Neuer Grenzübergang IR-PAK

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
freki
Überholer
Beiträge: 217
Registriert: 2009-03-26 10:08:47
Wohnort: Münchener Süden
Kontaktdaten:

Neuer Grenzübergang IR-PAK

#1 Beitrag von freki » 2021-01-02 12:43:12

In diversen Nachrichtenquellen wird berichtet, dass im Dezember der Grenzübergang Gabd-Rimdan am Makran Coastal Highway offiziell eröffnet wurde, hier z.B.:

https://en.irna.ir/news/84153386/Inaugu ... major-step

Wenn es zu Route Taftan-Quetta tatsächlich eine Alternative gibt wäre Pakistan potenziell wohl wieder einfacher bereisbar.
Freue mich schon auf erste Erfahrungsberichte, ob der neue Grenzübergang auch wirklich für Touristen geöffnet ist!

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2514
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Neuer Grenzübergang IR-PAK

#2 Beitrag von joern » 2021-01-02 13:36:42

Das wäre ja sehr schön, da man wohl annehmen muss, dass China noch lange Zeit auf ausländische Touristen verzichten wird und somit Pakistan die zunächst einzige Strassenverbindung mit SO Asien werden könnte. Als alternative Route zu Quetta/Taftan im Grenzgebiet zu Afghanistan.
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

friesengold
LKW-Fotografierer
Beiträge: 143
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: Neuer Grenzübergang IR-PAK

#3 Beitrag von friesengold » 2021-01-02 14:14:34

Ich habe den Mirjaveh - Übergang von Pakistan nach Iran als recht entspannt erlebt. Ist aber schon ewig her ;-)
Gewundert hat mich auf iranischer Seite die junge Beamtin, die mich freundlichst und sehr korrekt abgefertigt hat. Hatte ich doch vorher diese Geschichten gehört von wegen: "Der Westen ist der Satan!"

Antworten