Mercedes Vario Getriebe

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
coolaf
infiziert
Beiträge: 53
Registriert: 2017-04-23 19:27:40

Mercedes Vario Getriebe

#1 Beitrag von coolaf » 2022-11-09 21:30:34

Hallo Gemeinde.
Ich habe gerade einen Mercedes Vario 814 D-KA erworben. Leider kein Allrad, aber wenigstens mit Diff Sperre. Ich würde den Vario gerne höher legen und auch größere Räder spendieren. Damit sollte er auch etwas Offroad tauglicher werden. Was mir jetzt sorgen bereitet ist die momentane Gesamtübersetzung . Schaltgetriebe ist ein ZF Ecolite S 5-42 . 5ter Gang 1 zu 0,76.
Hinterachse 3,154. Mit dieser Kombi läuft der Vario über 120 kmh.
Meine Bedenken sind das es der Motor mit größeren Rädern einfach nicht mehr schafft. (wohl auch nicht mit Tuning )
Meine Frage ist , was gibt es an passenden Getrieben ? Was passt an Getrieben vom Atego rein ? Da scheint ja nur die Schaltkulisse anders zu sein. Augenscheinlich sollte man die einfach vom Vario übernehmen können. Ziel (so denke ich) sollte ein 6 Gang in der Endübersetzung von 1zu1 sein. Da ich die Kupplung sowieso tauschen muss bietet sich der Getriebewechsel an.
Was kann man eigentlich an größeren Rädern auf der 17,5 Felde fahren ? Oder besser auf Unimog oder Gabo umrüsten ? Frage über Fragen.
Damit die Kosten nicht gleich zu Beginn des Projektes aus dem Ruder laufen, würde ich gerne erst mal die original Felgen behalten (wenn es sinnvoll ist). Kann man die 17.5 auch von Zwilling auf Singel Rad umrüsten ?Nutzen ?
Besten Dank und einen schönen Abend.
Olaf

unihell
abgefahren
Beiträge: 2025
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Mercedes Vario Getriebe

#2 Beitrag von unihell » 2022-11-12 19:05:29

coolaf hat geschrieben:
2022-11-09 21:30:34
Meine Bedenken sind das es der Motor mit größeren Rädern einfach nicht mehr schafft. (wohl auch nicht mit Tuning )
der OM364LA vom Vario 814 ist schon mit Aufladung und LKK ausgereizt.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
muecken_manni
Überholer
Beiträge: 260
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Mercedes Vario Getriebe

#3 Beitrag von muecken_manni » 2022-11-12 19:11:50

Hallo Kollege,

...tuning , wenn es der OM 904 ist geht da schon noch was:

Siehe Nachbarforum:

