Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
muecken_manni
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#91 Beitrag von muecken_manni » 2020-12-26 9:39:29

Hallo Kollegen, Claus....
Wollte bei dir ,Claus, auch nicht um Verständniss "betteln"....bin selber groß, und treffe meine Entscheidungen entsprechend.
Wenn du deinen Job als "gefährlich" empfindest.....
...kann ich leider nix dazu sagen...

Mehr als dem Threadstarter zu signalisieren, Ja, individuelle Reisen sind auch jetzt noch möglich....
sollte meine konkrete Antwort mit Datum und Flugziel nicht sein.

Und wenn die LKW Kollegen in der Ochsenbucht "Angst um ihre Familien ' haben......könnte der Verkauf des Actros Bimobil ....der gerade hier durchgefahren ist......im Erlös sicher eine einsam gelegegen Selbstversorger Hütte für die Familie ergeben.

Beste Grüsse,
Manne

sico
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3647
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#92 Beitrag von sico » 2020-12-26 10:30:39

hallo mücken-manni,
ich denke, du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.
Ein Aufenthalt in einem Ferienhaus (feste Behausung) mit Meldeadresse ist natürlich eine weit bessere Basis für eine Unterkunft, als ein Reise-Lkw, der ohne Camping-Platz irgendwo am Strand steht.
mfg
Sico

sico
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3647
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#93 Beitrag von sico » 2020-12-26 10:30:40

doppelt

Benutzeravatar
Reisender
süchtig
Beiträge: 668
Registriert: 2008-08-31 16:22:06
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#94 Beitrag von Reisender » 2020-12-26 10:31:41

Guten Morgen und frohe Weihnacht

Was ich nicht verstehe ist warum viele der Meinung sind, das Deutschland das "Geheiligte Covid" Land sei.
In vielen anderen Ländern sind die Inzidenzzahlen wesentlich niedriger als in Deutschland!!

Das hat uns dazu bewogen im Ausland die ganze Situation auszusitzen.
Einkaufen muß ich ja wohl überall, und hier im Süden ist es halt tagsüber einfach wärmer, so das das Leben an der freien Luft stattfindet.

O,K. es ist unser Luxusproblem, das wir die Zeit haben hier auszuharren, aber warum soll ich in Deutschland sitzen, darauf zu warten, das es wieder angenehm warm wird und man endlich an der Impfreihe (altersbedingt, für uns jünger 60 Jahre) dran kommt.
Wenn man an der Reihe ist kann man immer noch nach Hause kommen, um sich vielleicht dann im Sommer impfen zu lassen!

Einfach mal ein wenig informieren:

https://www.proplanta.de/karten/covid-1 ... 52020.html

https://www.focus.de/reisen/service/qua ... 53969.html


Gruß aus Spanien, wo wir auch ein sehr schönes Heim haben
und NICHT wie oft von Vielen hier favorisiert die grenzenlose Freiheit am Strand genießen

Reisender

Wanderduene
LKW-Fotografierer
Beiträge: 119
Registriert: 2017-05-26 10:18:18
Wohnort: Pfungstadt

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#95 Beitrag von Wanderduene » 2020-12-26 10:42:07

Sollte ich denn aktuell planen zu verreisen würde mich ausschließlich interessieren, wie die Behandlungsmöglichkeit bei einem med. Notfall sind.

Hauptse
Schrauber
Beiträge: 328
Registriert: 2019-08-28 12:55:36

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#96 Beitrag von Hauptse » 2020-12-26 10:48:06

Reisender hat geschrieben:
2020-12-26 10:31:41
Guten Morgen und frohe Weihnacht

Was ich nicht verstehe ist warum viele der Meinung sind, das Deutschland das "Geheiligte Covid" Land sei.
In vielen anderen Ländern sind die Inzidenzzahlen wesentlich niedriger als in Deutschland!! ....
Kann durchaus an der Testrate liegen. Wer viel testet wird auch mehr Infizierte erfassen.
Reisender hat geschrieben:
2020-12-26 10:31:41

Einfach mal ein wenig informieren:


https://www.focus.de/reisen/service/qua ... 53969.html

Was soll uns dieser Bericht von Focus sagen? Er ist von Ende August und wohl noch genauso aktuell wie die letzte Ausgabe des Quelle-Katalogs.

Andreas

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#97 Beitrag von TobiasXY » 2020-12-26 11:18:26

Gähn...

Ich wette ich hab in Deutschland deutlich mehr Kontakt als in diesem Urlaub, ihr kleinen Moralapostel.

Und was ist denn "sicherer" an einer Ferienwohnung als zu Zweit allein im laster am Strand zu stehen?

In Deutschland wohne ich mit 30 Erwachsenen/Kindern zusammen, habe Trennungskinder die wiederum nochmals ihren eigenen Kreis haben und kaufe auch im Laden ein d.h. ich habe eine Reichweite von mindestens 100 Menschen in der Woche. Der Superspreader an der Kasse hat natürlich noch deutlich mehr.

