LKW-Reisescham 3.0 - Final response

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Jeremia
neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 2012-09-30 17:36:13

LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#1 Beitrag von Jeremia » 2019-05-27 15:46:02

Der Thread (Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?) und mein persönliches Resümee (LKW-Reisescham 2.0 - Resümee) wurden bis heute (27.05.) mehr als 5.700 aufgerufen.
Variantenreich, fantasievoll und oftmals kompetent haben die Forumsmitglieder die C02-Thematik in ihrer Bedeutung für ihre/unsere Fahrzeuge erörtert und diskutiert.
Nun könnte eigentlich Schluss sein, da sich der Thread unaufhaltsam seinem Ende nähert. Das heißt, gehen wir also wieder zur "Tagesordnung" über, getreu nach dem Motto "Viel Lärm um Nichts"?

Ich denke, genau das sollten wir nicht tun!

WAS SOLLTEN WIR TUN?

Wir sollten unser Forum weiterentwickeln, und zwar im Hinblick auf die Stärkung seiner Außenwirkung.

Wer die Antworten zum Thread (bis heute sind es 171) aufmerksam gelesen hat, wird feststellen, dass viele von uns mit dem Gedanken spielen, eine Kompensation für den C02-Ausstoß ihres Fahrzeugs zu leisten.

Diese Kompensationsbereitschaft ist der Ansatzpunkt meiner Überlegung:

Mein Vorschlag wäre, dass wir einen "CO2-Verhaltenskodex" für unser Forum formulieren.

Inhaltlich müsste dieser Kodex zum Ausdruck bringen, dass die Allrad LKW Gemeinschaft sich des Spannungsverhältnisses zwischen dem Reise-/Allrad-LKW und der C02-Problematik bewußt ist und dass die Mitglieder der Allrad LKW Gemeinschaft freiwillig eine C02-Kompensation an (zu nennende) Organisationen etc. leisten.
Die detaillierte, inhaltliche Ausarbeitung und Feinformulierung des "C02-Verhaltenskodex" sollte durch Mitglieder der Gemeinschaft erfolgen, der Entwurf zur Diskussion gestellt und in seiner Endfassung von den Mitgliedern mehrheitlich genehmigt werden.

Nach der Genehmigung und Festschreibung liegt es dann an uns, ob der Verhaltenskodex nur eine Worthülse bleibt oder wir uns als Mitglieder der Allrad LKW Gemeinschaft unserer besonderen C02-Verantwortung stellen.


===========================================================================================================


Abschließend möchte ich mich an vier Forumsmitglieder werden:

@ hesima/Marco (19.05.): Egal, wie sich eine Situation entwickelt; meine Lebensphilosophie ist: "Das Glas ist halb voll
und nicht halb leer!".

@ Tomduly (19.05.) : Ich bin immer aufgeschlossen für sachlich begründete Kritik.
Erlaube mir bitte zu erwidern, dass man individuelles Fehlverhalten nicht mit dem Fehlverhalten
der Allgemeinheit (in diesem Falle dem Fehlverhalten der Touristen in ihrer Gesamtheit)
rechtfertigen sollte.
Desweiteren ist die Zerstörung des fragilen Ökosystems durch "Sandspiele" nicht ungeschehen,
nur weil am nächsten Tag keine Spuren der "Verwüstung" mehr zu sehen sind.

@ Pirx (19.05.) : Ich bin in meiner Entscheidungsfindung (Bremach/LKW) noch nicht weiter.
Da wir erst im nächsten Jahr unser "Seidenstraßenprojekt" angehen, habe ich noch ein bisschen
Zeit. Sollte sich ein passend ausgebauter 911B bzw. 1017er anbieten, würde ich "wider besseres
Wissen" möglicherweise schwach werden können.

@ landwerk/Oli (24.05.) : Wie Du siehst, habe ich geschrieben!
Ich möchte schließlich nicht, dass Du mit Deinem 130er noch einmal zur Post fährst, um einen
Brief aufzugeben.


Mit hoffnungsvollen Grüßen
Jeremia

Bahnhof
Schrauber
Beiträge: 356
Registriert: 2014-07-28 8:44:53

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#2 Beitrag von Bahnhof » 2019-05-27 16:22:14

Reisescham fand Ich ja schon Grenzwertig, aber der ALG CO2 Verhaltenskodex,...

