Reisebeschränkungen durch Corona Virus

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Wally
infiziert
Beiträge: 41
Registriert: 2011-06-09 11:22:23
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#391 Beitrag von Wally » 2020-03-19 1:10:49

Lieber Hans, liebe Karola,
You really made my day! Anstatt über die Scheisse zu jammern, geht ihr es an und fliegt zurück! Leider gibt es diesen Overlander spirit nicht mehr so häufig! Die meisten jammern und rufen sofort, doch bitte zeitnah ausgeflogen zu werden. RESPEKT Hans!
Ich sitze in Süd Patagonien bei Windstärke 8 und versuche nicht aufzufallen, um nicht in irgendwo weggesperrt zu werden, mal sehen, wie lang diese Strategie klappt :D
Hauptsache gesund, ist alles was zählt in diesen Zeiten!
Man liest sich! Viele liebe Grüsse!
Claudia
Ein Leben Unterwegs - Eine Frau, ein Landcruiser und die Welt - non stop seit 2009 - Nord/Südamerika seit 2013

Benutzeravatar
peter
abgefahren
Beiträge: 1007
Registriert: 2009-12-16 21:35:20
Wohnort: nördl. München/ Welt
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#392 Beitrag von peter » 2020-03-19 5:34:03

Wombi hat geschrieben:
2020-03-18 23:31:29
Ulf H hat geschrieben:
2020-03-18 22:09:22
... Wombi, du schaffst das !!! ...

Gruss Ulf, der in Nordschweden dagegen sehr entspannt sitzt ...
Hallo Ulf,

wir machen uns nicht verrückt .... wir sind zu weit weg von allem um schnell reagieren zu können.
Daher, ruhig Blut und sachlich denken.

Gruß, Wombi

Servus Hans.

Was für ein Scheiss. Wenn du es geschafft hast, ist es eine super Lagerfeuer Geschichte. :angel:

Wir drücken dir ganz fest die Daumen. Und am Ende einen Laundry service....

Wenn das einer kann, dann du.

Grüße aus Middle East.
Unter deutlich komoderen Bedingungen

Peter und Anja
www.facebook.com/SolitaireCamper
www.instagram.com/SolitaireCamper

" wenn Dicke dünn werden, sterben die Dünnen" chinesisches Sprichwort

„Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt." Bert Brecht

" Sie säen nicht, sie ernten nicht und sie wissen alles besser "

Benutzeravatar
Puffi
Kampfschrauber
Beiträge: 502
Registriert: 2013-11-21 19:03:41

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#393 Beitrag von Puffi » 2020-03-19 10:19:34

romain hat geschrieben:
2020-03-19 0:45:35
Costa Rica macht um Mitternacht die Grenzen dicht
Da sitzt anscheinend die Seabrige Truppe fest. Guatemala hat die Grenzen dicht gemacht.
"Freiheit beginnt wo Wege enden"

laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 3169
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#394 Beitrag von laforcetranquille » 2020-03-19 10:30:15

Einige Infos aus Frankreich die so eher selten ventiliert werden.
Interessant evt fuer jene die Begriffen haben was auch auf Deutschland in den naechsten Tagen zukommt, die Massnahmen aehneln sich meistens.
Jegliche touristischen Aktivitaeten und das Verlassen des Landes sind verboten.!

Da Unmassen von Grosstaedtern, vor allem Pariser in ihre Feriendomizile gefluechtet sind ,in der Annahme dort ein einen Coronaurlaub mit den ueblichen Aktivitaeten verbringen zu koennen und natuerlichen den Virus in bisher unbelastete Gebiete einschleppen, haben die ersten Gemeinden den Zugang fuer Personen ohne Erstwohnsitz verboten sowie Strandzugang , Fahradwege etc.gesperrt.