Was also ist an einem Urlaub am Strand zu Zweit denn so verwerflich?

Was ist der Unterschied vom deutschen CoronaVirus und dem griechischen? Ist der dunkler oder gefährlicher?

Sorry aber ich habe kein Verständniss für euer Blödsinn, ich veranstalte weder jetzt noch im Ausland irgendwelche Orgien oder gehe auf Großdemonstrationen und dergleichen.
Den Virus kann ich mir überall holen...und Ja vll. ist die Krankenversorgung in Griechenland schlechter aber wie ich hörte ist das Freiburger Uniklinikum auch überlastet und "sortiert aus"

Benutzeravatar
husky240
süchtig
Beiträge: 706
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#98 Beitrag von husky240 » 2020-12-26 19:47:12

Hoi Tobi,

berichte mal ob das alles geklappt hat... mein Kollege ist dieses Jahr nicht nach Griechenland (hat da ein Haus)... sondern nach Namibia geflogen

und... gibt auch hier ne Menge Leute die das mit den Kontakten einschränken nicht so ganz verstanden haben. Mir sind vom Prinzip her Leute die einsam am Strand Urlaub machen (UND auf eigener Achse ,also nur kurze Kontakte für Tanken, Maut und Einkaufen - eh mit Maske und weit unter 15min Kontakt zu Einzelpersonen) lieber als unfreiwilliges Gruppenkuscheln an der Supermarkt Kasse weil es mal wieder nicht schnell genug geht :ninja: ...

Krankenhaus ist zur Zeit generell kritisch... egal wo.

Lasst euch nicht stressen und erholt euch... denkt an die anderen... schleppt nichts ein, aber mehr als testen kann man eh nicht (neben dem gesunden Menschenverstand) ;)


Gruß vom Nils
Limolaster

Benutzeravatar
Enzo
abgefahren
Beiträge: 1073
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#99 Beitrag von Enzo » 2020-12-27 15:34:14

Moin
ich habe für jeden grösstes Verständnis wenn er dem deutschen Winter entfliehen möchte. Ich kann auch diejenigen verstehen die sagen, die Mobilität erzeugt eine größere Verbreitung von Covid. Wobei für mich die Mobilität nicht beim Reisen anfängt, sondern dann, wenn ich mein Haus verlasse. Wie so oft, schwarz/weiß, gibt es nicht.
Ich habe letzte Woche zwei Flüge gebucht. Auf einen freue ich mich uneingeschränkt. Der geht auf die Galapagos Inseln und ich weiss, daß die strengen Hygienestandarts eingehalten werden.
Der andere Flug bereitet mir etwas Bauchschmerzen, weil er in ein,für mich, Hochrisikogebiet führt. Ich hoffe die Situation entspannt sich zukünftig. Dieser Flug geht nach Deutschland. Leider gibt es dort Dinge zu erledigen, die ich nicht weiter aufschieben kann.
Gruß aus Ecuador
Jens

unihell
abgefahren
Beiträge: 1585
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#100 Beitrag von unihell » 2020-12-28 11:10:10

Hallo
Enzo hat geschrieben:Der geht auf die Galapagos Inseln und ich weiss, daß die strengen Hygienestandarts eingehalten werden.
ich gehe davon aus, dass du dich bisher in einer Virus-freien Zone aufgehalten hast, ansonsten ist dein Flug schon eine potenzielle Gefährdung der Inselbewohner. Letztendlich ist ja auch Deutschland erst durch den Viren-Import zu Risikogebiet geworden. Ich erinnere an die Ischl-Touristen, die auch, aus reinem Vergnügen wohlgemerkt, zu der Pandemie beigetragen haben, B.1.1.7 ist ebenfalls ein Importartikel.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#101 Beitrag von TobiasXY » 2020-12-28 14:34:20

Ach ist Griechenland schön :wub:

Ich wünsch euch ne schöne Zeit
„Meine Fahrerin“ geniest mal noch die letzten Kilometer bis peleponnes und ich den Wein :D
Und der 1120 frisst weiter brav Kilometer :)

