günstige Fähre Venedig Patras?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 917
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

günstige Fähre Venedig Patras?

#1 Beitrag von mangusta » 2020-08-02 11:11:00

Hallo,

wetterbedingt sind wir auf die Idee gekommen eventuell mit der Fähre (Camping on board) nach Griechenland zu fahren - am liebsten Venedig - Patras und zurück, da es durch Kroatien und Albanien wegen Corona aktuell kompliziert werden könnte.

Aber die im Netz ausgeworfenen Preise sind aktuell viel höher als letztes Jahr, wo wir direkt in Patras im Hafen gebucht haben.

Wer kennt ein günstiges Reisebüro oder wie bucht man Venedig - Patras (Camping on board) aktuell günstig?


Vielen Dank für alle Tips

Rolf

Benutzeravatar
RainerKraft
infiziert
Beiträge: 37
Registriert: 2019-10-21 23:06:39

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#2 Beitrag von RainerKraft » 2020-08-02 11:24:45

Hallo Rolf,

Wir sind gerade am Pelopones unterwegs, sind Venedig - Igoumenitsa gefahren - Fähre war aber lange gebucht.

Camping on Board war bei uns voll - sind auf Deck gewesen - viel Platz überall. Die Fähren sind nur halb voll weil jeder LKW Fahrer alleine eine Kabine bekommt und nur aus einer Familie Kajüten gemeinsam belegt werden können.

Probiere es beim Reisebüro Linos Travel (Igoumenitsa) die sind sehr serviceorientiert - vielleicht können die helfen.

Lg vom Pelopones,
Rainer und Sandra
ABUMOG ist unser aktuelles Reisefahrzeug on Tour
2020 ff: www.asienbisumi.wordpress.com
2015/2016: www.afrikabisunten.wordpress.com

friesengold
infiziert
Beiträge: 93
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#3 Beitrag von friesengold » 2020-08-02 17:20:35

RainerKraft hat geschrieben:
2020-08-02 11:24:45
Probiere es beim Reisebüro Linos Travel (Igoumenitsa) die sind sehr serviceorientiert - vielleicht können die helfen.
Kann ich bestätigen, und man spricht Teutsch ;-)

Benutzeravatar
Cheldon
Selbstlenker
Beiträge: 171
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#4 Beitrag von Cheldon » 2020-08-04 19:59:57

Wir haben die Strecken mehrmals direkt bei Minoan gebucht, Camping inclusive, da bekommt man eine Innenkabine.
https://www.minoan.gr/de/fahre/venedig-igoumenitsa
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Der Initiator
Überholer
Beiträge: 209
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#5 Beitrag von Der Initiator » 2020-08-04 21:19:37

Patras? Die Andirrion-Bridge... Die Jungs bei Rion-Traffic sprechen ein interessantes Englisch :-) Wie lange fährt man mit der Fähre von Venedig nach Patras?
Es ist völlig egal, was hinter meinem Rücken geredet wird. Wichtig ist nur, dass alle die Fresse halten, wenn ich mich umdrehe.

friesengold
infiziert
Beiträge: 93
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#6 Beitrag von friesengold » 2020-08-05 9:34:54

Der Initiator hat geschrieben:
2020-08-04 21:19:37
Wie lange fährt man mit der Fähre von Venedig nach Patras?
Wenn alles glatt läuft, ca. 32 Stunden (Achtung, I und GR liegen in unterschiedlichen Zeitzonen).
Es kann aber auch deutlich länger dauern oder ganz ausfallen oder, oder.......