Es wird eine weitere Verschaerfung der Quarantaenevorschriften mit drakonischen Strafen bei Missachtung erwartet.
Es ist einfach unglaublich zu sehen wie viele es immer noch nicht begriffen haben.
Gruss Wim
Zuletzt geändert von laforcetranquille am 2020-03-19 10:33:42, insgesamt 2-mal geändert.
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21527
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#395 Beitrag von Ulf H » 2020-03-19 10:31:33

... zwischen Finnland und Schweden gibts nun auch starke Beschränkungen in beiden Richtungen ... und das selbst für Grenzanwohner ... die Hoffnung, dass man wenigstens in der ehemaligen nordischen Zollunion weiterhin reisen kann hat sich damit nicht bestätigt ... selbst wenn man nach derzeitigem Stand noch von Deutschland nach Schweden kommt (Direktfähre weil Dänemark zu ist und nicht über Sassnitz, weil Rügen zu ist), kommt man von dort nicht mehr weiter ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 3169
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#396 Beitrag von laforcetranquille » 2020-03-19 15:11:46

Hier werden im Moment Hotelzimmer von den Behoerden beschlagnahmt um auch Obdachlose und Personen ohne festen Wohnsitz von der Strasse zu bekommen.
Ob das auch Menschen betrifft die auf Dauer im Wohnmobil leben ist noch nicht klar. Vor allem sehr viele junge Saisonarbeiter.
Zudem gibt es eine zahlenmamessig sehr grosse Gruppe Landfahrer.
Gruss Wim
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 867
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#397 Beitrag von Enzo » 2020-03-19 15:37:58

Wally hat geschrieben:
2020-03-19 1:10:49
Lieber Hans, liebe Karola,
You really made my day! Anstatt über die Scheisse zu jammern, geht ihr es an und fliegt zurück! Leider gibt es diesen Overlander spirit nicht mehr so häufig! Die meisten jammern und rufen sofort, doch bitte zeitnah ausgeflogen zu werden. RESPEKT Hans!
Ich sitze in Süd Patagonien bei Windstärke 8 und versuche nicht aufzufallen, um nicht in irgendwo weggesperrt zu werden, mal sehen, wie lang diese Strategie klappt :D
Hauptsache gesund, ist alles was zählt in diesen Zeiten!
Man liest sich! Viele liebe Grüsse!
Claudia
Auch auf die Gefahr hin das ich mich unbeliebt mache.
So sehr ich Hans und Karola schätze und gerne habe und auch volles Verständnis für die Rückkehr zum LkW aufbringe, der dort im Busch herumoxidiert,
stelle ich mir die Frage ob dies als Bravourstück gehimmelt werden muss oder als absolute Dummheit und Ignoranz .......?
Da kommen zwei Leute aus einem Hochrisikoland und schleppen evtl diesen Virus in Regionen wo er noch nicht ist. Zum Glück ist der Virus in Brasilien nur eine Erfindung von Linken und Protestanten. ....
Gruss Jens
Nichts für ungut Hans, ich weiß du kannst mit klaren Ansagen umgehen :D Passt auf euch auf. Wir Gringos sind zur Zeit nicht sehr beliebt

laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 3169
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#398 Beitrag von laforcetranquille » 2020-03-19 16:33:23

Na ja, so ganz von Blauaeugigkeit konnt ihr euch ja wohl auch nicht freisprechen..
Als eure schwangere Tochter sich auf den Weg zu euch gemacht hat war ja wohl jedem halbwegs vernuenftig denkendem Menschen klar sind das wir heute da sein werden wo wir jetzt sind ...
Gruss Wim
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 867
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#399 Beitrag von Enzo » 2020-03-19 17:07:19

War mir vor drei Wochen nicht klar. Hinterher ist man
schlauer, auch wir haben die Situation unterschätzt, da gebe ich dir recht.
Gruß aus einem total stillgelegten Ecuador
Neuer Rückflug für morgen Abend bestätigt.... Dies ist jetzt der Dritte

KlausU
Schrauber
Beiträge: 339
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Auf zu neuen Abenteuern - Südamerika

#400 Beitrag von KlausU » 2020-03-19 18:20:54

Bolivien hat die Arbeitszeiten jetzt auf 8- 13 Uhr verkürzt. Schulen und Kitas sind schon länger dicht.
Supermärkte haben bis 16.00 offen und überall wird desinfiziert. Ausgangssperre von 18.00- 5.00 Uhr.
Alle Grenzen zu. Flughäfen dicht.
Viele Grüße
Klaus

filz
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#401 Beitrag von filz » 2020-03-19 18:28:33

Nach meinen letzten Informationen in den TV-Nachrichten dürf(t)en auch die ca. 330'000 Erntehelfer, welche Deutschland jeden Sommer dringend benötigt nicht einreisen? Wer soll diese Leute im schlimmsten Fall ersetzen?