Grundsätzlich empfinde Ich sowas als Bevormundung
Soll jeder selbst entscheiden wie er lebt

Pro Sekunde werden weltweit 170.000l Öl verbraucht und das wird nicht weniger werden, ganz egal ob ein paar Reiche Europäer sich sich einschränken und in Zukunft weiter Bremach statt 1017 fahren


Gruß

Benutzeravatar
benztreiber
süchtig
Beiträge: 901
Registriert: 2012-05-21 17:47:29
Wohnort: rendsburg

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#3 Beitrag von benztreiber » 2019-05-27 17:03:05

oh gott...und ich fahre einen 1017... :ninja:
vielleicht sollte jeremia seine touren mit dem fahrrad machen.
ich gehe jetzt los und kauf mir ne wurst beim bio bauern
und unser co2 fussabdruck hält sich in grenzen da wir nur um die 8.000 km pro jahr fahren.
der pkw bleibt die ganze woche berufsbedingt stehen und das moped fährt nur auf dem laster mit
wir schränken uns schon ein so gut man es machen kann als 3 personen haushalt,sprich plastik vermeiden
wasser sparen,strom sowieso....usw usw..wo es halt geht.

ein verhaltenskodex kann man den politkern aufdrängen

vielleicht brauch ich gleich noch chips und rum :blume:

gruss
arne

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15508
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#4 Beitrag von Wilmaaa » 2019-05-27 17:08:02

Muss das denn wirklich sein, jedes Mal einen neuen Thread aufzumachen? :search:

Im Übrigen ist das hier ein lebendiges Forum. So lange ein Thread nicht von der Moderation geschlossen wird, gibt es so etwas wie "das absolut letzte Wort" oder eine "final response" nicht.
Jeremia hat geschrieben:
2019-05-27 15:46:02
Mein Vorschlag wäre, dass wir einen "CO2-Verhaltenskodex" für unser Forum formulieren.
Das steht Dir, bei allem Respekt, nun wirklich nicht zu.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3448
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#5 Beitrag von Andy » 2019-05-27 18:52:51

Jeremia hat den Mitnahmestabler vegessen.

Ich hab noch mal editiert.

Habe gemerkt, dass ich mich wohl raushalte, sonst gibt es :hacker: von cheffin :totlach:

Also rest gelöscht.

Weiterhin allzeit gute fahrt.

Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Jeremia
neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 2012-09-30 17:36:13

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#6 Beitrag von Jeremia » 2019-05-27 19:12:53

Liebe Wilmaaa,
es ist nur ein VORSCHLAG!!!
Gruß,
Jeremia :spiel:

Benutzeravatar
AL28
Forumsgeist
Beiträge: 5698
Registriert: 2006-10-03 16:40:23
Wohnort: Falkendorf
Kontaktdaten:

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#7 Beitrag von AL28 » 2019-05-27 19:23:54

Haha
Super , ich bin dagegen .
Ich gehe jetzt nicht soweit das ich einen Gang weiter am berg runterschalte , aber ich sitze hier ca. 40 km hinter Ufa und genieße mein Pferde Fleisch Geschnetzeltes .
Habe bis vor kurzem den billigsten Diesel von Kasachstan ( da kommt auch das Pferd her ) verblasen .
Ich schäme mich überhaupt nicht . Ich habe keinen CO2 kondex und ich werde Martin fragen ob wir speziell für dich morgen zu sehen daß wir eine längere Zeit über 85 km/h fahren ( mein 1017 kommt dann sicher über 20l. ) . :rock:
Gruß
Oli
Zuletzt geändert von Wilmaaa am 2019-05-27 19:37:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Editiert. Bitte nicht persönlich werden.

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3448
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#8 Beitrag von Andy » 2019-05-27 19:47:30

Abstimmung..... damit endlich ruhe kommt.