https://www.ln2-forum.de/index.php?thre ... la-result/

Beste Grüsse,

Manne

coolaf
infiziert
Beiträge: 53
Registriert: 2017-04-23 19:27:40

Re: Mercedes Vario Getriebe

#4 Beitrag von coolaf » 2022-12-08 16:45:36

....ja es ist der OM904. Danke

Benutzeravatar
Jac0b
süchtig
Beiträge: 809
Registriert: 2017-07-30 10:51:02

Re: Mercedes Vario Getriebe

#5 Beitrag von Jac0b » 2022-12-08 18:05:53

coolaf hat geschrieben:
2022-11-09 21:30:34
Hallo Gemeinde.
Ich habe gerade einen Mercedes Vario 814 D-KA erworben. Leider kein Allrad, aber wenigstens mit Diff Sperre. Ich würde den Vario gerne höher legen und auch größere Räder spendieren. Damit sollte er auch etwas Offroad tauglicher werden. Was mir jetzt sorgen bereitet ist die momentane Gesamtübersetzung . Schaltgetriebe ist ein ZF Ecolite S 5-42 . 5ter Gang 1 zu 0,76.
Hinterachse 3,154. Mit dieser Kombi läuft der Vario über 120 kmh.
Meine Bedenken sind das es der Motor mit größeren Rädern einfach nicht mehr schafft. (wohl auch nicht mit Tuning )
Meine Frage ist , was gibt es an passenden Getrieben ? Was passt an Getrieben vom Atego rein ? Da scheint ja nur die Schaltkulisse anders zu sein. Augenscheinlich sollte man die einfach vom Vario übernehmen können. Ziel (so denke ich) sollte ein 6 Gang in der Endübersetzung von 1zu1 sein. Da ich die Kupplung sowieso tauschen muss bietet sich der Getriebewechsel an.
Was kann man eigentlich an größeren Rädern auf der 17,5 Felde fahren ? Oder besser auf Unimog oder Gabo umrüsten ? Frage über Fragen.
Damit die Kosten nicht gleich zu Beginn des Projektes aus dem Ruder laufen, würde ich gerne erst mal die original Felgen behalten (wenn es sinnvoll ist). Kann man die 17.5 auch von Zwilling auf Singel Rad umrüsten ?Nutzen ?
Besten Dank und einen schönen Abend.
Olaf
Moin Olaf,

Auf den Felgen könntest du als größt mögliches 9,5R17,5 montieren. Die habe ich auf meinem 814D ((Vorgänger vom Vario) auch. Je nach achslast auch als einzelbereifung möglich. Ich habe hinten verstärkte Felgen montiert und den Aeolus ADR 35 9,5R17,5, der hat ein recht grobes Profil und die höchste traglast. Mit dem Reifen sind als Single bis zu 4450kg achslast möglich.

Liebe Grüße, Jacob

Benutzeravatar
LutzB
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7605
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Mercedes Vario Getriebe

#6 Beitrag von LutzB » 2022-12-08 20:36:50

0lafs Auto dürfte M14-Radbolzen haben. Das wird problematisch mit 17,5"-Felgen, die für M18-Radbolzen gedacht sind.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Jac0b
süchtig
Beiträge: 809
Registriert: 2017-07-30 10:51:02

Re: Mercedes Vario Getriebe

#7 Beitrag von Jac0b » 2022-12-08 21:26:41

LutzB hat geschrieben:
2022-12-08 20:36:50
0lafs Auto dürfte M14-Radbolzen haben. Das wird problematisch mit 17,5"-Felgen, die für M18-Radbolzen gedacht sind.

Lutz
Hi Lutz, warum glaubst du? Er schreibt, dass er nen 814er hat, die hatten doch (alle?!) 18mm radbolzen.
Und wenn ich den eingangspost nicht falsch verstehe, hat er 17,5zoll Felgen drauf…

Liebe Grüße, Jacob

Benutzeravatar
LutzB
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7605
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Mercedes Vario Getriebe

#8 Beitrag von LutzB » 2022-12-09 0:02:41

Sorry Jacob, bin von 'nem 614 ausgegangen. Falsch gelesen. Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
FrankS
süchtig
Beiträge: 965
Registriert: 2014-06-04 13:32:52
Wohnort: Münsterland

Re: Mercedes Vario Getriebe

#9 Beitrag von FrankS » 2022-12-09 7:55:38

Moin, schon mal daran gedacht die HA zu tauschen - wäre sicher einfacher als nach einem passenden Getriebe zu buddeln. Denke eine HA mit Sperre wird sich einfacher finden lassen. Vielleicht findet aich ja auch jemand mit einem Vario 4x2 mit Sperre der gerne länger übersetzen möchte?
Nur mal so als Gedankenanstoß...
VG Frank

Benutzeravatar
MartinS
infiziert
Beiträge: 57
Registriert: 2020-12-21 9:37:20
Wohnort: Edewechterdamm

Re: Mercedes Vario Getriebe

#10 Beitrag von MartinS » 2022-12-10 17:03:23

Jac0b hat geschrieben:
2022-12-08 21:26:41
Hi Lutz, warum glaubst du? Er schreibt, dass er nen 814er hat, die hatten doch (alle?!)
Nö! Mein 814er mit OM904 hat auch nur M14 und 16 Zoll Felgen.

LG Martin
Kleinwagen

Antworten