Polarlichter im Februar / März

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
tschwerto
infiziert
Beiträge: 60
Registriert: 2017-01-10 21:13:48

Re: Polarlichter im Februar / März

#31 Beitrag von tschwerto » 2020-10-01 21:22:39

ChristianNO hat geschrieben:
2020-10-01 19:15:15
Ein Womo ist nicht zulässig als Mobil zum Absitzen der Einreisequarantäne von 10 Tagen.
Also im August hiess es von dem Grenzpolizisten noch, dass das möglich wäre. Das war an der Grenze bei Storlien auf der E14 zwischen Are und Trondheim. Der Polizist an der Grenze hat sogar extra noch etwa 15 min mit dem Rechtsanwalt/Rechtsdienst telefoniert. Seine Aussage war, dass man genug Essen dabei haben muss und dass man sich mit dem Wohnmobil 10 Tage am selben Ort befinden muss.
Entweder wurden die Bestimmungen geändert oder die Norwegen wissen selber nicht was wirklich gilt....

ChristianNO
abgefahren
Beiträge: 1003
Registriert: 2006-10-02 17:44:05
Wohnort: Norge

Re: Polarlichter im Februar / März

#32 Beitrag von ChristianNO » 2020-10-13 11:47:26

@tschwerto

Das kann man momentan nur als Einzelfälle betrachten und da keine 100% rechtssicherheit ableiten.

Ein Besitzer eines Tiny-House auf einem Campingplatz wurde vor kurzem abgewiesen.

Genauso erhällst du momentan von verschiedensten offiziellen Stellen noch mehr unterschiedliche AUssagen zu dem Thema.

Mvh

Christian

Antworten