Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#1 Beitrag von mangusta » 2019-05-30 12:36:45

Hallo,


wir wollen in die Sonne!

In Kreta hat es im Februar schlimme Unwetter gegeben:

https://www.youtube.com/watch?v=VEV_GXWEADk

Wie ist denn der aktuelle Zustand?


Herzliche Grüsse

Rolf

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6443
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#2 Beitrag von lura » 2019-05-30 19:25:45

Die Sternwanderer waren da, so nach deren Bildern kann man da locker schönen Urlaub machen
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1558
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#3 Beitrag von Sternwanderer » 2019-05-30 21:50:13

Bis auf eine historisch wertvolle Brücke sind wieder sämtliche beschädigte Strassen befahrbar! Die Schäden hatten sich nur rund um Chania ereignet, Iraklio mit der Fähre anfahren und dann in Richtung Süden und Osten fahren war immer problemlos!
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#4 Beitrag von mangusta » 2019-05-31 18:35:29

Vielen Dank!


Wenn Fähre von Norditalien nach Griechenland - dann am besten welche, von wo nach wo und wo buchen?

(camping on board - mit Hund :D )

Welche Strecke und wohin in die Berge in Nord Griechenland mit dem Unimog? - gerne per PN.

(Selbstverständlich habe ich auch schon die Suche probiert - ist aber nicht mehr alles sehr aktuell.)


Herzliche Grüsse

Rolf

Benutzeravatar
hhermann
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2011-03-27 16:34:40
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#5 Beitrag von hhermann » 2019-05-31 19:09:04

Hallo Rolf,
wir waren den gesamten Winter auf Kreta und sind erst Ende April zurückgekommen.
Wir haben die heftigen Unwetter miterlebt, war schon sehr dramatisch, wie das abging.

Und, wie die Kreter eben so sind, in einer affenartigen Geschwindigkeit haben sie die gröbsten Schäden beseitigt und alles ist fast wie immer, also keine Sorge, das geht bestens.

Viel Spaß auf der schönsten Insel der welt.

Gruß hhermann

Benutzeravatar
DerDicke
Selbstlenker
Beiträge: 164
Registriert: 2017-02-05 11:15:21
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#6 Beitrag von DerDicke » 2019-06-01 15:48:14

Hallo Rolf, wie Hermann schon schrieb gab es eigentlich nur während der Unwetter und kurz danach Einschränkungen. Wir waren Januar /Februar auf der Insel und als wir runter sind war nur direkt bei Chania noch mit Behinderungen aufgrund der eingestürzten Brücke zu rechnen.
Bei Schluchtenwanderungen (falls ihr diese vorhabt) würden wir zu erhöhter Vorsicht wegen Steinschlag raten. Da hat sich durch den ungewöhnlich vielen Regen doch das ein oder andere mehr gelöst als in "normalen" Jahren.

Im Norden Griechenlands hat uns der Vikos-Aoos Nationalpark sehr gut gefallen. In der Hauptsaison kanns da aber mit dem Laster schwierig werden. Das Übernachten im Park ist nicht erlaubt, wurde in der Nebensaison (wir waren Anfang November da) toleriert.

Ein paar Eindrücke gibts auf unserer Homepage,

Viele Grüße und eine tolle Tour wünschen Michaela und Peter
https://exploring509.de
seit 14.06.17 im Laster :-)

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 787
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#7 Beitrag von mangusta » 2019-06-01 16:02:16

Hallo Michaela und Peter,


das ist ja eine absolut aktuelle und perfekte Reisevorbereitung - wie gemacht genau für unsere Strecke:

https://exploring509.de/


Ganz herzlichen Dank - können wir gut gebrauchen!

Anica, Rolf und Vispy

Benutzeravatar
DerDicke
Selbstlenker
Beiträge: 164
Registriert: 2017-02-05 11:15:21
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#8 Beitrag von DerDicke » 2019-06-02 12:31:52

Danke :blume:
Endlich kann auch mal jemand gebrauchen was wir so schreiben... :blush:
https://exploring509.de
seit 14.06.17 im Laster :-)

Bigbloggers
LKW-Fotografierer
Beiträge: 144
Registriert: 2015-10-19 14:21:59
Wohnort: Freising

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#9 Beitrag von Bigbloggers » 2019-06-02 18:27:38

Ich hatte mal was gehört, dass es über die Wintermonate keine Fähre gibt die so große Fahrzeuge wie unsere, auf Kreta oder zurück nach Athen mitnehmen können. Meins 3,8 meter Höhe.
Is da was dran ??
84`Magirus 170 D11 FA - Ex. THW - F6L413V

Benutzeravatar
DerDicke
Selbstlenker
Beiträge: 164
Registriert: 2017-02-05 11:15:21
Wohnort: Landshut
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#10 Beitrag von DerDicke » 2019-06-02 21:32:25

Bigbloggers hat geschrieben:
2019-06-02 18:27:38
Ich hatte mal was gehört, dass es über die Wintermonate keine Fähre gibt die so große Fahrzeuge wie unsere, auf Kreta oder zurück nach Athen mitnehmen können. Meins 3,8 meter Höhe.
Is da was dran ??
Nö - von Piräus aus kein Problem. Die Fähren sind voller LKW bzw. Auflieger - wie sollte sonst die Insel versorgt werden?
https://exploring509.de
seit 14.06.17 im Laster :-)

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3355
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#11 Beitrag von franz_appa » 2019-06-02 22:08:04

Hi
Wir waren auch noch weiter nördlich von Vikos Schlucht und Co.
Richtung Berg Smolikas, auch bis Nestorio die Ecke ist wunderschön - da oben ist der Hund begraben.
Wahnsinnige Landschaft, Berge, du fährst einfach in den nächstbesten Waldweg rein und bist im Off.
Wobei du eigentlich auch auf der Hauptstrasse übernachten könntest, da fährt nachts kein Auto...

Dazu aber auch noch Kultur und pipapo.
Hatte uns seeehr gut gefallen.

Greets
natte - ich suche mal nach unserem Reiseberichtchen hier...
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3355
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#12 Beitrag von franz_appa » 2019-06-02 22:15:57

Hi
Ok - kier ist er (gar nicht zuende geschrieben... :blush: )
viewtopic.php?f=18&t=76570&p=733154&hil ... en#p733154

Viel Spaß
natte
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
angelatorsten
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2011-07-03 9:51:34
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Zustand von Kreta nach dem Unwetter im Februar?

#13 Beitrag von angelatorsten » 2019-06-03 16:55:19

Hallo,

wenn ihr einige Bilder und Infos von Kreta möchtet: www.dakommtnochwas.de

Waren 2 Monate über Weihnachten auf der Insel...

Viel Spaß wünschen Angela und Torsten

Antworten