Dagegen 2.0

Weiter :spiel:
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6730
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#9 Beitrag von OliverM » 2019-05-27 19:58:59

Ich habe festgestellt, daß ich ein Loch in der Hose habe.
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2780
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#10 Beitrag von Landei » 2019-05-27 20:13:14

Nach der Genehmigung und Festschreibung liegt es dann an uns, ob der Verhaltenskodex nur eine Worthülse bleibt oder wir uns als Mitglieder der Allrad LKW Gemeinschaft unserer besonderen C02-Verantwortung stellen.
Duuu,

ich find, wir solltn die Genehmigungprozedur aber völlich basisdemokratisch abhalten, ne? Vielleischt an historischer Stätte, Thingvellir, oder so. Da machen wir dann alle Meeting auf dem Parkplatz und anschließend oben Plenum, wegen der Akkustik, da kann man ohne Verstärker sprechn.
Ich hab schon Smörre Lines kontaktet, ob wir die Fähre mit Ruderbooten rüberziehen dürfen.

Aber vorher müssen alle einen Mitgliedsausweis bekommen, der dann auch Stimmkarte ist. Vielleicht könnte man dann damit auch an der Tanke eine spezielle Dieselsorte für "besondere Verantwortung" bekommen.

Ich fühle mich total geehrt weil ich mich jetzt total noch mehr verantwortlich fühle.
Und zum CO2 Kodex habe ich noch einen Vorschlag. Also Kleidung macht ja auch schlimm Kohlenstoffdingens Abdruck und so. Ich find, wir sollten nur noch nakisch Laster fahren. Dann könnte man Kritikern leicht den Wind aus den Segeln nehmen. Also wenn man an der Tanke mal wieder 100-300 Liter nachtankt und angesprochen wird, dann kann man gleich sagen:

Tadaaaa, ich habe schon kompensiert, keine Baumwollklamotten, zweimal um die halbe Welt containert.

Schönes Thema, danke für die tolle Initiative.
Und hier der Soundtrack für unsere Bewegung: :unwuerdig: Klick :unwuerdig:

Jochen

Benutzeravatar
Andy
abgefahren
Beiträge: 3448
Registriert: 2008-06-14 10:58:36
Wohnort: Im Maifeld nähe Koblenz

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#11 Beitrag von Andy » 2019-05-27 20:53:50

Jochen.....

Du isch uab grad meine tüte verloren :smoking: und ein loch in mein tipi gebrannt. Aber mit pipi abgelöscht, weist du, dann müssen die großen roten laster mit dem blauen blinkedings aufm dach nisch rüberkommen, versaut mich ech den cos2 futzabdruck sonst.

Aber das mit der historischen stätte find isch escht jut du.

Wir treffen uns in

https://maps.app.goo.gl/UZQDUHoSkiAxC4keA

Was ist denn dein konstrukt so dazu?

:smoking: aaahh nu nen zuch wieder das hat was du. Bringe auch etwas "tee" und gebäck aus meiner eigenen gartenanlage mit.

Immer schön logger bleiben

Im gruße euch verlassend

:rock:
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Lasterlos
abgefahren
Beiträge: 3434
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#12 Beitrag von Lasterlos » 2019-05-27 20:58:30

Ich glaub ich stell hier gleich Schamwände auf............

Markus

midlifecrisis
Selbstlenker
Beiträge: 183
Registriert: 2017-09-10 19:51:07

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#13 Beitrag von midlifecrisis » 2019-05-27 20:59:32

Voreilender Gehorsam in der Politik?
Das führt grundsätzlich zu der Nummer mit dem kleinen Finger und dem ganzen Arm...

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 5885
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#14 Beitrag von LutzB » 2019-05-27 21:03:42

midlifecrisis hat geschrieben:
2019-05-27 20:59:32
Voreilender Gehorsam in der Politik?
Ich glaube eher, zu viel Altes Testament gelesen.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
brummiwomo
Schlammschipper
Beiträge: 484
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#15 Beitrag von brummiwomo » 2019-05-27 21:08:21

wäre ja so langsam zeit für einen neuen thread...
Iveco 95-17
Ausbaustand: FW-Aufbau weg. Zwischenrahmen fertig.
Shelter und Fahrzeug lackiert. Neue Seitentür eingebaut, Originaltür raus und verschlossen. Nun Fenster einbauen, Durchstieg basteln, Boden innen neu aufbauen.
Details: brummiwomo . de

Benutzeravatar
Linksfahrer
Überholer
Beiträge: 217
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#16 Beitrag von Linksfahrer » 2019-05-27 22:01:27

Wird das hier langsam zur Doktorarbeit?
1.0 Ich Stelle mal eine provokante Hypothese in einem Forum in den Raum
2.0 Zusammenfassung der Reaktionen
3.0 Konklusion und Empfehlungen
4.0 Literaturangabe?
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20790
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#17 Beitrag von Ulf H » 2019-05-27 22:10:23

... was hilfts, wenn der Sprit 1,70 EUR je Liter kostet ... nach zwei Tagen ist der Tank trotzdem leer ... dafür brauch ich jetzt zwei Monate keinen Strom für Licht ...

