ERLEDIGT: MB 1017A: wo genau gehört dieses Teil hin?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
pefra
infiziert
Beiträge: 30
Registriert: 2019-07-11 17:16:06

ERLEDIGT: MB 1017A: wo genau gehört dieses Teil hin?

#1 Beitrag von pefra » 2022-06-23 21:08:50

Grüße!

Verteilergetriebe ausgebaut, überholt, kein Foto gemacht, da steh ich nun. Eigene Blödheit.

Vermuteter Zweck: Lastverteilung an den hinteren Bolzen der VT-Getriebebefestigung. Vorne an den beiden Domen passt es nicht. Ich bin Amateur. Das ist eine Vermutung.


Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie rum das wo genau hingehört? Foto wäre der Oberhammer, aber das trau ich mich gar nicht zu erbitten. Werkstatthandbuch gibt nix her.

Danke, dass ich hier hin und wieder fragen darf. Und meine Schusseligkeit unter Beweis stellen kann.

Beste Grüße

P1050475.JPG
Zuletzt geändert von pefra am 2022-06-23 22:04:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 15102
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: MB 1017A: wo genau gehört dieses Teil hin?

#2 Beitrag von Pirx » 2022-06-23 21:40:38

VG.jpg
42 = Beilage Halter an Querträger

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

pefra
infiziert
Beiträge: 30
Registriert: 2019-07-11 17:16:06

Re: MB 1017A: wo genau gehört dieses Teil hin?

#3 Beitrag von pefra » 2022-06-23 21:51:33

Upssi, das ging ja schnell. Herzlichen Dank, ich hätte es an dieser Stelle genau NICHT vermutet.

Grüße

P.S.: Warum werden an dieser Stelle die Bolzen von unten eingeschoben? Hat das einen Sinn, ist das egal, oder ist das Kunst?

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 15102
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: ERLEDIGT: MB 1017A: wo genau gehört dieses Teil hin?

#4 Beitrag von Pirx » 2022-06-23 22:18:18

Hab' das jetzt nicht genauer eruiert, man hat ja auch noch was anderes zu tun. Aber ich glaube mich zu erinnern, daß da im Querträger eingeschweißte Muttern sind. Außerdem ist es bei aufgesetztem Aufbau blöd, lange Schrauben nach oben herausziehen zu wollen.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

pefra
infiziert
Beiträge: 30
Registriert: 2019-07-11 17:16:06

Re: ERLEDIGT: MB 1017A: wo genau gehört dieses Teil hin?

#5 Beitrag von pefra » 2022-06-23 23:32:14

Dank dir für deine Erklärungen, beste Grüße.

Benutzeravatar
Panguitch
Schrauber
Beiträge: 372
Registriert: 2013-06-15 13:38:37

Re: ERLEDIGT: MB 1017A: wo genau gehört dieses Teil hin?

#6 Beitrag von Panguitch » 2022-06-23 23:36:32

Das ist der Hammer!
Ich kann die Info zwar nicht gebrauchen, aber ich finde es immer wieder toll, wie uns Pirx hier unterstützt.

Vielen Dank dafür!!
Viele Grüße
Roland

Antworten