Gestrandet in der Türkei

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
stonedigger
Kampfschrauber
Beiträge: 592
Registriert: 2014-09-15 12:12:45

Gestrandet in der Türkei

#1 Beitrag von stonedigger » 2020-03-31 12:44:47

Freunde sind in der Türkei gestrandet.

Hat jemand die Möglichkeit oder nen Tip, wo sich die zwei mit Hund sicher hinstellen und die Lage aussitzen können? Evtl. auch das Fahrzeug sicher abstellen können und mit dem Flieger in die Heimat zurück?

SD

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3861
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Gestrandet in der Türkei

#2 Beitrag von Tomduly » 2020-03-31 13:00:22

Sie sollten sich als allererstes in die Elefand-Liste beim Auswärtigen Amt eintragen.
Der Link funktioniert mittlerweile wieder.

Laut den Reisehinweisen des AA gilt:
"Am 27. März wurde angekündigt, den internationalen Flugverkehr insgesamt einzustellen.
Die türkischen Land- und Seegrenzen sind seit dem 19. März 2020 nach Griechenland und Bulgarien in alle Richtungen geschlossen. Alle Fährverbindungen aus der Türkei nach Griechenland wurden eingestellt."


Ausserdem gilt seit vier Tagen auch eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit innerhalb der Türkei:
"Reisen zwischen den Provinzen sollen ab dem 27. März nur noch mit Genehmigung des Gouverneurs möglich sein."

Irgendwo hinstellen und versuchen, das auszusitzen, halte ich für keine gute Idee, die Pandemie-Situation wird in nächster Zeit sicher nicht besser werden und Ausländer drohen zur Zielscheibe der Wut der Einheimischen zu werden (ist leider momentan überall zu beobachten). Ich empfehle dringend mit der dt. Botschaft bzw. einem dt. Konsulat Kontakt aufzunehmen, um eine Lösung ähnlich wie der für die zw. Marokko und Ceuta festhängenden Touristen zu finden.

Die Kontaktdaten findet man auf der Webseite der deutschen Botschaft in der Türkei:

Für Fragen stehen die Telefonzentralen unserer Auslandsvertretungen in der Türkei oder das Auswärtigen Amt zur Verfügung:

Telefonzentrale der deutschen Botschaft Ankara: 0090 - 312 - 45 55 100
Mo - Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 17.00 Uhr

Telefonzentrale des deutschen Generalkonsulats Istanbul: 0090 - 212 - 33 46 100
Mo - Do: 08.00 - 16.00 Uhr
Fr: 08.00 - 13.00 Uhr

Telefonzentrale des deutschen Generalkonsulats Izmir: 0090 - 232 488 88 88
Mo - Do: 08.00 - 17.00 Uhr
Fr: 08.00 - 13.30 Uhr

Telefonzentrale des deutschen Konsulats Antalya: 0090 - 242 - 314 11 01
Mo - Do: 08.00 - 17.00 Uhr
Fr: 08.00 - 13.30 Uhr

Krisenpool des Auswärtigen Amts: 0049 - 30 5000 3000


Es könnte auch sinnvoll sein, dem Twitter-Account der dt. Botschaft zu folgen. Über Twitter hat zumindest die dt. Botschaft in Marokko die wesentlichen Infos zur Rückreise bzw. -holung verbreitet.

Grüsse
Tom

Benutzeravatar
Gordie
Schlammschipper
Beiträge: 482
Registriert: 2009-05-05 21:03:26
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gestrandet in der Türkei

#3 Beitrag von Gordie » 2020-03-31 13:31:33

Elefant Liste ist gut.
Hunde werden allerdings nicht mit genommen.

Antworten