Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
orangina
Schrauber
Beiträge: 361
Registriert: 2010-12-01 20:40:24
Wohnort: Rhein/Main

Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#1 Beitrag von orangina » 2020-09-09 21:16:11

Hallo,

im Herbst soll es eventuell mit LKW plus Einachsanhänger und Lada in die Westalpen gehen. Mit dem Lada wollen wir dann in die Berge hoch.

Hat jemand einen Tip für einen Stellplatz der für ein 13m Gespann genügend Platz bietet und für ein paar Tage als Ausganspunkt für Touren mit dem Lada dient?

Ob freier Stellplatz, Womo-Stellplatz oder Campingplatz ist erst mal egal. Was freies wäre natürlich super. Denke das wird dort aber schwierig...

Grüße Markus

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5144
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#2 Beitrag von meggmann » 2020-09-10 9:09:16

Am Col de la Bonette

https://goo.gl/maps/MduQP5d59v26wccj9

Mit gefällt es - vielleicht was speziell.

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
husky240
süchtig
Beiträge: 616
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#3 Beitrag von husky240 » 2020-09-10 9:57:10

Oh ja... das ist wirklich schön.

Ich bin in der Gegend oft unterwegs (mehr auf der Italienischen Seite) und es findet sich eigentlich immer was... 13m ist natürlich ein Wort :angel:
Man darf noch relativ viel, oder es stört sich keiner daran. Keine Hektik, gutes Essen, hoffentlich bleibt das so.

Als MTBler (ohne Motor :rock: ) reg ich mich natürlich manchmal über die Motorräder oder Jeeps auf :angel: ... aaaber... es wird fast immer Rücksicht genommen (anhalten, langsam wegen Staub und so... top!)


Gruß vom Nils
Magirus 168M11 FL

Benutzeravatar
der Herbert
LKW-Fotografierer
Beiträge: 133
Registriert: 2010-04-14 11:44:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#4 Beitrag von der Herbert » 2020-09-10 10:13:43

oberhalb Tignes
45°29'11.2"N 6°58'06.2"E
45.486443, 6.968380

und am Cormet d'Arêches, 73270 Arêches-Beaufort (einsam und abgelegen und nur ohne Teerstrasse erreichbar)

Grüße!
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.
(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5144
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#5 Beitrag von meggmann » 2020-09-10 10:27:49

Der letzte Ort sehr schön!!!!

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
FrankyT
Schlammschipper
Beiträge: 485
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#6 Beitrag von FrankyT » 2020-09-10 10:35:23

der Herbert hat geschrieben:
2020-09-10 10:13:43
und am Cormet d'Arêches, 73270 Arêches-Beaufort (einsam und abgelegen und nur ohne Teerstrasse erreichbar)
Das sieht ja toll aus :wub:

Kann man da einfach hochfahren und sich hinstellen? :huh:

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=855265#p855265

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
der Herbert
LKW-Fotografierer
Beiträge: 133
Registriert: 2010-04-14 11:44:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#7 Beitrag von der Herbert » 2020-09-10 10:41:41

Ja, ab dem Lac de Saint-Guérin geht eine erlaubte Schotterstrasse hoch (zuletzt 2018 gefahren) Vorbei am Lac des Fées - auch sehr sehr schön.

Grüße
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.
(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Benutzeravatar
der Herbert
LKW-Fotografierer
Beiträge: 133
Registriert: 2010-04-14 11:44:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#8 Beitrag von der Herbert » 2020-09-10 10:43:23

ich vergass: oben dann einkehren im Refuge De La Coire.
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.
(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5144
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#9 Beitrag von meggmann » 2020-09-10 10:43:59

Selbstverständlich - fördert auch die Akzeptanz

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

stonedigger
süchtig
Beiträge: 695
Registriert: 2014-09-15 12:12:45

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#10 Beitrag von stonedigger » 2020-09-10 16:44:52

Wir standen vor einigen Jahren mal in Les Gets ziemlich am Ortsausgang auf einem Parkplatz mit WC, daneben Bach mit Wasserfall. "Parking des Perrieres 2"

SD

orangina
Schrauber
Beiträge: 361
Registriert: 2010-12-01 20:40:24
Wohnort: Rhein/Main

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#11 Beitrag von orangina » 2020-09-10 19:59:13

Hallo,

super! Dank euch schon mal für die Infos! Weitere sind natürlich wilkommen ;-)
husky240 hat geschrieben:
2020-09-10 9:57:10
...13m ist natürlich ein Wort :angel:
Hab noch mal geschaut. Sind doch nur 12m😂

Rücksicht ist auch klar. Werden auch nicht wie wild umher bolzen. Das gibt der Lada auch nicht her ;-) Denke im Oktober wird auch nicht mehr so viel los sein. Nur mal hoffen das es bis dahin nicht schon den ersten Wintereinbruch hat...

Grüße Markus

Benutzeravatar
Bustreter
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3866
Registriert: 2006-10-03 15:03:40
Wohnort: Bayern

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#12 Beitrag von Bustreter » 2020-09-11 9:01:57

Ohoh....böse Risikogebiete :joke:
Da flirren die Vieren :joke:
21 ist auch nur die halbe Wahrheit...

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2433
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Stellplatz in franz. Alpen (Westalpen)

#13 Beitrag von urologe » 2020-09-11 17:28:17

Bustreter hat geschrieben:
2020-09-11 9:01:57
Ohoh....böse Risikogebiete :joke:
Da flirren die Vieren :joke:
was willst du uns damit sagen ?
Mich würde das Gebiet jetzt auch reizen , aber ich fürchte , bis ich reisefertig bin ,
ist der Schnee schon in der Höhe vor mir da...
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Antworten