Gruss

Sepp

KlausU
Schrauber
Beiträge: 339
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#402 Beitrag von KlausU » 2020-03-19 18:28:53

doppelt
Zuletzt geändert von KlausU am 2020-03-19 18:36:40, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16094
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#403 Beitrag von Wilmaaa » 2020-03-19 18:31:08

filz hat geschrieben:
2020-03-19 18:28:33
Nach meinen letzten Informationen in den TV-Nachrichten dürf(t)en auch die ca. 330'000 Erntehelfer, welche Deutschland jeden Sommer dringend benötigt nicht einreisen? Wer soll diese Leute im schlimmsten Fall ersetzen?

Gruss

Sepp
Das ist eine Frage, die nichts mit dem eigentlichen Thread-Thema zu tun hat.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7395
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#404 Beitrag von OliverM » 2020-03-19 18:35:09

filz hat geschrieben:
2020-03-19 18:28:33
Nach meinen letzten Informationen in den TV-Nachrichten dürf(t)en auch die ca. 330'000 Erntehelfer, welche Deutschland jeden Sommer dringend benötigt nicht einreisen? Wer soll diese Leute im schlimmsten Fall ersetzen?

Gruss

Sepp

Naja, die Friday-for-Future-Schulschwänzer könnten die Lücken füllen und dabei endlich mal real was für die Umwelt tun. :ninja: Wenn sie sechs Tage die Woche gearbeitet haben können sie den freien Freitag gerne zu Demonstrationen nutzen.

Im April fängt übrigens die Spargelernte an .....

Gruß

Oliver
Zuletzt geändert von OliverM am 2020-03-19 18:50:23, insgesamt 1-mal geändert.
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16094
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#405 Beitrag von Wilmaaa » 2020-03-19 18:40:16

Bitte bleibt doch hier im Thread beim Thema und macht weder Seitenthemen auf noch fangt an, diese Seitenthemen zu "füttern".

Das macht uns Mods nur unnötig Arbeit.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
pshtw
abgefahren
Beiträge: 1113
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#406 Beitrag von pshtw » 2020-03-19 18:50:42

filz hat geschrieben:
2020-03-19 18:28:33
Nach meinen letzten Informationen in den TV-Nachrichten dürf(t)en auch die ca. 330'000 Erntehelfer, welche Deutschland jeden Sommer dringend benötigt nicht einreisen? Wer soll diese Leute im schlimmsten Fall ersetzen?

Gruss

Sepp
Kein Problem,
Ich sage euch rechtzeitig Bescheid, wenn ich welche brauche, hier haben ja viele Tagesfreizeit, und Wegfahren geht ohnehin nicht mehr. Unterkunft könnt ihr sogar selber mitbringen, noch besser....
Das wäre dann wie ein Treffen, bloß, dass die LKW weiter auseinander stehen Und es abends kein Lagerfeuer gibt. Braucht ihr aber auch nicht, ihr geht an sowieso rechtzeitig schlafen. :totlach:
Gruß
Peter
P.S. Im Ernst: man versucht vonseiten der berufsständischen Organisationen, dass man irgendwelche Freizügigkeit hinbekommt. Ein Nachweis des Arbeitgebers sollte angeblich ausreichen, Diese Information ist aber auch schon wieder drei Tage alt, setzt außerdem voraus, dass die Leute überhaupt einreisen wollen....
Woran es liegt, weiß ich nicht, aber die Polen verlassen in Scharen das Land,während Rumänen und Bulgaren gerne ein reisen würden, aber aktuell nicht dürfen.
8.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land: Abgesagt, verschoben voraussichtlich auf 21. bis 23. August

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16094
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#407 Beitrag von Wilmaaa » 2020-03-19 18:51:30

Bitte bleibt doch hier im Thread beim Thema*) und macht weder Seitenthemen auf noch fangt an, diese Seitenthemen zu "füttern".