Bis dahin
Tobias

Benutzeravatar
Enzo
abgefahren
Beiträge: 1073
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#102 Beitrag von Enzo » 2020-12-28 15:54:14

unihell hat geschrieben:
2020-12-28 11:10:10
Hallo
Enzo hat geschrieben:Der geht auf die Galapagos Inseln und ich weiss, daß die strengen Hygienestandarts eingehalten werden.
ich gehe davon aus, dass du dich bisher in einer Virus-freien Zone aufgehalten hast, ansonsten ist dein Flug schon eine potenzielle Gefährdung der Inselbewohner. Letztendlich ist ja auch Deutschland erst durch den Viren-Import zu Risikogebiet geworden. Ich erinnere an die Ischl-Touristen, die auch, aus reinem Vergnügen wohlgemerkt, zu der Pandemie beigetragen haben, B.1.1.7 ist ebenfalls ein Importartikel.
Moin
ich gehe davon aus, deine Frage zur Virus freien Zone ist rein rethorisch. Natürlich lebe ich nicht in solch einer Zone, genauso wenig wie die Inseln eine coronafreie Zone sind. Wobei zumindest mein Grundstück bisher virusfrei ist, dass ich seit März nur einmal die Woche zum Einkauf verlasse. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich einfach mal was anderes sehen will und die Bewohner der Inseln haben zur Zeit ganz andere Sorgen als Covid. Wie viele andere, die mindestens 6 Monate keine Einkünfte hatten, steht Ihnen wirtschaftlich das Wasser bis zum Hals. Niemand hier bekam finanzielle Unterstützung durch den Staat.
Aus diesem Grunde unterstützt der Staat seit September die Möglichkeit, den nationalen Tourismus wieder hochzufahren. Jedes Hotel, jedes Restaurant im Land durfte nach Prüfung des Hygieneprotokolls öffnen.
Für die Galapagos Inseln sieht es zur Zeit so aus:
Negativer PCR Test max 72 Std alt. Max 30% Auslastung der Unterkünfte, Flüge max 50 % Belegung. Oftmals weniger, weil die Anzahl der, meist nationalen Touristen, limitiert ist. Abstandsregeln und Maskenpflicht ist ja eh Standart im Land.
Ich fahre also 2 Tage vor Abflug ins nächste Städtchen, mache den Test, fahre zurück auf mein Grundstück und verlasse es erst wieder, wenn ich zum Flughafen nach Quito fahre. Für die Anreise liegen N95 Masken parat, vor Ort dann der einfache Mund-Nasenachutz.
Unter diesen Umständen kann ich für mich den Kurztripp verantworten. Auch wenn ich ihn gerade jetzt mache, weil ich als nationaler Tourist von den preiswerten Angeboten profitiere.
Gruß Jens

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#103 Beitrag von TobiasXY » 2020-12-31 10:00:42

Also nur mal als kleine Einschätzung von vor Ort

Griechenland ist so ultra schön
Wir sind bisher stressfrei von igouminitsa zur Ochsenbuch gekommen.
Die Griechen hatten sich bisher über uns gefreut, der erste Kater wird auch gerade kuriert.
Ausm bettfenster seh ich das mehr u lausche den Wellen

Bilder kann ich leider keine hochladen da ich zu blöd bin die Bilder am iPhone zu verkleinern aber herrlich 😅

So ich spring mal ins Wasser

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1810
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Jetzt in Thüringen

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#104 Beitrag von 2brownies » 2020-12-31 10:23:17

TobiasXY hat geschrieben:
2020-12-31 10:00:42
Also nur mal als kleine Einschätzung von vor Ort

Griechenland ist so ultra schön
Wir sind bisher stressfrei von igouminitsa zur Ochsenbuch gekommen.
Die Griechen hatten sich bisher über uns gefreut, der erste Kater wird auch gerade kuriert.
Ausm bettfenster seh ich das mehr u lausche den Wellen

Bilder kann ich leider keine hochladen da ich zu blöd bin die Bilder am iPhone zu verkleinern aber herrlich 😅

So ich spring mal ins Wasser
Ich finde das ganz schön gemein von dir. Du schreibst jetzt bitte sofort, dass alles fürchterlich scheiße ist und ihr euch wegen euren schlechten Gewissen auf dem Heimweg macht. :motz:

:)
Viel Spaß! Guten Rutsch und bleibt gesund.
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1810
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Jetzt in Thüringen

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#105 Beitrag von 2brownies » 2020-12-31 13:17:04

Übrigens herrscht in Griechenland für heute Nacht eine Ausgangssperre. Also Vorsicht.

...Ausgangssperre von 22 Uhr an Silvester bis 5 Uhr am Neujahrstag ...
(Quelle: Die Zeit Online)

https://www.zeit.de/politik/ausland/202 ... g-liveblog

Grüße
Frank
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Der Initiator
Kampfschrauber
Beiträge: 501
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#106 Beitrag von Der Initiator » 2020-12-31 15:01:13

Da kann man nur hoffen, dass in Griechenland niemand die Zeit liest.
Wahrheit ist rassistisch

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Indiv. Flugreisen wohin ? Aktuell möglich?

#107 Beitrag von TobiasXY » 2021-01-01 10:00:35

Das wusste ich leider nicht, aber ich Kater heute mal aus, Lausch dem Meer, Genies die Sonne im Bett oder ich Bau heute Nachmittag endlich mal das Regal

Ps das schlechteste Bild funktioniert natürlich 😂
Dateianhänge
097AAAA8-8CAE-45B9-8377-44B9CFDA7F6D.jpeg

Antworten