Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#61 Beitrag von LutzB » 2020-06-22 15:14:21

Nach Information von der Rezeption ist kein medizinisches Team für den Covid-19 - Test an Bord. Es gab wohl in IS eine kontroverse Diskussion ob des teuren Verbringens des Personals mit einem Helikopter. Angeblich wird der Test jetzt nach Ankunft in Seyđisfjörđur, oder auch gar nicht durchgefüht. Þetta reddast! Wir harren der Dinge. :totlach:
SvenS hat geschrieben:
2020-06-22 13:30:32
Lutz, melde dich mal wenn Du im Land bist.
Mach ich.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#62 Beitrag von LutzB » 2020-06-22 16:37:07

Soeben wurde durchgegeben, dass der C-19 - Test nach dem Festmachen in Seyđisfjöđur an Bord durchgeführt wird.
Hat den Vorteil, dass wir länger in den Kabinen bleiben könne und nicht schon um achte mit dem Gepäck in den Gängen rumlungern müssen.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Cheldon
Selbstlenker
Beiträge: 157
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#63 Beitrag von Cheldon » 2020-06-22 19:20:29

Lutz, Herzchen Dank für deine aktuellen Informationen.
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1923
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#64 Beitrag von SvenS » 2020-06-22 19:32:36

Bis gestern sind seit dem 15. Juni knapp 7.500 Personen eingereist, von denen 11 positiv getestet wurden, davon hatten aber 9 bereits Antikörper.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
Keswicktours
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#65 Beitrag von Keswicktours » 2020-06-23 8:59:19

Ist eine nette Truppe hier an Bord. Island ist in Sicht und wie Lutz schon geschrieben hat, wird der Test hier nach Ankunft an Bord durchgeführt. Ich habe mich in Hirtshals im Hafen für den Covid-19 Test registriert und auch die Email mit dem Barcode bekommen.

Es sind nur ca. 460 Reisende an Bord und die Leere macht sich bemerkbar. Das Tagesgericht wird nicht im 'Diner' serviert sondern auf Deck 6. Überall hängen Desinfektionsautomaten für die Hände. Nur wenige arbeiten berührungslos. Am Duty Free Shop gibt es 1x Handschuhe und der Zugang ist auf 50 Personen limitiert.

An Bord wird generell Kartenzahlung favorisiert und es gibt mehrmals Durchsagen dazu. Per NFC vollkommen berührungslos.

Passagiere von und nach Island dürfen im Moment auf den Färöer NICHT aussteigen.

Die Überfahrt war alles in allem sehr entspannt und größtenteils sonnig, wie auch jetzt vor der Ostküste Islands.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit VW-MAN G90 8.150 FAE und Landy
G90 Ausbaudokumentation: https://www.wohnmobil-selbstausbau.com/ ... 0_FAE.html

Benutzeravatar
Keswicktours
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#66 Beitrag von Keswicktours » 2020-06-23 12:13:16

Der Covid-19 Test wird an Bord der MS Norröa durchgeführt. Deck für Deck werden die Reisenden per Lautsprecherdurchsage aufgefordert, sich aus den Kabinen zu einem bestimmten Ort für Registrierung und Test zu gehen.

Zuerst alle Passagiere, die von den Färöer Inseln nach Island reisen, dann von Deck 5 weiter nach oben.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit VW-MAN G90 8.150 FAE und Landy
G90 Ausbaudokumentation: https://www.wohnmobil-selbstausbau.com/ ... 0_FAE.html

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#67 Beitrag von LutzB » 2020-06-23 13:04:56

So, hab' den Test hinter mich gebracht. Beim Rachenabstrich hab' ich fast gereihert und bei dem in der Nase schossen mir die Tränen in die Augen. 😀

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1923
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#68 Beitrag von SvenS » 2020-06-23 15:35:59

Die 120 Passagiere die von den Färöern kamen durften ohne Test von Bord.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
Keswicktours
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#69 Beitrag von Keswicktours » 2020-06-23 21:51:33

Ich kann mich Lutz nur anschließen, was die Testerfahrung angeht 😷

Es waren 300 Personen, die einem Test unterzogen wurden. Wird das Schiff voller, soll das Testteam dann doch auf den Färöer an Bord kommen und die Tests während der Überfahrt machen. Noch während heute die Tests liefen, wurde das Parkdeck freigegeben. Nicht alle kamen an ihre Fahrzeuge ran aber irgendwann war die Fähre dann leer.