Das macht uns Mods nur unnötig Arbeit.

*) Das Thema heißt "Reisebeschränkungen" und nicht "Wie reagiert Branche X auf die aktuelle Situation".
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Willi Jung
süchtig
Beiträge: 908
Registriert: 2009-02-03 23:45:37
Wohnort: Mittelhessen

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#408 Beitrag von Willi Jung » 2020-03-19 18:52:37

Hier einmal ein allgemeiner Hinweis für Reisende in dieser Zeit. Viele (Reise-) Krankenversicherungen leisten nicht in Ländern mit Reisewarnung. Befindet man sich bereits in diesem Land zu dem Zeitpunkt, an dem die Reisewarnung ausgesprochen wird, bekommt man eine Karenzzeit von 14 Tagen für die Rückreise. Die Reisewarnung des Auswärtigen Amts gilt seit vorgestern weltweit.
LG
Willi
Der wieder nur noch mit dem Steyr tanzt
- Steyr A 680 GL mit Hesskoffer

Benutzeravatar
pshtw
abgefahren
Beiträge: 1113
Registriert: 2013-01-26 17:59:24
Wohnort: Altes Land

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#409 Beitrag von pshtw » 2020-03-19 18:54:11

Nachtrag: ich habe ziemlich lange geschrieben, Ollis Beitrag und das blaue habe ich nicht gesehen.
8.AllradBlütenspannerTreffen im Alten Land: Abgesagt, verschoben voraussichtlich auf 21. bis 23. August

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6545
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#410 Beitrag von Wombi » 2020-03-19 19:56:16

Enzo hat geschrieben:
2020-03-19 15:37:58
Wally hat geschrieben:
2020-03-19 1:10:49
Lieber Hans, liebe Karola,
You really made my day! Anstatt über die Scheisse zu jammern, geht ihr es an und fliegt zurück! Leider gibt es diesen Overlander spirit nicht mehr so häufig! Die meisten jammern und rufen sofort, doch bitte zeitnah ausgeflogen zu werden. RESPEKT Hans!
Ich sitze in Süd Patagonien bei Windstärke 8 und versuche nicht aufzufallen, um nicht in irgendwo weggesperrt zu werden, mal sehen, wie lang diese Strategie klappt :D
Hauptsache gesund, ist alles was zählt in diesen Zeiten!
Man liest sich! Viele liebe Grüsse!
Claudia

Da kommen zwei Leute aus einem Hochrisikoland und schleppen evtl diesen Virus in Regionen wo er noch nicht ist. Zum Glück ist der Virus in Brasilien nur eine Erfindung von Linken und Protestanten. ....
Gruss Jens
Nichts für ungut Hans, ich weiß du kannst mit klaren Ansagen umgehen :D Passt auf euch auf. Wir Gringos sind zur Zeit nicht sehr beliebt
Hallo Jens, passt schon .....

Und nun zum sachlichen Teil.

Wir sind beide negativ !!!!!!!!!!!

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7395
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#411 Beitrag von OliverM » 2020-03-19 20:09:55

Wombi hat geschrieben:
2020-03-19 19:56:16

Wir sind beide negativ !!!!!!!!!!!

Gruß, Wombi
Hoffentlich weiß das der wohlmöglich in Panik verfallene Mob das dann auch .

Ich habe bereits erleben müssen, wie schnell die Stimmung kippen kann, wenn Angst im Spiel ist und das macht beileibe keinen Spaß.

...kleine Anekdote am Rande: Eine Kassiererin in einem Penny-Markt in Oberhausen wurde am Samstag mit RTW ins Krankenhaus eingeliefert nachdem sie einem Kunden untersagt hat, pro Tag mehr als einPaket Klopapier zu kaufen . Die Männer sind vollkommen ausgerastet , haben die Kassiererin zu klump geschlagen und mit ihrem Zeug abgehauen. (Die Quelle ist mit pers. bekannt und absolut glaubhaft, er hat es 1 zu 1 mitbekommen und den RTW/Polizei gerufen)

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

the_muck
Selbstlenker
Beiträge: 194
Registriert: 2019-03-16 16:41:12

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#412 Beitrag von the_muck » 2020-03-19 21:08:53

https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf

ab Seite 55, aus dem Jahre 2013. Weil hier jemand meinte er habe die Situation unterschätzt... es betrifft eher die langfristigere Reiseplanung.