Benutzeravatar
xttenere
Selbstlenker
Beiträge: 151
Registriert: 2006-10-03 22:59:34
Wohnort: Göppingen

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#7 Beitrag von xttenere » 2020-08-05 9:55:50

Hatten wir auch vor. Ancona Igouminitsa. Hatte bei Turisarda angefragt. Ziemlich aussichtslos, da wohl die ganzen Frühjahrsbuchungen auf September umgebucht würden.
Gruß Thomas

friesengold
infiziert
Beiträge: 93
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#8 Beitrag von friesengold » 2020-08-05 10:12:40

Übrigens: Die Fähre Rio - Antirio kostet nur halb so viel wie die Brücke. Und man hat den Vorteil, dass man das wunderbare Bauwerk in Ruhe von unten betrachten kann.

Noch mal der Tipp: Linos Travel in Igoumenitsa macht noch was möglich, wenn andere schon aufgegeben haben.
https://linos-travel.eu/

filz
Schrauber
Beiträge: 380
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#9 Beitrag von filz » 2020-08-05 10:46:57

@ Friesengold : "Die Fähre Rio - Antirio kostet nur halb so viel wie die Brücke. Und man hat den Vorteil, dass man das wunderbare Bauwerk in Ruhe von unten betrachten kann."

Danke für den Tip. Dachte mir, dass die Fähre gar nicht mehr in Betrieb ist. Gibt dann sicher imposante Fotos aus dieser Perspektive....

Gruss
Sepp

friesengold
infiziert
Beiträge: 93
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#10 Beitrag von friesengold » 2020-08-05 11:03:22

filz hat geschrieben:
2020-08-05 10:46:57
Danke für den Tip. Dachte mir, dass die Fähre gar nicht mehr in Betrieb ist. Gibt dann sicher imposante Fotos aus dieser Perspektive....
Ich bin zuletzt im Sept. 2019 mit der Fähre (Rio - Antirio) gefahren. Da waren ständig mehrere Schiffe hin und her unterwegs. Für den Touristen ist es vielleicht etwas verwirrend, dass die Fähren morgens und nachmittags von versch. Hafenbecken abfahren. Aber das hat man schnell kapiert. Einfach den Einheimischen hinter her fahren ;-)

Eigentlich wollte ich im April 2020 wieder da runter. Aber dann kam Corona......

filz
Schrauber
Beiträge: 380
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#11 Beitrag von filz » 2020-08-05 12:44:23

Habe soeben das Angebot von https://linos-travel.eu/ Ancona- Igoumenitsa bekommen.

Angebot war innerhalb 24 Std. da. Auch wurde genau das angeboten, nach welchem ich gefragt hatte. Nach vergleichen, Preis OK. Solche Untenehmen bevorzuge ich sehr gerne. Leider ist dies heutzutage allg. (aus Erfahrung) alles andere als selbstverständlich.

Grüsse
Sepp

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 917
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#12 Beitrag von mangusta » 2020-08-06 17:19:44

Hallo,

mein Angebot von Linos Travel hat über 3 Tage gedauert und der Preis schien zunächst wirklich gut - aber bei näherer Betrachtung hatte man ganz ohne Hinweis oder Rücksprache einfach den Abfahrtsfährhafen von Venedig auf Ancona gewechselt.

Herzliche Grüsse

Rolf

friesengold
infiziert
Beiträge: 93
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: günstige Fähre Venedig Patras?

#13 Beitrag von friesengold » 2020-08-07 8:51:30

mangusta hat geschrieben:
2020-08-06 17:19:44
hatte man ganz ohne Hinweis oder Rücksprache einfach den Abfahrtsfährhafen von Venedig auf Ancona gewechselt.
Das ist in letzter Zeit häufig vorgekommen, dass die Reederei eine Abfahrt einfach gestrichen hat und die Kunden zu einem anderen Hafen fahren mussten.
Mir selbst ist sowas in GR passiert. Die Abfahrt von Patras wurde kurzfristig gestrichen, und alle Passagiere mussten nach Igoumenitsa kommen. Da wartete die Fähre, und man kann sich das Chaos beim Check In vorstellen.

Aber ich würde bei Linos nachfragen, warum es zu dieser Änderung gekommen ist.

Antworten