Schöne Grüße aus dem Osten Islands,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit VW-MAN G90 8.150 FAE und Landy
G90 Ausbaudokumentation: https://www.wohnmobil-selbstausbau.com/ ... 0_FAE.html

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#70 Beitrag von LutzB » 2020-06-24 5:40:34

"You have not been diagnosed with COVID-19. Please help us trace COVID-19 by downloading the app at https://covid.is/app."
So sieht die Info nach negativem Test aus. Wurde mir über isländische C-19 - App mitgeteilt.Ab jetzt darf ich mich im Land frei bewegen.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Keswicktours
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#71 Beitrag von Keswicktours » 2020-06-24 11:24:21

Sieht bei mir auch so aus. Die SMS kam um 23:23 Uhr.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit VW-MAN G90 8.150 FAE und Landy
G90 Ausbaudokumentation: https://www.wohnmobil-selbstausbau.com/ ... 0_FAE.html

cruise-the-planet
Überholer
Beiträge: 226
Registriert: 2018-03-01 17:36:02

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#72 Beitrag von cruise-the-planet » 2020-06-24 15:00:39

Darf man sich schon frei bewegen bis die SMS kommt oder muss man so lange auf dem Hafengelände bleiben?

Lg
Lukas

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1923
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#73 Beitrag von SvenS » 2020-06-24 15:31:48

Man darf sich frei bewegen, nur Einkaufen oder ins Restaurant darf man nicht.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
Linksfahrer
Schrauber
Beiträge: 329
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#74 Beitrag von Linksfahrer » 2020-06-24 19:47:58

Das nenne ich mal eine gut funktionierene Corona-Logistik! Ist in Island natürlich auch deutlich einfacher als auf dem Festland, aber trotzdem.
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#75 Beitrag von LutzB » 2020-06-24 20:26:59

Keswicktours hat geschrieben:
2020-06-24 11:24:21
Die SMS kam um 23:23 Uhr.
Kam bei mir exakt zur gleichen Zeit an. Vermutlich sind im Labor erst die Tests durchgeführt worden und die Ergebnisse en Block versandt worden.
SvenS hat geschrieben:
2020-06-24 15:31:48
Man darf sich frei bewegen......
Wir sind explizid darauf hingewiesen worden, am auf der Anmeldung angegebene Ziel, in dem Fall der CP in Egilsstađir, auf das Ergebnis zu warten.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Cheldon
Selbstlenker
Beiträge: 157
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#76 Beitrag von Cheldon » 2020-07-02 13:36:56

Transit durch Dänemark

Wir haben uns eine entspannte Anreise nach Hirtshals vorgenommen und eine Übernachtung vor Abfahrt am 7. Juli auf dem dortigen Campingplatz gebucht.
Leider müssen wir nonstop durch Jütland fahren.
Das versteht die dänische Polizei unter Transit, so ist das Recht, sagte mir die Dame an der Hotline...
———————————————————
Folgendes steht auf der Webseite von der dänischen Polizei:
"You can enter Denmark if you have booked a holiday stay for at least six nights. It could be a stay in a rented summerhouse, at a campsite, at a hotel etc."
- https://politi.dk/en/coronavirus-in-den ... -countries
Eine gültige schriftliche Dokumentation für einen Urlaub zeigt daher eine Dauer von mind. 6 Nächte.

Bezüglich Transit gilt Folgendes:
"You can transit through Denmark for the purpose of going on holiday outside Denmark, but the transit should be made without undue delay"
- https://politi.dk/en/coronavirus-in-den ... in-transit

Um eine genauere Antwort darauf zu bekommen, ob Sie trotzdem eine Übernachtung in Verbindung mit einer Durchreise machen dürfen, müssen Sie sich an die dänische Polizei wenden, die sich mit den Einreisebestimmungen beschäftigt:
Corona-Hotline: +45 7020 6044
(Wenn Sie die Nummer anrufen, dann spricht dort eine dänische Stimme. Sie bittet Sie entweder nochmal anzurufen oder Sie gelangen in die Warteschlage mit einer Melodie).
Aktuelle Informationen zur Corona-Situation in Dänemark finden Sie hier:
https://www.visitdenmark.de/daenemark/d ... -daenemark