Hauptse
Überholer
Beiträge: 217
Registriert: 2019-08-28 12:55:36

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#413 Beitrag von Hauptse » 2020-03-19 21:19:59

OliverM hat geschrieben:
2020-03-19 20:09:55
Wombi hat geschrieben:
2020-03-19 19:56:16

Wir sind beide negativ !!!!!!!!!!!

Gruß, Wombi
Hoffentlich weiß das der wohlmöglich in Panik verfallene Mob das dann auch .

Ich habe bereits erleben müssen, wie schnell die Stimmung kippen kann, wenn Angst im Spiel ist und das macht beileibe keinen Spaß.

...kleine Anekdote am Rande: Eine Kassiererin in einem Penny-Markt in Oberhausen wurde am Samstag mit RTW ins Krankenhaus eingeliefert nachdem sie einem Kunden untersagt hat, pro Tag mehr als einPaket Klopapier zu kaufen . Die Männer sind vollkommen ausgerastet , haben die Kassiererin zu klump geschlagen und mit ihrem Zeug abgehauen. (Die Quelle ist mit pers. bekannt und absolut glaubhaft, er hat es 1 zu 1 mitbekommen und den RTW/Polizei gerufen)

Gruß

Oliver
Was soll das eigentlich???

Solche Aussagen helfen keinen weiter und heizen nur glimmende Gemüter unnötig auf.

Vor einem halben Jahr hat sich kein Mensch was gesch***** wenn ein Supermarkt um seine Tageseinnahmen erleichtert wurden.
Und weil ein paar Kleingeister in ihrer Wut, gewalttätig und ohne mir ersichtlichen Grund Klopapier in unüblicher Menge erwerben wollten heißt das nicht, das wir uns in einem beginnenden Bürgerkrieg befinden.

Um das zu erreichen, Bedarf es kleine Flammen die ein Feuer entfachen!!!

Andreas

filz
Überholer
Beiträge: 216
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#414 Beitrag von filz » 2020-03-19 21:22:34

Wilmaaa hat geschrieben:
2020-03-19 18:31:08
filz hat geschrieben:
2020-03-19 18:28:33
Nach meinen letzten Informationen in den TV-Nachrichten dürf(t)en auch die ca. 330'000 Erntehelfer, welche Deutschland jeden Sommer dringend benötigt nicht einreisen? Wer soll diese Leute im schlimmsten Fall ersetzen?

Gruss

Sepp
Das ist eine Frage, die nichts mit dem eigentlichen Thread-Thema zu tun hat.
Das hat sehr wohl mit "Reisebeschränkungen durch Corona Virus" zu tun. Auch diese Leute sind eingeschränkt, eine Reise zu unternehmen. Es wird hier ja auch ausgiebig darüber berichtet, wie Pauschal-Urlauber per Flugzeug nach Deutschland heimgeholt werden. Hat dies mit "Allrad & Expeditonsmobilen" mehr zu tun? Als ich meine Frage stellte, dachte ich an Grossunternehmer im Gemüse-Früchteanbau wie zBsp. "pshtw" und wie solche Unternehmen die bevorstehende Ernte, jetzt wohl bewältigen können. Überhaupt nichts anderes. Könnte es sein Wilmaaa, dass Dir nur schon diese Frage in den falschen Hals gekommen ist? In keinster Art und Weise wollte ich irgendein "Ausländerthema" entfachen.....

Grüsse

Sepp

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7395
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#415 Beitrag von OliverM » 2020-03-19 21:30:38

Hauptse hat geschrieben:
2020-03-19 21:19:59
OliverM hat geschrieben:
2020-03-19 20:09:55
Wombi hat geschrieben:
2020-03-19 19:56:16

Wir sind beide negativ !!!!!!!!!!!

Gruß, Wombi
Hoffentlich weiß das der wohlmöglich in Panik verfallene Mob das dann auch .

