BF6L913 im Magirus

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2957
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: BF6L913 im Magirus

#61 Beitrag von meggmann » 2018-07-10 17:23:53

Mir fehlte die auch in meiner Krabbelkiste neben dem Satz mit 5 Keilriemen und dem ganzen anderen Kram ... kleines doofes Teil mit großem „Effekt“ wenn es nicht funktioniert.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 19251
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: auswandernd

Re: BF6L913 im Magirus

#62 Beitrag von Ulf H » 2018-07-10 17:28:54

... für die einzige Schwachstelle vom 913-er Deutz sollte man einfach Ersatz dabei haben ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2957
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: BF6L913 im Magirus

#63 Beitrag von meggmann » 2018-07-10 17:33:36

Ist ja auch überschaubar, 5 Keilriemen bei Deutz zusammen ein Hunni und die 25 für die Pumpe....

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Oscar
Überholer
Beiträge: 282
Registriert: 2014-09-07 9:13:46
Wohnort: 87779 Trunkelsberg

Re: BF6L913 im Magirus

#64 Beitrag von Oscar » 2018-07-10 17:49:45

Immer die gleichen Verdächtigen...


bin mal gespannt was nun das Problem war beim Threaderöffner....

Grüße
Du kannst die Leute um dich herum nicht ändern. Aber du kannst ändern, wer um dich herum ist!

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2957
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: BF6L913 im Magirus

#65 Beitrag von meggmann » 2018-07-10 18:38:04

Und ich dachte der 913 ist nur in den „kleinen“ verbaut nicht in den Haubern

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Oscar
Überholer
Beiträge: 282
Registriert: 2014-09-07 9:13:46
Wohnort: 87779 Trunkelsberg

Re: BF6L913 im Magirus

#66 Beitrag von Oscar » 2018-07-10 19:57:45

Es gibt halt auch "kleine" Hauber...... zumindest was den Motor betrifft! (Netter Nebeneffekt am kleinen Motor ist der etwas niedrigere Spritverbrauch :D )

grüße
Du kannst die Leute um dich herum nicht ändern. Aber du kannst ändern, wer um dich herum ist!

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6014
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: BF6L913 im Magirus

#67 Beitrag von OliverM » 2018-07-10 20:43:09

meggmann hat geschrieben:
2018-07-10 18:38:04
Und ich dachte der 913 ist nur in den „kleinen“ verbaut nicht in den Haubern

Gruß, Marcel
Nö, Marcel, den gab es z.b. auch im 150-16 .


https://www.bastrucks.com/vehicles/used ... x4-0-51202

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6014
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: BF6L913 im Magirus

#68 Beitrag von OliverM » 2018-07-10 20:45:46

meggmann hat geschrieben:
2018-07-10 17:12:32
... ist keine Lösung, denn ich hab gerade die letzte gekauft (haben ist besser als brauchen).

Gruß, Marcel
Die Dinger kosten im Zubehör zwischen 15,- und 30,- Euro, je nach Hersteller .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2957
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: BF6L913 im Magirus

#69 Beitrag von meggmann » 2018-07-10 20:50:17

Bei 25 hab ich nicht weiter gesucht...

150-16? Klingt aber nicht gerade toll motorisiert....

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

t-mag
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2018-05-17 8:55:06
Wohnort: Coswig
Kontaktdaten:

Re: BF6L913 im Magirus

#70 Beitrag von t-mag » 2018-07-12 15:52:49

zum kraftstoff ist mir auch noch eins eingefallen ... wenn der anlasser verstummt ist, hört man gut das geplätscher vom rücklauf ....

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6014
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: BF6L913 im Magirus

#71 Beitrag von OliverM » 2018-07-12 19:49:51

meggmann hat geschrieben:
2018-07-10 20:50:17
Bei 25 hab ich nicht weiter gesucht...

150-16? Klingt aber nicht gerade toll motorisiert....

Gruß, Marcel
Falls du mal auf Clyde hier im Forum triffst kannst du gerne mal ein ründchen in seinem LKW mitfahren. Danach sprechen wir dann weiter . :D

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2957
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: BF6L913 im Magirus

#72 Beitrag von meggmann » 2018-07-12 19:52:27

Ich meinte ungetuned mit 15t ....
Und im LKW habe ich Zeit - da reicht mir mitschwimmen.

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
mintmagnum
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2017-11-22 21:04:38

Re: BF6L913 im Magirus

#73 Beitrag von mintmagnum » 2018-07-12 21:22:41

Oli´s ist aber auch geSchrammt und mit Splitgetriebe :rock:

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6014
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: BF6L913 im Magirus

#74 Beitrag von OliverM » 2018-07-12 21:36:17

mintmagnum hat geschrieben:
2018-07-12 21:22:41
Oli´s ist aber auch geSchrammt und mit Splitgetriebe :rock:
;)

Das ist wohl Wahr. Erfahrungsgemäß geht der serienmäßige 150-16 aber schon deutlich besser als sein Vorgänger mit V6 . Dazu kommt dann noch der geringere Verbrauch .


Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

t-mag
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2018-05-17 8:55:06
Wohnort: Coswig
Kontaktdaten:

Re: BF6L913 im Magirus

#75 Beitrag von t-mag » 2018-07-13 11:05:52

heee mein lkw springt nicht an ... sch ... auf mitschwimmen ... ;-) .... würde mir schon völlig reichen ... ;-)

Benutzeravatar
meggmann
abgefahren
Beiträge: 2957
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: BF6L913 im Magirus

#76 Beitrag von meggmann » 2018-07-13 11:14:34

Vorförderpumpe mal getauscht und alles entlüftet?

Gruß, Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

landwerk
abgefahren
Beiträge: 1886
Registriert: 2006-10-03 18:13:47

Re: BF6L913 im Magirus

#77 Beitrag von landwerk » 2018-07-13 11:46:24

t-mag hat geschrieben:
2018-07-13 11:05:52
heee mein lkw springt nicht an ... sch ... auf mitschwimmen ... ;-) .... würde mir schon völlig reichen ... ;-)
Dann bau dein Auto wieder zusammen und tausch die Vorförderpumpe.


Den wird das sehr wahrscheinlich wiede Fahren.


Warum hörst Du nicht ?

t-mag
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2018-05-17 8:55:06
Wohnort: Coswig
Kontaktdaten:

Re: BF6L913 im Magirus

#78 Beitrag von t-mag » 2018-07-13 15:07:47

habe doch schon eine neue bestellt ... ;-)

t-mag
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2018-05-17 8:55:06
Wohnort: Coswig
Kontaktdaten:

Re: BF6L913 im Magirus

#79 Beitrag von t-mag » 2018-07-13 15:11:08

... und sollte das in der tat funktionieren ... könnt ihr alle mit euren kisten vorbeikommen ... ich besorge grillzeug und bier ... wenn nicht, kommt ihr trotzdem vorbei ... aber mit werkzeug ... ;-)

Antworten