Algerien

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
achatius
Überholer
Beiträge: 282
Registriert: 2009-10-11 15:49:25
Wohnort: 97941 tauberbischofsheim
Kontaktdaten:

Algerien

#1 Beitrag von achatius » 2020-08-15 16:23:24

Hallo in die Runde war jemand in den letzten zwei Jahren in Algerien
mit eigenem Fahrzeug
Liebe grüße Witschy

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4024
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Algerien

#2 Beitrag von Tomduly » 2020-08-15 17:31:03

Moin!

Hast Du Dich schon mal im Wüstenschiff-Forum schlau gemacht? Dort ist zumindest ein (lesenswerter) Reisebericht aus dem Dezember 2019 verlinkt.
Ansonsten gilt lt. Webseite der Botschaft Algeriens nach wie vor:

"Aufgrund der Gesundheitskrise (COVID-19) und der vorübergehenden Aussetzung der Luft- und Seeverbindungen von und nach europäischen Ländern, die weiterhin in Kraft bleibt, informiert die Botschaft darüber, dass die Bearbeitung von Visaanträgen bis auf weiteres eingestellt wird."

Damit fehlt die Grundlage für eine Einreise nach Algerien.

Beim AA gibt es aktuell diese Infos zur Lage in Algerien:

"Die Landgrenzen sind geschlossen. Der internationale Personenflugverkehr aus und nach Algerien und der Fährverkehr sind seit Mitte März 2020 eingestellt. Auch der nationale Flugverkehr und der Zug- und Bahnverkehr finden seit März 2020 nicht mehr statt.
Seit dem 10. Juli 2020 sind die Provinzgrenzen geschlossen. Dadurch ist die Bewegungsfreiheit innerhalb des Landes eingeschränkt. Öffentliche Transportmittel und Taxis für den individuellen Transport dürfen nur an Werktagen verkehren. Sammeltaxis zwischen den Provinzen sind verboten.
In der Mehrzahl der Provinzen, darunter Algier und Oran, besteht eine Ausgangssperre von 20 Uhr bis 5 Uhr. Aufgrund von örtlichen Infektionsherden können lokale Behörden jederzeit auch kurzfristig weitere einschränkende Anordnungen verfügen.
Außerhalb der eigenen Wohnung gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dies gilt auch für Fahrten in Kraftfahrzeugen. Zu anderen Personen muss ein Sicherheitsabstand von mindestens einem Meter eingehalten werden.
Moscheen und Kulturstätten sind im ganzen Land geschlossen. In den Provinzen mit Ausgangssperren sind Cafés, Restaurants (außer Fast-Food-Restaurants mit Essen außer Haus) und Festsäle geschlossen.
Die Einhaltung aller vorgenannten Maßnahmen wird durch die staatlichen Sicherheitskräfte (Polizei, Gendarmerie) kontrolliert
."

Abwarten und Chai trinken...

Grüsse
Tom

Benutzeravatar
Puffi
Kampfschrauber
Beiträge: 578
Registriert: 2013-11-21 19:03:41

Re: Algerien

#3 Beitrag von Puffi » 2020-08-15 20:05:46

"Freiheit beginnt wo Wege enden"

Benutzeravatar
jockelcdm
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 2006-10-09 20:44:50

Re: Algerien

#4 Beitrag von jockelcdm » 2020-09-01 21:02:01

schau
www.reiselust-allrad.de
war ne geile Tour
christian

Antworten