Detaillierte Informationen zu Einreisebestimmungen auf Deutsch gibt die Dänische Botschaft:
https://tyskland.um.dk/de
Ich hoffe, Ihnen damit ein bisschen weitergeholfen zu haben.
Viele Grüße und bleiben Sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen / Med venlig hilsen


VisitDenmark
Glockengießerwall 2
D-20095 Hamburg / Germany
————————————————
Wie gesagt, ich habe extra die in der Mail angegebene Hotline der Polizei kontaktiert und das gilt sicher nicht nur für den Transit zur Islandfähre. Auch Norwegen öffnet ja die Grenze.
Mit freundlichen Grüßen
Rolf
Zuletzt geändert von Wilmaaa am 2020-07-02 13:42:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Editiert. Bitte keine Daten von Dritten veröffentlichen.
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1923
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#77 Beitrag von SvenS » 2020-07-02 13:57:01

Ich kenne mehrere die in den letzten 2 Wochen problemlos eine Übernachtung in Dänemark auf dem Weg zur Fähre machen konnten.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#78 Beitrag von LutzB » 2020-07-02 18:31:14

Ich stand mit etwa noch 12 weiteren Reisenden von Freitag auf Samstag auf dem WoMo-Stellplatz in Hirtshals. Mindestens 2x führ eine Polizeistreife vorbei, die sich nicht drum kümmerten. Auf dem CP haben ebenfalls einige Islandfahrer problemlos übernachtet.

Lutz
Btw, Dísėl kostet im Moment zwischen 203 und 210 Kronen. Hab ich schon teurer erlebt.
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Cheldon
Selbstlenker
Beiträge: 157
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#79 Beitrag von Cheldon » 2020-07-02 19:18:06

wir hatten auch eine Nacht auf dem Campingplatz in Hirtshals gebucht. Nach meinem Telefonat mit der dänischen Hotline der Polzei mit Bedauern storniert. Die Betreiber haben die Stornierung akzeptiert. Buchen einzelner Nächte ist einfach und möglich. Bei der Einreise wird jedoch kontrolliert, ob sechs Nächte gebucht sind.
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#80 Beitrag von LutzB » 2020-07-02 19:31:32

Bei der Einreise am Freitag habe ich nur meine Fährbuchung vorlegen müssen, und gut war's. Außerdem musste ich noch die Frage "hier gibt's eine Fähre nach Island?" mit ja beantworten.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Keswicktours
Schrauber
Beiträge: 306
Registriert: 2016-04-24 18:43:37
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#81 Beitrag von Keswicktours » 2020-07-02 21:36:40

Heute in Egilsstadir mit einem Unimog Fahrer gesprochen, der heute mit der Fähre angekommen war.

Der Covid-19 Test an Bord muss wohl so etwas von unkoordiniert abgelaufen sein, dass ALLE Leute dicht an dicht gedrängt sehr lange auf den Test gewartet haben. Von dem 1 m Abstand, wie bei uns letzte Woche noch auf der Fähre, wurde kein Gebrauch gemacht.

Ich habe mich auf einen kleinen Campingplatz an einem See verkrümelt, wo es Mittags ab 12:00 leckere Pfannekuchen gibt. Wie auch schon am Herdubreid, stehe ich ganz alleine und genieße die Ruhe in der Sonne.

Gruss,
Bernd
http://keswicktours.blogspot.de
Keswick Tours ...
... reisen ohne Airbag aber mit VW-MAN G90 8.150 FAE und Landy
G90 Ausbaudokumentation: https://www.wohnmobil-selbstausbau.com/ ... 0_FAE.html

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1923
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#82 Beitrag von SvenS » 2020-07-02 21:40:23

Der Covid-19 Test an Bord muss wohl so etwas von unkoordiniert abgelaufen sein, dass ALLE Leute dicht an dicht gedrängt sehr lange auf den Test gewartet haben.
Das gleiche wurde mir heute auch von anderer Seite berichtet. Da scheint definitiv Vierbesserungsbedarf zu bestehen.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#83 Beitrag von LutzB » 2020-07-02 21:48:39

Das liegt doch an den Passagieren und ihrer Eigenverantwortung selbst.
Als wir zum Test anstanden, trug auch nur eine handvoll Menschen Masken. Argument: wäre an Bord ja nicht Pflicht. Da kannste dir nur an' Kopp packen. Der Verbesserungsbedarf liegt bei den Reisenden.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
Cheldon
Selbstlenker
Beiträge: 157
Registriert: 2014-11-30 18:39:13
Wohnort: Münsterland

