Standgas Einstellschraube beim 90-16

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Allrad Dirk
infiziert
Beiträge: 44
Registriert: 2019-01-06 15:06:19
Wohnort: bei Giessen

Standgas Einstellschraube beim 90-16

#1 Beitrag von Allrad Dirk » 2021-09-23 20:11:44

Hallo Gleichgesinnte,
ich benötige einmal eure Info's bezüglich der Lehrlaufeinstellung beim 90-16.

Rechts neben dem Fahrersitz ist ja die Einstellschraube für das Standgas. Bei mir ist diese voll/zu gedreht und mein Motor dreht mit ca.600 Umdrehungen. Soweit alles gut. Sobald ich an dieser Schraube drehe, senkt sich die Drehzahl weiter und der Motor beginnt anzustreben.
Ich habe gesehen, dass es am Gaszug in der Nähe der Pumpe, einen runden Behälter gibt, hat dieser etwas damit zu tunen? Und wenn ja was.
Ich würde die Schraube lieber ein wenig zurück drehen wollen, um noch ein wenig Spielraum zu haben.

Bin für sachliche Informationen sehr dankbar.

Gruß Dirk

Benutzeravatar
lura
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8853
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Standgas Einstellschraube beim 90-16

#2 Beitrag von lura » 2021-09-23 20:19:44

Der runde Behälter hat damit nichts zu tun. Die Schraube wirkt auf einen Bowdenzug der am Gasgestänge wirkt. Dort den Bowdenzug lösen, die Schraube rausdrehen und den Bowdenzug wieder anklemmen. Den Gaszug von der Pumpe würde ich komplett abbauen
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Allrad Dirk
infiziert
Beiträge: 44
Registriert: 2019-01-06 15:06:19
Wohnort: bei Giessen

Re: Standgas Einstellschraube beim 90-16

#3 Beitrag von Allrad Dirk » 2021-09-25 15:07:57

Hallo Bernd,
Danke für deine Info's.
Da unser LKW keine Pumpe hatte gibt es diesen Zug auch nicht.
Ich werde mir trotzdem einmal die Klemmung des Zuges genauer anschauen.

Ich werde dich über meine Fortschritte auf dem Laufenden halten.

Gruß Dirk

Antworten