Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Trompka
LKW-Fotografierer
Beiträge: 116
Registriert: 2021-05-09 14:10:33

Re: Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

#31 Beitrag von Trompka » 2022-08-11 21:37:10

Vor 6-Gang haben wir uns bislang wegen dem Aufwand gescheut. Aber lange 5-Gang werden auch nicht häufiger. Das erste war Kernschrott, ein weiteres haben wir in Aussicht.
Aber jetzt gehts erstmal in ner Woche zum Tüv nachdem Isabelles Mercur liebevoll neue Türunterkanten am Aufbau bekommen hat und fürn Tüv neue 8.25-20. Nach dem Tüv wird umbereift, lang übersetzt und ausgebaut. Gefühlt sind wir 20Jahre zu spät dran (o. K. Isabelle is halt erst Anfang 20😂) aber die Mercure sind schon zum verlieben. 😍
Und Du baust nen Unfall wieder auf?
Bilder?
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
Apfeltom
abgefahren
Beiträge: 1368
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

#32 Beitrag von Apfeltom » 2022-08-11 21:55:41

Doch Markus,
Lange 5 Gang gibt es.
Wir sind ja nach wie vor- kann man wohl sagen - hier im Forum eine ansprechend große Zahl Mercur Spezis und es gibt immer wieder n Schlacht Mercur.
Hier steht grad wieder einer, der u.U. Sein langes VTG opfert für unseren zweiten Mercur Aufbau. Mehr dazu morgen.
Und das 6 Gang AK6-55 ist nach wie vor gut zu finden, nicht teurer als ein top restauriertes AK 5-35 mit langem fünften und - wenn du mit Fabian sprichst- kein Hexenwerk zum Einbau. Dann noch gleich n 714 dazu :D
Schön, dass Isabelles Mercur soweit ist!
Viel Glück für den TÜV :rock:
Wo sind denn die Bilder? :D
Gruß
Thom

Trompka
LKW-Fotografierer
Beiträge: 116
Registriert: 2021-05-09 14:10:33

Re: Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

#33 Beitrag von Trompka » 2022-08-11 22:14:03

Ja, ak6-55 wurde mir auch zum fairen kurs angeboten. Ein ak6-70-3 hab ich auch hier liegen, aber das scheint mir noch aufwändiger.
Mal schauen, im 1.Schritt wäre mir ein langes ak5-35 am liebsten.
Ich stell die Tage mal Bilder ein. Die Türunterkanten haben wir recht kosequent gemacht. Nach Kauf von 2m Abkantbank und 2m Schneidemaschine macht das fast Spaß 😂
Danke für die lieben Wünsche. Schön dass es noch so viele Bekloppte gibt...
Wie sieht Dein aktuelles Projekt jetzt konkret aus?
Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
Mercur 125 D10 A
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2018-02-02 10:12:34
Wohnort: Kreuzau

Re: Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

#34 Beitrag von Mercur 125 D10 A » 2022-08-12 6:41:35

Hi Fabian , wir müssen unbedingt mal schreiben. Wir sind auch grad an der 6- Gang Variante dran.
Schönen Abend, Gruss Mike
Hallo Mike, das klingt doch interessant. Übriges finde ich es großartig das du deinen Mercur wieder aufbauen möchtest und ihn nicht einfach aufgibst :rock: .
Wenn du Fragen zu dem Thema hast melde dich gerne.

Gruß Fabian

Trompka
LKW-Fotografierer
Beiträge: 116
Registriert: 2021-05-09 14:10:33

Re: Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

#35 Beitrag von Trompka » 2022-08-13 21:11:16

Wo sind den jetzt die Bilder Thom? 🤗 Bin ja nur n bisschen neugierig...

Benutzeravatar
Apfeltom
abgefahren
Beiträge: 1368
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

#36 Beitrag von Apfeltom » 2022-08-13 23:12:04

Markus,
Mehr als diese 2 gibt’s noch nicht :positiv:
LM
9FED125E-2FC4-44A1-878B-8FB37BD890F1.jpeg
E745E4BC-EB62-49DF-A1D8-B05E13D9EEA1.jpeg
Gruß Thom
Dateianhänge
97FB8169-575F-436E-8810-45114F93E32A.jpeg

Trompka
LKW-Fotografierer
Beiträge: 116
Registriert: 2021-05-09 14:10:33

Re: Magirus Mercur Getriebe- und Übersetzungsvarianten???

#37 Beitrag von Trompka » 2022-08-14 7:30:10

😍 Is das der 150er der recht lang bei ebay Kleinanzeigen drin war?
Wenn ich dann manchmal gut erhaltene Exemplare für 5k sehe frage ich mich manchmal warum ich mir das mit der ganzen Schweisserei antue, aber irgendwie macht es ja auch Spass ein Auto auf die Straße zurückzuholen. Und es beruhigt ungemein dass andere auch nicht vernünftiger sind. 😂
Viel Spaß und viel Erfolg mit diesem Projekt.
2x125 Grüße
Markus

Antworten