chinacrossing Kirgistan/Pakistan

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Globi
Überholer
Beiträge: 294
Registriert: 2006-10-15 23:12:35
Wohnort: MUC

chinacrossing Kirgistan/Pakistan

#1 Beitrag von Globi » 2019-09-17 15:14:37

aktuelle info vom 2.9.19
vom Tourugart Pass über Kaschgar zum Kunerjab Pass
Fzg scan je bei Ein- und Ausreise. Nur bei einem Fzg unserer kleinen Gruppe wurde etwas entdeckt und im Fzg innen kontrolliert(Konservendosen :angel: ) das fliegende Stativ aber nicht entdeckt.
ansonsten unzählige nervige checkpoints und Megabürokratie, die sie aber zum Glück grösstenteils nicht händeln können. :angel:
Bei uns haben sie trotz grösster Befürchtungen nichts gefunden, bzw ausser dem scannen auch garnichts gesucht. Eigentlich dürfte man frische Lebensmittel und verdächtige Bücher garnicht einführen. Ich möchte aber zu nichts animieren, denn das kann beim nächsten mal wieder ganz anders sein....
Auch wurden, wie befürchtet, keinerlei Handis oder Laptops gescannt.

In diesem Zusammenhang nochmals vielen Dank an Jörn, für die infos in Tash Rabat. Bei seiner Gruppe wurden im Frühjahr diese noch gescannt. Wir haben sie also umsonst versteckt, aber es hätte ja durchaus auch anders kommen können. :argue: :argue:
wir hätten zwar diesbezüglich nichts zu verheimlichen, aber wer will schon seine gesammten Daten offenlegen und sich der Gefahr aussetzen, dass Programme aufgespielt werden.
Wer Fragen hat, kann sich gerne melden.
Viele Grüsse aus dem fantastischen Karakorum
globi

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2206
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: chinacrossing Kirgistan/Pakistan

#2 Beitrag von joern » 2019-09-17 15:27:31

Hallo Globi,
da seid ihr ja wirklich glimpflich davon gekommen, super! Vielleicht fahre ich die Strecke nächstes Mal in Gegenrichtung, der Karakorum Highway ist ja immer eine Reise wert.
Grüsse aus Khiva/Usbekistan
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

Micha_Heidenau
infiziert
Beiträge: 35
Registriert: 2019-03-13 20:17:22

Re: chinacrossing Kirgistan/Pakistan

#3 Beitrag von Micha_Heidenau » 2019-09-17 16:39:35

Viel Spaß auf dem Karakorum Highway. versucht bis Skardu zu kommen. Von da gibs geführte Touren ins Gletschergebiet. Wenn Ihr einen Kontakt braucht, meldet Euch.

Gruß Micha

Antworten