Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bustreter
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3866
Registriert: 2006-10-03 15:03:40
Wohnort: Bayern

Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#1 Beitrag von Bustreter » 2020-08-07 21:59:09

21 ist auch nur die halbe Wahrheit...

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1741
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Irgendwo, im Hanomag

ZDF Doku: Eine Familie geht in die Wüste

#2 Beitrag von 2brownies » 2020-08-09 9:40:27

Eben bei Spiegel Online entdeckt:

https://www.spiegel.de/reise/reisen-mit ... 9NcCvtlFcJ


Grüße
Frank
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6317
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: ZDF Doku: Eine Familie geht in die Wüste

#3 Beitrag von LutzB » 2020-08-09 10:30:12

We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16538
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#4 Beitrag von Wilmaaa » 2020-08-09 11:20:08

Jetzt nur noch ein Thread zum Thema.

Zeigt aber schön, dass nicht jede Überschrift wirklich aussagekräftig ist.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Reisender
süchtig
Beiträge: 628
Registriert: 2008-08-31 16:22:06
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#5 Beitrag von Reisender » 2020-08-09 11:37:51

Das find ich aber auch.

Gruß aus der Eifel

Reisender

Mal gespannt, ob wir es schaffen, wie jedes Jahr nach Spanien zum Überwintern zu fahren.

friesengold
infiziert
Beiträge: 92
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#6 Beitrag von friesengold » 2020-08-10 9:21:04

Tolle Bilder, sympathische Leute !
Nur der Titel ".....Seidenstraße...." wurde ein wenig verfehlt, denn die hat sicher nicht durch die arabische Wüste geführt ;-)

Hoffentlich hört man nach Corona nochmal was von dem Projekt.

Benutzeravatar
thorben84
infiziert
Beiträge: 50
Registriert: 2015-02-06 12:38:24

Re: Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#7 Beitrag von thorben84 » 2020-08-10 10:42:54

friesengold hat geschrieben:
2020-08-10 9:21:04
Tolle Bilder, sympathische Leute !
Nur der Titel ".....Seidenstraße...." wurde ein wenig verfehlt, denn die hat sicher nicht durch die arabische Wüste geführt ;-)

Hoffentlich hört man nach Corona nochmal was von dem Projekt.
Dankeschön :)
Der Titel würde damals gewählt da es ja eigentlich bis nach Zentralasien gehen sollte.
Aber ist wird mit Sicherheit eine zweite Staffel geben, sobald es wieder möglich ist zu Reisen :)
Lg
Thorben
Panamericana südwärts
http://www.hippie-trail.de

Adriaan
infiziert
Beiträge: 74
Registriert: 2019-08-16 7:50:10

Re: Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#8 Beitrag von Adriaan » 2020-08-11 7:36:31

friesengold hat geschrieben:
2020-08-10 9:21:04
Tolle Bilder, sympathische Leute !
so ist das....

Die "Kommentare" zum Artikel in Spiegel Online sind aber...na ja, zum :sick:

Adriaan

Benutzeravatar
Rolandderaeltere
infiziert
Beiträge: 56
Registriert: 2017-09-30 22:33:44
Wohnort: bei Neustadt/ Donau

Re: Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#9 Beitrag von Rolandderaeltere » 2020-08-12 22:11:54

Hallo,

ich fand diesen Film sehenswert!
Schöne Aufnahmen, die ich auch gerne machen würde.

Klar, da benutzen Leute ihre Möglichkeiten ihre Reise so zu machen, wie sie es eben können.
Kommentare zeugen oft von Neid und Rechthaberei.
So sind wir nun einmal.

Das Fernsehteam brauchte ja eigentlich nur bis zur 58. Sekunde neben der Spur des Frosch im Wüstensand herfahren um dann auch schon eine wirklich sensationelle Aufnahme „im Kasten“ zu haben:
Den Moment des einsandens, den sonst von sich wohl niemand zu filmen vermag...

Corona lässt uns jetzt vieles gemeinsam (nicht) erleben.
Ich wünsche uns allen wieder viel individuelles.
PX (Pleipt Xunt)
wünscht aus Niederbayern grüßend
Rolandderältere
mit Reisemobil VW T3 15" Syncro seiner heiligen Kuh,
und 74 seit 1971 mit VW Bulli bereisten Ländern

Benutzeravatar
Cheldon
Selbstlenker
Beiträge: 171
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Sehr schöne ,,Frosch" Reportage..aktuell

#10 Beitrag von Cheldon » 2020-08-13 18:40:57

Ein schöner Film, professionell aufbereitet. Der Frosch ist sicher gut behütet und hoffentlich können wir alle bald wieder „auf die Piste“. Wir sind von unserer Island- und Färöer- Reise zurück, schon wegen des Wetters bedauern auch wir, dass es mit dem Kaukasus und Südrussland nichts wurde...
Viele Grüße aus dem Münsterland
Rolf
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Antworten