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#84 Beitrag von Cheldon » 2020-07-02 22:50:49

Ich habe heute auch von der Reederei die Informationen zum Transit durch Dänemark erhalten.
Vor,Corona haben wir uns Gedanken um Visa für die Westrute in Afrika oder den Transit durch Saudi Arabien gemacht, heute gehts um Dänemark...
Zuletzt geändert von Wilmaaa am 2020-07-03 7:15:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild gelöscht. Screenshots sind keine eigenen Bilder im Sinne der Forenregeln. Und bitte auch keine Daten Dritter posten.
Rolf mit CS Independent 4x4, jedoch kein LKW

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6288
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#85 Beitrag von LutzB » 2020-07-02 23:05:28

Ich muss gestehn, dass ich mir darum gar keine Gedanken gemacht habe. So im nachhinein war das auch besser so. Ich würde es aber genau so wieder machen und in Hirtshals übernachten.
Wie schon gesagt - es hat sich kein Mensch drum gekümmert. Nicht mal die Polizei, die an der Bonus-Tankstelle gegenüber für mindestens 10 Minuten gestanden hat.
Ich vermute sogar, dass der größte Teil der Fährgäste mit Wohnmobilen vor Ort übernachtet hat.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

ChristianNO
süchtig
Beiträge: 983
Registriert: 2006-10-02 17:44:05
Wohnort: Norge

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#86 Beitrag von ChristianNO » 2020-07-03 7:57:38

Cheldon hat geschrieben:
2020-07-02 13:36:56
Auch Norwegen öffnet ja die Grenze.

Norwegen öffnet voraussichtlich die Grenze. So ganz klar ist das nämlich noch nicht und die
Warnung von Erna in der Pressekonferenz war sehr unverblümt und unmissverständlich.
Sie hat explizit .....ohne sie direkt beim Namen zu nennen......die Regionen Gütersloh und Warendorf genannt
und auch sehr klargestellt, dass sich Einschätzungen der Lage auch sehr kurzfristig ändern können,
was eine Verschärfung der Einreiseregeln nach sich ziehen würde.

Genau Informationen bzgl der Randbedingungen gibts am 10.7 mit Inkraftreten am 15.7

Desweiteren sind derzeit 75% der Norweger nicht sonderlich erfreut über die Aussicht von ausländischen Touristen.

Mvh

Christian

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2712
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#87 Beitrag von advi » 2020-07-04 13:56:04

Im August kommt der Neue und Ihr habt mir Appetit auf ein leeres Island gemacht.

Aber was ist der Corona sicherste Weg?
Fähren haben in der Regel keine zu öffnende Fenster in den Kabinen und Aircondition ist ein echtes Risiko.

Wir müssten eh in den Flieger, Fähre .... aber ich hatte mir in Tansania was auf der Lunge geholt und bin recht vorsichtig. Vor allem Schiffe sind anscheinend echt riskant

Andererseits, Island als Testfahrt wäre toll ....

Ihr versteht meine Überlegungen und denkt selbst wie darüber?
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1923
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#88 Beitrag von SvenS » 2020-07-04 14:12:58

Man kann auch verschiffen, z.B. ab Cuxhaven, und dann selbst mit dem Flieger nach Island.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2712
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#89 Beitrag von advi » 2020-07-04 19:35:25

SvenS hat geschrieben:
2020-07-04 14:12:58
Man kann auch verschiffen, z.B. ab Cuxhaven, und dann selbst mit dem Flieger nach Island.
Auch eine Idee, mal schauen, wann das Auto fertig wird und ob es wirklich auf die Caravan Messe als Ausstellungsfahrzeug soll. Dann wird es dieses Jahr eher nichts mehr werden :(

Ansonsten beginnt die Saison wieder Mai - Juni?

Leider kann man das Auto nur noch 6 Wochen stehen lassen ..... melde mich dann eh bei Dir, wenn klarer ist, was geht :)
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1923
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Keine Quarantänepflicht mehr in Island ab dem 15. Juni

#90 Beitrag von SvenS » 2020-07-04 21:36:57

Ansonsten beginnt die Saison wieder Mai - Juni?
Verschiffen tun wir ganzjährig, aber zum Reisen mit dem Womo geht es so ab Mai los.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Antworten