Nordlichter

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1794
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Nordlichter

#1 Beitrag von SvenS » 2019-09-28 13:40:20

Für alle die in den nordischen Ländern unterwegs sind lohne sich gestern der Blick in den Himmel, sofern Wolken diesen nicht verdeckten.
Aufnahmeort: Nahe Selfoss in Island, bei mir im Garten
_DSC1896.jpg
Dateianhänge
_DSC1900.jpg
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20863
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Nordlichter

#2 Beitrag von Ulf H » 2019-09-28 13:54:22

... kam selbst in der streulichtverseuchten Stadt durch ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
FrankyT
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Nördlichstes Ba-Wü

Re: Nordlichter

#3 Beitrag von FrankyT » 2019-09-28 14:04:34

Island hat auch im Herbst was..

Aber derzeit sind die F-Straßen ins Hochland schon wieder zu, oder?

Grüße Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und noch nicht definiertem Koffer :)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=832635#p832635

Benutzeravatar
micha der kontrabass
abgefahren
Beiträge: 1704
Registriert: 2006-10-03 15:12:42
Wohnort: Granö - Schweden
Kontaktdaten:

Re: Nordlichter

#4 Beitrag von micha der kontrabass » 2019-09-28 21:46:37

@SvenS
Und das sagst du erst jetzt? Nächstes Mal sagst du bitte direkt Bescheid! :mad: :motz: :joke:

Mist, verpasst. Hatte extra am nachmittag nachgeschaut, laut Tromsö alles ruhig.
Und heute seh ich das, und die Kurve ging steil nach oben....

Also vorhin draussen gewesen. Leider im Norden Wolken, aber es dråckt trotzdem durch. War auch so interessant zu sehen, man hat die verschiedenen Farben sogar durch die Wolken gesehen.

Viele Gruesse
Micha d.k.
mit dem am nördlichsten stationierten Magirus Mercur!

Warum Dirigenten und Generäle so alt werden? Vielleicht liegt es am Vergnügen, anderen seinen Willen aufzuzwingen.
Leopold Stokowski

Benutzeravatar
wo_wo
Schrauber
Beiträge: 369
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Nordlichter

#5 Beitrag von wo_wo » 2019-09-28 23:58:15

Hallo Sven,

Man kann nicht immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, :wack:
Wir sind grad in Husavik, da ist es recht bedeckt und regnet.
Aber vor ein paar Tagen am Godafoss konnten wir auch die Nordlichter sehen.

Grüsse
Wolfgang

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11594
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Nordlichter

#6 Beitrag von Pirx » 2019-09-29 11:07:44

Island, Halbinsel Reykianes bei Reykjavic, ca. erste Septemberwoche 2019:

455931457_503418.jpg

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1794
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Nordlichter

#7 Beitrag von SvenS » 2019-09-29 12:07:50

Island, Halbinsel Reykianes bei Reykjavic
Garður ist nicht gerade bei Reykjavík :-).
Aber derzeit sind die F-Straßen ins Hochland schon wieder zu, oder?
Mitte September hatte es einen kurzzeitigen Wintereinbruch gegeben und viele Strecken wurden gesperrt, kurz danach wurde es wieder warm aber mit extrem viel Regen.
Nun war es die letzten Tage sonnig und trocken im Süden und die meisten F-Straßen im Süden sind wieder auf, die F-26 und die im Norden von ihr abzweigenden F-Straßen sind aber gesperrt.
http://www.vegagerdin.is/ferdaupplysing ... aerd-kort/
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
wo_wo
Schrauber
Beiträge: 369
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Nordlichter

#8 Beitrag von wo_wo » 2019-09-29 13:04:29

Wir sind letzten Samstag und Sonntag die F26 hoch und dann über die F910 zur Askja rüber. Vom Wasser und den Gurten ging es gut, aber wir waren die ersten die wieder gefahren sind wo sie zuvor einnpaar Tagen geschlossen war.
Bekanntee waren ein paar Tage zuvor dort, es war schneebedeckt. Letzte Woche war eine Hitzewelle mit bis zu 17 Grad die aber nun wieder vorbei ist.

Grüsse
Wolfgang

Antworten