Routenempfehlung München -> Graz im August

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Letnei
infiziert
Beiträge: 84
Registriert: 2010-07-16 12:12:23
Wohnort: Graz

Re: Routenempfehlung München -> Graz im August

#31 Beitrag von Letnei » 2020-07-27 15:26:07

Hi Florian,

der Sölkpass ist auch sehr schön zu fahren, vielleicht mit einem Abstecher zum unteren Kaltenbachsee....

LG Thomas
Steyr ist wenn er trotzdem fährt!

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5331
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Routenempfehlung München -> Graz im August

#32 Beitrag von TobiasXY » 2020-07-27 16:17:53

Mattighofen, ich stand paar Wochen im Winter auf dem Parkplatz in Mattighofen unweit vom neuen KTM Museum...wenn du die schönen Mopeds siehst, denk an mich...jedes hab ich dank der Arschitektin mind. 3-5x umgestellt... :wack:

Benutzeravatar
Weickenm
abgefahren
Beiträge: 1247
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Irgendwo zwischen Gaggenau und Graz

Re: Routenempfehlung München -> Graz im August

#33 Beitrag von Weickenm » 2020-08-09 18:26:03

So,

Zeit für eine Rückmeldung.

Besten Dank für Eure Empfehlungen!
Der Urlaub verlief etwas anders als geplant, aber da bin ich selbst dran schuld.

Freitag wollten wir eigentlich ins Deutsche Museum, da sie aber noch 'nen Auftrag reingekommen hatten mussten wir noch quer durch München Stiefeln bis die Story gedreht war. War auch mal interessant bei diesen Filmchen hinter die Kulissen zu schauen :D

Abends standen wir kurz vor Mattighofen bei der Privatbrauerei, da das Bier echt gut war, bin ich nachts dann noch von der Pritsche gesegelt und bin (wir standen blöd am Hang) 2m tief gefallen und umgeknickt.

Samstags ins Museum nach Mattighofen (Tobias, ich habe an Dich gedacht). Danach zurück nach Braunau, ins KH, Knöchel Röntgen lassen. Abends dann nach Bad Ausser aufn empfohlenen Campingplatz, aber ich muss sagen, ich kann den echt nicht empfehlen.
Viel zu ruhig, die Betreiber viel zu herzlich und auch sonst ist die Lage einfach zu gut. Also empfehlen kann ich den echt nicht...
Aber macht Euch selbst ein Bild von:
IMG_20200808_1908374_copy_2028x1352.jpg
Campingplatz 1
Da mir die Ärztin Fuß hochlegen verschrieb wurde das Wandern/Biken und co für die nächsten Tage abgesagt, stattdessen versuche ich mit Bücher lesen und am See liegen die Zeit tot zu schlagen (Kinners, was hab' ich Hummeln im Arsch!)...

Das Programm für die nächsten Tage ist also für die Tonne, morgen brechen wir ab, für sie geht's mit der Bahn zurück nach D, für mich gehts aufm direkten Weg nach Graz.
Das mit dem Bergwerk versuchen wir dennoch anzugehen, da müssen die Bänder jetzt durch :)

Jetzt geht's ins Strandcafé, was essen, auf Kochen haben wir nämlich beide keinen Bock :D

Beste Grüße
Florian

PS: danke für die Tipps und Ratschläge, waren gute dabei ;)
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Antworten