Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2736
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

#1 Beitrag von advi » 2020-07-25 0:57:57

Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
siegerland
süchtig
Beiträge: 776
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

#2 Beitrag von siegerland » 2020-07-25 20:07:57

Danke für den Hinweis, habe es unter dem angegebenen Link anschauen können, es lohnt sich.
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... siegerland

Benutzeravatar
peter
abgefahren
Beiträge: 1020
Registriert: 2009-12-16 21:35:20
Wohnort: nördl. München/ Welt
Kontaktdaten:

Re: Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

#3 Beitrag von peter » 2020-07-26 9:49:48

Übrigens......

Die Truppe ist seit Freitag in der Türkei.

Sesam öffne dich. :angel:
www.facebook.com/SolitaireCamper
www.instagram.com/SolitaireCamper

" wenn Dicke dünn werden, sterben die Dünnen" chinesisches Sprichwort

„Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt." Bert Brecht

" Sie säen nicht, sie ernten nicht und sie wissen alles besser "

friesengold
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2020-05-19 12:46:18

Re: Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

#4 Beitrag von friesengold » 2020-07-26 14:48:16

peter hat geschrieben:
2020-07-26 9:49:48
Übrigens......

Die Truppe ist seit Freitag in der Türkei.
Schöööön ! Dann können sie ja gleich in der Hagia Sophia ein Dankgebet Richtung Erdo anstimmen.

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1707
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Irgendwo, im Hanomag

Re: Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

#5 Beitrag von 2brownies » 2020-07-26 18:53:43

Danke für den Link.
Netter Bericht.

Grüße
Frank
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

bernd s
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2011-04-18 7:52:44
Kontaktdaten:

Re: Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

#6 Beitrag von bernd s » 2020-07-27 12:57:10

Hallo,

laut facebookforum OVERLAND in IRAN von @Thetripstartsandgoeson hat sich dann sehr kurzfristig was bewegt und dann gings gestern Abend / Nacht über die Grenze in die Türkei.

Gruss
Bernd

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16405
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Das Erste - Iran: Die gestrandeten Camper von Sangar

#7 Beitrag von Wilmaaa » 2020-07-27 12:58:52

Ja, hat Peter gestern schon geschrieben.
Und gestern im Weltspiegel hat die Moderatorin das auch gesagt, dass die meisten jetzt ausgereist sind.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Antworten