Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3434
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#1 Beitrag von Andy » 2019-07-02 14:36:52

Moins zusammen,

Ich brauche plan B.

Wer kennt einpaar schöne stellplätze an der atlantikküste von frankreich.?

Bevorzugt mittel und nordfrankreich.

Wie war da nochmal mit frei stehen?






Maut ist ja klar festgelegt drauffahren, ticket ziehen, abfahren ticket in automat, kohle zahlen. Fertig.

Nicht wie das ganze box system :wack:

Danke

Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2496
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#2 Beitrag von advi » 2019-07-02 14:41:22

Richtung Bordeaux runter bin ich schon in den Pinienwäldern gestanden. Da hat man halt keine Aussicht.

Außerhalb von der Saison gibt es auch einen Schwung Womo Plätze, die schön leer sind und man direkt am Meer seine Ruhe hat
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

frankhh100
infiziert
Beiträge: 64
Registriert: 2013-08-17 13:48:59
Wohnort: Hamburg

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#3 Beitrag von frankhh100 » 2019-07-02 15:59:11

Hi,

In Le Verdon sure Mer am Hafen ganz hinten. Stellplätze und selbst im Sommer keiner da. Kostet ca 5 Euro.

Ansonsten auf der Gironde die Straße an der Küste fahren und in den Wäldern stehen.

VG Frank
Moin, geht nicht ist keine Option.

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3434
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#4 Beitrag von Andy » 2019-07-02 22:34:27

Danke,

schon mal zwei Hinweise.

Den Hafen habe ich mal gegoogelt.

Gefunden, der ganz oben an der Spitze? mit Bunker? und direkt am Meer?

vg
Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Linksfahrer
Überholer
Beiträge: 211
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#5 Beitrag von Linksfahrer » 2019-07-02 23:10:16

Weiter nördlich ist die Vendée auch ganz schön. Toller Strand. Jetzt haben aber die französischen Ferien angefangen, da wird es da auch voll.
Wir kommen grade aus den Pyrenäen zurück, da war es auch sehr schön.
Frankreich ist immer wieder toll. Baguette, Käse usw...
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

vale
infiziert
Beiträge: 94
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#6 Beitrag von vale » 2019-07-03 7:12:35

Wir haben uns mal für drei Nächte am Stück in Fecamp hingestellt. Nördlich direkt auf/an die Klippen. Man sollte allerdings Windräder mögen :-)

frankhh100
infiziert
Beiträge: 64
Registriert: 2013-08-17 13:48:59
Wohnort: Hamburg

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#7 Beitrag von frankhh100 » 2019-07-03 11:30:23

Moin Andi,

Am Yachthafen an den Schiffen vorbei bis zum Ende. Dort ist ein Strand direkt mit Richtung zum Fluss. Aber man kann auch mit dem Fahrrad zur Atlantikseite(ca 3km)

VG
Moin, geht nicht ist keine Option.

KlausU
Selbstlenker
Beiträge: 163
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#8 Beitrag von KlausU » 2019-07-03 14:40:18

Der Stellplatz heißt Plage de la Chambrette.
Ganz vorn an der Spitze beim Bunker darfst du mit WoMo nur von 6.00- bis 22.00 Uhr stehen. Das Verbotschild steht ein ganzes Stück weiter vorn links an der Straße wo rechts der Parkplatz an der Gironde zu Ende ist.
Da wird auch allabendlich kontrolliert, auf mein unwissendes Nachfragen haben mir die Gendarmen das Schild gezeigt und den Weg zum Stellplatz gezeigt.
Hat aber nichts gekostet. :)
Viele Grüße
Klaus

hesima
Kampfschrauber
Beiträge: 573
Registriert: 2017-08-24 20:24:26

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#9 Beitrag von hesima » 2019-07-03 15:18:47

Sehr cool fanden wir dieses Plätzchen in Dunkerque, welches wir auf der letztjährigen Rückfahrt aus Cornwall für uns entdeckt haben.
IMG_03072019_151038_(1600_x_900_pixel).jpg
Schiffe gucken, der Strand nur wenige Meter weg, außer uns nur wenige Einheimische, die dort fischen gehen. Keine "Offiziellen" unterwegs, solange wir dort waren.

https://maps.app.goo.gl/UxWXJxoEZCsEfhDT8

Gruß Marco

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3434
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: Atlantiküste Frankreich, schöne ecken

#10 Beitrag von Andy » 2019-07-03 15:30:19

Schick, gar nicht so weit weg von uns.

Danke,

Mal sehen was noch kommt, ggf. Könnte man ne küstentour machen :D


Vg
Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Antworten