Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

#1 Beitrag von VBert » 2019-08-08 20:08:17

Hallo Forum,

wir haben in Albanien den Campingplatz "Gate To Horizon" empfohlen bekommen, der aber recht eng sein soll, auch die Zufahrt (so auch die Youtube-Videos).

War jemand schon dort und kann sagen, ob der Platz größenmäßig für einen 4x4-Vario geeignet ist oder eher für Zelte/ PKW? Ist die Anfahrt machbar? Zumindest die Anfahrt-Videos in Youtube sprechen eigentlich nicht dagegen.

Vielen Dank!

VBert
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1578
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

#2 Beitrag von möp » 2019-08-08 20:13:43

Ich war vor kurzem mit einem Bremer unten, neben mir Stand ein kurzhauber... :D

VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Re: Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

#3 Beitrag von VBert » 2019-08-08 22:01:07

Danke, klingt ja positiv! Dann sollte auch die Höhe von 3,40 kein Problem ein :blush:

Kannst Du den Platz im Sinne von "relaxed und einfach" empfehlen?

Wie lange in etwa dauert denn die Fahrt von der Hauptstrasse?

Beste Grüße und Danke!

VBert
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1578
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

#4 Beitrag von möp » 2019-08-08 23:44:39

Ja, der Platz ist nett. Aber für albanische Verhältnisse etwas teurer und Recht klein, kann also durchaus voll sein.
Aber die Lage ist super, links am Strand entlang gibt's auch ein nettes Fisch Restaurant.

VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Re: Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

#5 Beitrag von VBert » 2019-09-21 13:16:13

Wir waren im August dann an dem Platz, ich wollte kurz von der Zufahrt berichten:

Die Fahrt von der Hauptstrasse ist ein Feldweg, einspurig, ungeteert. Meist ziemlich zugewachsen. Ohne (viele) Kratzer bei >3 m dürfte es nicht möglich sein, runterzukommen, aber die gehören ja dazu.
Wenn Gegenverkehr kommt, kann es sehr eng werden bzw. ist mit viel Rangieren verbunden. Alles in allem aber (mit dem Vario) gut möglich - ich war allerdings froh, dass der Wagen nicht höher und breiter war. Gewicht ist dagegen kein Problem. Hat mich insgesamt sehr an den Weg in Korsika zum U Paradisu erinnert, nur nochmals enger/ eingewachsener.

ABER: Hat sich gelohnt, war eine schöne "Offroad"-Einlage, ca. 30 bis 40 Min. haben wir vermutlich benötigt, inkl. einem Ausweichmanöver. Allrad wäre nicht nötig, wichtiger war die Untersetzung für´s langsame Fahren (wenn es regnet, dürfte es vermutlich anders aussehen).

Unten ist es dann sehr eng, weil viele andere Autos für den Nachbarstrand geparkt haben.

Der CP selbst ist sehr klein, nur ca. 15 Stellplätze (und nochmals soviele Zeltplätze), direkt am Meer/ Strand. Wir standen ganz im Eingangsbereich am Eingangstor (also weg vom Meer), genau genommen wüsste ich auch nicht, wo wir ansonsten hätten hinpassen sollen, für LKW dürfte es generell (sehr) eng sein, uU würde 1 Platz für einen größeren Wagen als der Vario passen - aber nur, wenn der Wagen nicht zu hoch ist, da viele Bäume vorhanden sind.

Beste Grüße

VBert
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

HaraldS50
infiziert
Beiträge: 30
Registriert: 2019-09-18 14:04:51

Re: Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

#6 Beitrag von HaraldS50 » 2019-09-21 18:41:00

Wie hoch ist denn zu hoch? ;)
Grüße aus der Pfalz
Harald

VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Re: Albanien - Gate to Horizon - mit 7to machbar?

#7 Beitrag von VBert » 2019-09-21 18:57:57

Wir sind 3,35 m hoch - damit kommt man gut in den Eingangsbereich, wo wir standen.

Mit Rangieren und "Ast-Ausweichen" auch noch auf den anderen aus meiner Sicht geeigneten Parkplatz für ein großes Mobil - ob dann noch weiter zu den "hinteren" (und schöneren) Plätzen, kann ich aus der Erinnerung leider nicht mehr sagen. Dort stehen die Mobile dann aber ohnehin hintereinander (quasi in einer Schlange), so dass man nur hinkommt, wenn vorne gerade keiner steht.

Viel Spass!

VBert
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

Antworten