig
Beiträge: 732
Registriert: 2021-06-24 14:53:12
Wohnort: Berlin-Brandenburg

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#10 Beitrag von w3llschmidt » 2022-07-05 19:05:54

Ahh, ok.

Ich brauche nur eine reine Motorvorwärmung. Aufbau, Kabine wird per Warmluft beheizt.
Gruss H3nrik!
--------------------------------------
Mercedes NG 1222F (WDB61506415426790)

Benutzeravatar
garem
Überholer
Beiträge: 250
Registriert: 2019-11-12 23:41:01
Wohnort: Odenwald

Re: Motorvorwärmer Mercedes NG

#11 Beitrag von garem » 2022-07-05 19:30:09

Wurlewurm hat geschrieben:
2022-07-05 17:40:05
garem hat geschrieben:
2022-07-05 17:21:17
w3llschmidt hat geschrieben:
2022-07-05 13:06:37
!Danke Jens!

Warum über einen Wärmetauscher und nicht direkt?
Dann wäre der Kühlkreislauf des LKW‘s und der Heizkreislauf des Koffers eins. Das wollte ich nicht und ich bin mir sicher, das es für den Motor auch nicht gut ist.

Gruß Jens
Hallo Jens,
die Kabinenheizung, Zusatzheizung und Motorheizung ist von Wackenhut eine Werksaustattung. Was soll dem Motor schlechtes geschehen wenn er warmes Wasser bekommt? Habe sogar zusätzlich noch eine redundante Heizung in den Koffer mit verbaut.

Gruß
Jürgen
Hallo Jürgen,

für mein Verständnis benötigt jeder Motor eine bestimmte Menge an Kühlwasser. Ein Zuviel ist genauso schlecht wie ein Zuwenig. Deshalb habe ich einen WT eingebaut, damit ich die vom Werk vorgegebene Menge an Kühlwasser einhalte. Wahlweise kann ich mit dem WT den Motor vorwärmen, oder andersherum das Duschwasser vorheizen. Wie das System von Wackenhut funktioniert, weiß ich nicht.

Gruß Jens
Life‘s an adventure.

Antworten