... kodexe sich wer mag, mehrheitsfähig ist das hier eh nicht und auch ich wäre ziemlich angepisst, wenn jemand ungefragt etwas im Namen meines Forums (so ich denn eines hätte) verzapft ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2780
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#18 Beitrag von Landei » 2019-05-27 22:13:59

P.S.
Der Thread (Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?) und mein persönliches Resümee (LKW-Reisescham 2.0 - Resümee) wurden bis heute (27.05.) mehr als 5.700 aufgerufen.
Die "eigene Beitrag" / "Klickrate" ratio ist in der Tat brilliant° :rock: :unwuerdig:

Wird wahrscheinlich nur noch übertroffen von Grötwit (größten Twitterer aller Zeiten).

@ Markus: Bei "Schamwände" bekomme ich Kopfkino :sick: . Wir können das am kommenden Donnerstag beim Rheder Dampfbier oder Detmolder ja mal ausdiskutieren...

@ Ulf: Du liegst gerade mit 20620 Beiträgen voraus.
Verzückte :smoking: Grüße

Jochen

filz
infiziert
Beiträge: 53
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#19 Beitrag von filz » 2019-05-27 23:17:53

Bahnhof hat geschrieben:
2019-05-27 16:22:14
Reisescham fand Ich ja schon Grenzwertig, aber der ALG CO2 Verhaltenskodex,...

Grundsätzlich empfinde Ich sowas als Bevormundung
Soll jeder selbst entscheiden wie er lebt

Pro Sekunde werden weltweit 170.000l Öl verbraucht und das wird nicht weniger werden, ganz egal ob ein paar Reiche Europäer sich sich einschränken und in Zukunft weiter Bremach statt 1017 fahren

Gruß
BRAVO, dem habe ich persönlich (fast :wack: ) nichts hinzufügen.

Grüsse

Sepp

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3204
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#20 Beitrag von Lobo » 2019-05-27 23:28:12

nednumroveb tfahcslleseG retspiH renie os nov hcis nessal dnu riw eiw treuehcseb os redej thcin aj tsi ,nebeg sdnalhcstueD nenürg sed blahreßua gnussaluZ enie hcua rehcis sed riw ,thcin nnew dnu theg hcon se egnal os retiew nekcid ned rhaf hci ,nednif uz gnuthcaeB mu nessal nellafnie etueL reih hcis saw tkcürrev nohcs tsi :hacker:
die Turbos pfeifen die Symphonie der Vernichtung

Benutzeravatar
Romenthaler
Schlammschipper
Beiträge: 484
Registriert: 2012-12-11 19:07:19

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#21 Beitrag von Romenthaler » 2019-06-02 10:19:58

Servus Jeremia

Schau mal im Sahara- und im Unimurr Forum (dort unter Reiseberichte usw) „ethische Carta des Reisenden“ oder „Ethikcarta des Reisenden“. Diese Empfehlungen hat Franz Murr in 2007 dort eingestellt. Das Thema ist uralt...es kommen einige Aspekte heute dazu....im Kern geht es aber immer um das Gleiche - faires Reisen.

Viel Erfolg mit Deinem Vorhaben, gib es nicht auf....es muss ja nicht Kodex genannt oder der Zeigefinger gehoben werden - allein die richtigen Worte für das Thema zu finden, tut schon einiges. Wurst ist das sicher keinem. Was sind konkret die Empfehlungen?

Keine LifePo weil Saukram ? Oder doch vielleicht besser als Blei Säure ?
Altreifen statt Neukaufen?
Pro 1000 km einen Baum pflanzen (dann habe ich einige Mio km frei)

Was willst Du konkret ...

