Reifenwechsel unterwegs...

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
micha der kontrabass
abgefahren
Beiträge: 1896
Registriert: 2006-10-03 15:12:42
Wohnort: Granö - Schweden
Kontaktdaten:

Re: Reifenwechsel unterwegs...

#31 Beitrag von micha der kontrabass » 2020-04-04 10:44:24

@Wim,
du darfst gerne mal vorbeikommen, dann kann ich dir gerne zeigen, wo das Problem bei den kleineren Reifen liegt.
Und dann kannst du mich mit deiner großen Kompetenz gerne in den Schatten stellen, wo ich dann mit einem Bier stehend zuschauen werde, wie du das Problem im Vorbeigehen in der Sonne lösen wirst.

Wer verbal im Forum austeilt, sollte auch einstecken können... :hacker:

Gruß
Micha d.k.
mit dem am nördlichsten stationierten Magirus Mercur!

Warum Dirigenten und Generäle so alt werden? Vielleicht liegt es am Vergnügen, anderen seinen Willen aufzuzwingen.
Leopold Stokowski

Benutzeravatar
Hippo
Selbstlenker
Beiträge: 195
Registriert: 2017-09-19 19:30:13
Wohnort: Nettetal

Re: Reifenwechsel unterwegs...

#32 Beitrag von Hippo » 2020-04-04 11:35:26

Wir verwenden auch den Bead Cheata MKII. Es ist ein super Teil. Sehr leicht, stabil und in der Handhabung einfach. Ich denke für alle Reifengröße geeignet. Ich habe bis her 2x Reifen gedreht und es war immer kein Problem den Reifen zu lösen.
Dateianhänge
81BF4637-1527-4352-BE36-F5E15AE11719_copy_400x300.jpeg
81BF4637-1527-4352-BE36-F5E15AE11719_copy_400x300.jpeg (46.88 KiB) 237 mal betrachtet
Viele Grüße von unterwegs
Jörg und Anja

poonc
LKW-Fotografierer
Beiträge: 140
Registriert: 2010-09-21 12:33:51
Wohnort: 97070Würzburg

Re: Reifenwechsel unterwegs...

#33 Beitrag von poonc » 2020-04-04 14:04:40

Hab da so ein bundeswehr ding im einsatz

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android


50kg Ballast an Bord, läuft mit Adapter auf roten Kupplungskopf, drückt mindestenst 12er Reifen easy runter, also erst wulst, dann ring dann umdrehen und den reifen. Robust schwer und unkaputtbar, man braucht aber noch einen BW Luftschlauch, die haben anderen Standard
soo lustig, als wär hier immer Fasching

Antworten