Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
stonedigger
süchtig
Beiträge: 714
Registriert: 2014-09-15 12:12:45

Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#1 Beitrag von stonedigger » 2020-06-29 7:16:02

Hallo,

Bin gerade am Getriebetausch an meinem G90. Mit welchem Drehmoment werden die neun Schrauben der neuen Sachs Kupplung M8 x 45 angezogen ?
Auch das Drehmoment der Schrauben der Getriebeglocke am Motor hab ich nicht gefunden

Es eilt ein wenig, da das Fahrzeug unbedingt heute fertig werden muss.

Danke im Voraus

SD
--------

"Menschen werden schlecht und schuldig, weil sie reden und handeln,..." (schreiben und posten) "..., ohne die Folgen Ihrer Worte und Taten vorauszusehen"

- Franz Kafka -

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22260
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#2 Beitrag von Ulf H » 2020-06-29 16:45:56

... die Werte werden an solchen Stellen, wo dicke Materialien fest verbunden werden sollen kaum groß von den Tabellenwerten für die eingesetzten Schrauben abweichen ...

... etwas anderes mag es dort aussehen, wo empfindliche Teile wie Ölwanne oder Zylinderkopfdeckel dicht und ohne Verzug eingebaut werden sollen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#3 Beitrag von bachmarc » 2020-06-29 20:16:21

Der gute Peter schreibt; Das Anzugmoment für die Schwungrad-Dehnschrauben ist für die Motoren D02 und D08 100Nm plus 90°
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7082
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// jetzt wieder Amazonas/Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#4 Beitrag von Wombi » 2020-06-29 20:28:19

bachmarc hat geschrieben:
2020-06-29 20:16:21
Der gute Peter schreibt; Das Anzugmoment für die Schwungrad-Dehnschrauben ist für die Motoren D02 und D08 100Nm plus 90°
Ja, und die Räder werden mit 450-500Nm angezogen ...

Die Frage war aber:
Mit welchem Drehmoment werden die neun Schrauben der neuen Sachs Kupplung M8 x 45 angezogen ?
Auch das Drehmoment der Schrauben der Getriebeglocke am Motor hab ich nicht gefunden
Es sind einfach 8er Schrauben .... also normal fest anziehen ... hab leider hier keine Daten vom G90
Und bei der Getriebeglocke das selbe .... ist schwer für einen nichtwissenden zu beschreiben ... sorry.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#5 Beitrag von bachmarc » 2020-06-30 0:34:27

Wombi hat geschrieben:
2020-06-29 20:28:19
[quote=bachmarc post_id=879133 time=<a href="tel:1593454581">1593454581</a> user_id=15415]
Der gute Peter schreibt; Das Anzugmoment für die Schwungrad-Dehnschrauben ist für die Motoren D02 und D08 100Nm plus 90°
Ja, und die Räder werden mit 450-500Nm angezogen ...

Die Frage war aber:
Mit welchem Drehmoment werden die neun Schrauben der neuen Sachs Kupplung M8 x 45 angezogen ?
Auch das Drehmoment der Schrauben der Getriebeglocke am Motor hab ich nicht gefunden
Es sind einfach 8er Schrauben .... also normal fest anziehen ... hab leider hier keine Daten vom G90
Und bei der Getriebeglocke das selbe .... ist schwer für einen nichtwissenden zu beschreiben ... sorry.

Gruß, Wombi
[/quote]

Die Idee war die nächste Frage vorwegzunehmen, die unmittelbar Bezug zum Getriebetausch G90 hat.
Immer schön zahm bleiben, trotz JungleIsolation
MAN G90 8.150 Bj 1994

stonedigger
süchtig
Beiträge: 714
Registriert: 2014-09-15 12:12:45

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#6 Beitrag von stonedigger » 2020-06-30 6:51:38

Danke Euch

SD
--------

"Menschen werden schlecht und schuldig, weil sie reden und handeln,..." (schreiben und posten) "..., ohne die Folgen Ihrer Worte und Taten vorauszusehen"

- Franz Kafka -

Benutzeravatar
Konstrukteur
Kampfschrauber
Beiträge: 545
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#7 Beitrag von Konstrukteur » 2020-06-30 7:13:47

stonedigger hat geschrieben:
2020-06-30 6:51:38
Danke Euch

SD
Hallo,

also 100Nm für eine M8-er schraube halte ich für ein Gerücht!!!

Da wird die Schraube abgerissen sein! (bei 100Nm Anzug)

Hier die Anzugsmomente je nach Güte:
8.8 = 24Nm
10.9 = 33Nm
12.9 = 40Nm

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Benutzeravatar
Konstrukteur
Kampfschrauber
Beiträge: 545
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#8 Beitrag von Konstrukteur » 2020-06-30 7:16:42

bachmarc hat geschrieben:
2020-06-29 20:16:21
Der gute Peter schreibt; Das Anzugmoment für die Schwungrad-Dehnschrauben ist für die Motoren D02 und D08 100Nm plus 90°
Hallo Marc,

eine Null zu viel eingetragen? :(
Siehe meinen Beitrag davor.

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

bachmarc
Kampfschrauber
Beiträge: 510
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#9 Beitrag von bachmarc » 2020-06-30 8:21:29

Konstrukteur hat geschrieben:
2020-06-30 7:16:42
Hallo Marc,

eine Null zu viel eingetragen? :(
Siehe meinen Beitrag davor.

Gruß Uwe
Hi,
den Wert habe ich copy/Paste aus Peters Umbaudoku.
Er bezieht sich auf: M14x1,5x30 10.9 Dehnschrauben... nicht M8 und die Schraube soll sich längen.

Ich wollte damit einer möglichen weiteren Frage vorgreifen, damit TO nicht nochmal fragen muss.
Es war nicht als bsp gemeint eine M8 Schraube zu quälen.
MAN G90 8.150 Bj 1994

Benutzeravatar
AlfredG
abgefahren
Beiträge: 1605
Registriert: 2006-10-03 14:12:48
Wohnort: 26629 Ostgroßefehn
Kontaktdaten:

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#10 Beitrag von AlfredG » 2020-06-30 10:48:41

Ich habe letztens eine Kupplung mit Zweischeibenschwungrad von LUK im Kia Sorento verbaut und da war ein Zettel bei mit den Anzugmomenten dabei,
Da waren es 120 nm für das Schwungrad und 22 nm für die Kupplung.
Gibts da nichts auf der Seite von Sachs?
170D11 ex RW2

Benutzeravatar
DaPo
süchtig
Beiträge: 906
Registriert: 2010-12-15 22:40:09
Wohnort: Bochum

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#11 Beitrag von DaPo » 2020-06-30 13:49:38

Hallo zusammen,

da es etwa um dieselbe Größe von Motor und Kupplung geht, hier mal die Daten für den Unimog:

Kupplungsdruckplatte an Schwungrad (M8, 10.9): 29Nm
Grüße
DaPo (Daniel)

stonedigger
süchtig
Beiträge: 714
Registriert: 2014-09-15 12:12:45

Re: Anzugmoment Kupplungsschrauben MAN G90

#12 Beitrag von stonedigger » 2020-07-01 13:10:49

Danke Euch.

SD
--------

"Menschen werden schlecht und schuldig, weil sie reden und handeln,..." (schreiben und posten) "..., ohne die Folgen Ihrer Worte und Taten vorauszusehen"

- Franz Kafka -

Antworten