Grüße
Artus

landwerk
abgefahren
Beiträge: 2083
Registriert: 2006-10-03 18:13:47
Kontaktdaten:

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#22 Beitrag von landwerk » 2019-06-02 15:00:44

Lobo hat geschrieben:
2019-05-27 23:28:12
nednumroveb tfahcslleseG retspiH renie os nov hcis nessal dnu riw eiw treuehcseb os redej thcin aj tsi ,nebeg sdnalhcstueD nenürg sed blahreßua gnussaluZ enie hcua rehcis sed riw ,thcin nnew dnu theg hcon se egnal os retiew nekcid ned rhaf hci ,nednif uz gnuthcaeB mu nessal nellafnie etueL reih hcis saw tkcürrev nohcs tsi :hacker:

Kunst im Forum !

:D

arocs
Überholer
Beiträge: 226
Registriert: 2017-01-27 15:44:16
Wohnort: Wanderup / bei Flensburg

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#23 Beitrag von arocs » 2019-06-02 23:29:29

Lobo hat geschrieben:
2019-05-27 23:28:12
nednumroveb tfahcslleseG retspiH renie os nov hcis nessal dnu riw eiw treuehcseb os redej thcin aj tsi ,nebeg sdnalhcstueD nenürg sed blahreßua gnussaluZ enie hcua rehcis sed riw ,thcin nnew dnu theg hcon se egnal os retiew nekcid ned rhaf hci ,nednif uz gnuthcaeB mu nessal nellafnie etueL reih hcis saw tkcürrev nohcs tsi :hacker:
ein qualifiziertes Schlußwort.... wenn nun noch ein Admin hier tätig werden...... :angel:
.....das Leben ist viel zu kurz um kleine Autos zu fahren - und Kfz ist doch noch immer ein Lehrberuf, bei dem man nach 3 1/2 Jahren ein Grundwissen erlernt haben sollte.....

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15508
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#24 Beitrag von Wilmaaa » 2019-06-03 6:39:27

Was soll der/die/das Admin denn tun?
:search:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

arocs
Überholer
Beiträge: 226
Registriert: 2017-01-27 15:44:16
Wohnort: Wanderup / bei Flensburg

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#25 Beitrag von arocs » 2019-06-03 19:33:52

dicht..... :eek:
.....das Leben ist viel zu kurz um kleine Autos zu fahren - und Kfz ist doch noch immer ein Lehrberuf, bei dem man nach 3 1/2 Jahren ein Grundwissen erlernt haben sollte.....

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6730
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#26 Beitrag von OliverM » 2019-06-03 20:16:16

Jetzt habe ich ein weiteres Loch in einer Socke entdeckt .
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 15508
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#27 Beitrag von Wilmaaa » 2019-06-03 21:10:24

arocs hat geschrieben:
2019-06-03 19:33:52
dicht..... :eek:
Wieso? Der Thread ist für manche vielleicht uninteressant, für andere nervig, für wieder andere unnötig, aber wenn das die ausschlaggebenen Kriterien für eine Schließung wären, hätten wir viel zu tun ;)
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3204
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#28 Beitrag von Lobo » 2019-06-03 21:50:01

OliverM hat geschrieben:
2019-06-03 20:16:16
Jetzt habe ich ein weiteres Loch in einer Socke entdeckt .
https://www.youtube.com/watch?v=sFI34xwLDGg :rock:
die Turbos pfeifen die Symphonie der Vernichtung

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2780
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#29 Beitrag von Landei » 2019-06-03 21:51:56

dicht..... :eek:
Ich glaube, der 2 Tröts Eröffner hat sich Basiswissen über die Auswirkungen seines Tuns angeeignet, wird bei den tausenden von Klicks langsam nachdenklich bis beschämt und wünscht sich, dass die Administratoren und Administratorinnen aller Länder sich vereinigen und das gesamte Internetz dicht machen.

Statt also rumzutippern sollten wir lieber hinausgehen und :spiel:

Jochen

fliehkraft
neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 2019-04-29 22:22:34

Re: LKW-Reisescham 3.0 - Final response

#30 Beitrag von fliehkraft » 2019-06-19 8:27:18

schon träumt die grünlackierte https://www.stupidedia.org/stupi/Bonze und braunen brüssler Eingewanderten
von MAUT für alle,

also auch für Fußgänger , die dann mit Winkelementen am Strassenrand stehen ,

nachdem der Traum vom Sprit für 5 DM/Eu geplatzt ist.



WIR sind übrigens der Meinung , das ich mal eine Auszeit brauche und die genehmige ich mir gerne :joke:

Antworten