Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
cemil
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2016-09-22 9:35:20

Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

#1 Beitrag von cemil » 2018-09-14 17:43:38

Hallo,

ich überlege aktuell entweder Getriebe oder Achsen an meinem 1120AF umzubauen. Verbaut habe ich derzeit ein 5-Gang-Getriebe und 5,714 Achsübersetzung.

Derzeit tendiere ich zur Veränderung der Achsübersetzung auf 39:8 ( 4,875) - das Getriebe würde ich dann möglicherweise garnicht anfassen. Die ganz schnelle Achsübersetzung mit 4,3 erscheint mir fast zu gewagt, bei reisefertigen Gewicht. Splitgetriebe (GV4/65-6/9,0) wäre toll, aber die Kosten und der Aufwand dafür sind schon erheblich.

Bevor ich das selbst am Ende baue und dann sogar Fehler mache: Hat sich jemand bereits die Mühe gemacht eine Exceltabelle zu bauen, in der man einfach die Übersetzung der Gänge, der Achsübersetzung und die Reifengröße eingibt und sieht was am Ende rauskommt?

Ich hätte am Ende gerne:

- Deutlich weniger Verbrauch
- etwas mehr Endgeschwindigkeit (mit 90 - 100 kann ich leben)
- gemütlicheres und sparsames reisen bei Tempo 80 und Tempo 50.
- Genug Kraft für Geländefahrten oder steilere Berge oder Dünen

Viele Grüße,

Cemil

Benutzeravatar
Postkutscher
Selbstlenker
Beiträge: 195
Registriert: 2015-02-10 19:32:43
Wohnort: Westerwald

Re: Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

#2 Beitrag von Postkutscher » 2018-09-14 19:09:49

Hallo,

du nennst es Exeltabelle, bei mir heißt das Taschenrechner:

Motordrehzahl mal Getriebeübersetzung im größten Gang ( bei dir 1 ) geteilt durch die Achsübersetzung gibt Umrehungen pro Minute.
Umdrehungen pro Minute mal Abrollumfang der Bereifung in Metern gibt Meter pro Minute .
Meter pro Minute mal 60 gibt Meter pro Stunde.
Meter pro Stunde durch 1000 gibt km/h .

Gruß

Arno
Mercedes NG 85 Typ 1625 AK mit Permanent-Allrad

sico
abgefahren
Beiträge: 2793
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

#3 Beitrag von sico » 2018-09-14 19:44:34

Postkutscher hat geschrieben:
2018-09-14 19:09:49
Hallo,

du nennst es Exeltabelle, bei mir heißt das Taschenrechner:

Motordrehzahl mal Getriebeübersetzung im größten Gang ( bei dir 1 ) geteilt durch die Achsübersetzung gibt Umrehungen pro Minute.
Umdrehungen pro Minute mal Abrollumfang der Bereifung in Metern gibt Meter pro Minute .
Meter pro Minute mal 60 gibt Meter pro Stunde.
Meter pro Stunde durch 1000 gibt km/h .

Gruß

Arno

hallo Arno,
das hast du sehr schön ausgedrückt.
Ich wolte dem Ersteller dieses Threads auch schon empfehlen, mal das eigene Hirn einzuschalten anstatt andere Leute für sich denken zu lassen.
Weiterhin sollte der Fragesteller mal recherchieren, welche Achsübersetzungen überhaupt noch lieferbar sind und welche Kosten für so eine Umbauaktion anfallen werden. Vielleicht ist auf Grund der Kosten die Sasche dann schnell vom Tisch.

Die Suchfunktion gibt aus den Pirxschen Beiträgen dazu einiges her.
mfg
Sico

unihell
abgefahren
Beiträge: 1309
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

#4 Beitrag von unihell » 2018-09-14 21:35:22

Hallo
klar hat hier jemand ne Exeltabelle, wenns dir hilft, die Formeln dahinter kennst du ja jetzt auch. :idee:
Drehzahl-Geschwkt..jpg
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2298
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

#5 Beitrag von advi » 2018-09-15 4:51:43

cemil hat geschrieben:
2018-09-14 17:43:38

Bevor ich das selbst am Ende baue und dann sogar Fehler mache: Hat sich jemand bereits die Mühe gemacht eine Exceltabelle zu bauen, in der man einfach die Übersetzung der Gänge, der Achsübersetzung und die Reifengröße eingibt und sieht was am Ende rauskommt?
Gibt es! Aber nur als HTML:)

http://landyfahrer.de/man/rechner/vmax.html
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Meine Gedanken zu wie viel Expeditionsmobil ist nötig http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 18&t=75381

Benutzeravatar
Weickenm
süchtig
Beiträge: 699
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau, Weingarten

Re: Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

#6 Beitrag von Weickenm » 2018-09-15 8:57:13

Guten Morgen,

bedenkt bei euren Umbauten/Änderungen an Übersetzung und Co, dass die kleinen Gänge ebenfalls länger übersetzt werden. Das ist im Gelände (und vielleicht beim Rangieren) nicht gerade förderlich.

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

cemil
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2016-09-22 9:35:20

Re: Motor / Getriebe / Achsen - Berechnungstabelle?

#7 Beitrag von cemil » 2018-09-15 21:11:16

Hallo,

Kurz hatte ich die Hoffnung verloren und wollte es selbst bauen. Genau so etwas wie den Link von Advi hatte ich gesucht und so hätte ich es mir für Excel auch vorgestellt zu machen.

Viele Grüße und Danke,

Cemil

Antworten