Ich habe bereits erleben müssen, wie schnell die Stimmung kippen kann, wenn Angst im Spiel ist und das macht beileibe keinen Spaß.

...kleine Anekdote am Rande: Eine Kassiererin in einem Penny-Markt in Oberhausen wurde am Samstag mit RTW ins Krankenhaus eingeliefert nachdem sie einem Kunden untersagt hat, pro Tag mehr als einPaket Klopapier zu kaufen . Die Männer sind vollkommen ausgerastet , haben die Kassiererin zu klump geschlagen und mit ihrem Zeug abgehauen. (Die Quelle ist mit pers. bekannt und absolut glaubhaft, er hat es 1 zu 1 mitbekommen und den RTW/Polizei gerufen)

Gruß

Oliver
Was soll das eigentlich???

Solche Aussagen helfen keinen weiter und heizen nur glimmende Gemüter unnötig auf.

Vor einem halben Jahr hat sich kein Mensch was gesch***** wenn ein Supermarkt um seine Tageseinnahmen erleichtert wurden.
Und weil ein paar Kleingeister in ihrer Wut, gewalttätig und ohne mir ersichtlichen Grund Klopapier in unüblicher Menge erwerben wollten heißt das nicht, das wir uns in einem beginnenden Bürgerkrieg befinden.

Um das zu erreichen, Bedarf es kleine Flammen die ein Feuer entfachen!!!

Andreas
Ach Hansel, .......
wenn ich mal sehr viel Zeit übrig habe male ich dir das auf und erkläre dir ganz genau, was mit meinem Posting gemeint war . Wir schaffen das dann ganz bestimmt gemeinsam, daß auch dir der Zugang und Umsetzung zu dieser Information möglich wird.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6545
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Brasilien
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#416 Beitrag von Wombi » 2020-03-19 21:34:31

OliverM hat geschrieben:
2020-03-19 20:09:55

Hoffentlich weiß das der wohlmöglich in Panik verfallene Mob das dann auch .

Ich habe bereits erleben müssen, wie schnell die Stimmung kippen kann, wenn Angst im Spiel ist und das macht beileibe keinen Spaß.
Oliver
Hallo Oliver,

sehr richtig....
wir durften das bereits öfters in den vergangenen Jahren in Problemländern am eigenen Leib erleben.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 7395
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#417 Beitrag von OliverM » 2020-03-19 21:37:22

Wombi hat geschrieben:
2020-03-19 21:34:31
OliverM hat geschrieben:
2020-03-19 20:09:55

Hoffentlich weiß das der wohlmöglich in Panik verfallene Mob das dann auch .

Ich habe bereits erleben müssen, wie schnell die Stimmung kippen kann, wenn Angst im Spiel ist und das macht beileibe keinen Spaß.
Oliver
Hallo Oliver,

sehr richtig....
wir durften das bereits öfters in den vergangenen Jahren in Problemländern am eigenen Leib erleben.

Gruß, Wombi
Wir drücken euch auf jeden Fall alle zur Verfügung stehenden Daumen, daß euch kein Ungemach geschieht .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Transalp
süchtig
Beiträge: 791
Registriert: 2011-05-15 18:14:53

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#418 Beitrag von Transalp » 2020-03-19 22:03:11

off topic, aber vielleicht doch interessant

https://www.facebook.com/groups/6131740 ... 579390665/

Aufruf zur Gewinnung von Hilfskräften zur Verpackung von Schutzkleidung aus dem anderen Ende unseres Landkreises

off topif off

Gruß Ernst
Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16094
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Reisebeschränkungen durch Corona Virus

#419 Beitrag von Wilmaaa » 2020-03-19 22:06:25

Hier entscheidet immer noch die Moderation, was zum Thema gehört.

Ich habe keine Lust mehr, in diesem Thread immer wieder aufräumen zu müssen und von allen Seiten zu hören, dass wir das hier falsch machen (die einen finden uns zu lax, die anderen zu streng, also alles wie gehabt), aber sei es, wie es wolle, ich mache für heute hier zu und es darf jeder, der meint, es besser zu können, sein eigenes Forum aufmachen.

Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Gesperrt