coleman backofen...wie gut sind die wirklich?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
macherknox
Schlammschipper
Beiträge: 405
Registriert: 2014-07-07 15:51:11
Wohnort: Oberried
Kontaktdaten:

Re: coleman backofen...wie gut sind die wirklich?

#31 Beitrag von macherknox » 2020-09-24 21:26:43

Ein zweites Induktionsfeld kopfüber auf den Deckel? :joke:

Gogomobil
Überholer
Beiträge: 283
Registriert: 2018-07-20 13:06:49

Re: coleman backofen...wie gut sind die wirklich?

#32 Beitrag von Gogomobil » 2020-09-26 0:41:43

da reicht heute schon eine selbstgebaute Spule für ne Deckelheizung per Induktion. Habe sowas zum Rohre/Filter Auftauen und um Messing weichzuglühen ab und zu im Einsatz. Da gibt es inzwischen unzählige Angebote unten nur ein Beispiel. Mit Gusseisen jedenfalls funktioniert das auch sehr gut und die 24 V hats ja eh im Wagen....
https://www.ebay.de/itm/1000W-20A-ZVS-H ... 22f7ffabc6

Antworten