Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#1 Beitrag von AndyCi » 2019-05-24 10:33:32

Hallo Zusammen,

ich plane gerade unsere Reise in besagte Länder und stoße da auf ein Problem. Wir wollen größtenteils über kleinere Straßen fahren, also so wenig wie möglich Autobahn. Nun suche ich Grenzübergänge die ich mit dem LKW (So-KFZ-WoMo bis 7,5 t) passieren kann. Jedes mal wenn ich mir einen ausgesucht habe und recherchiere ist das Ergebnis "nur PKW, Fußgänger und Radfahrer".

Wir möchten einfach vermeiden, wenn wir bis dato nur übers Land gefahren sind, nur wegen dem Grenzübertritt ne Vignette kaufen zu müssen weil man auf eine mautpflichtige Strasse dafür muss...

Hat einer vielleicht Tips welche Grenze ich anfahren kann ?

Unsere Strecke wäre:

Deutschland-Tschechien: bei Phillippsreut rüber
Tschechien-Slowakei: bei Drietoma auf der E50, aber gerne auch einen Kleineren ( Tip ? )
Slowakei-Ungarn: bis jetzt nur Banreve gefunden, weiß nicht ob ich da rüber komme ( Tip ? )
Ungarn-Rumänien: in der Nähe von Satu Mare ( Tip ? )
Rumänien-Bulgarien: wissen wir noch nicht wo wir rauskommen werden, Route noch frei

Eventuell würde ich auch noch Grenzübergänge für Moldawien, Türkei, Griechenland, Mazedonien suchen....muss aber nicht...wer was weiß darf das natürlich gerne schreiben :cool:

Würde mich über Hilfe freuen

Gruß Andy

Benutzeravatar
Linksfahrer
Überholer
Beiträge: 215
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#2 Beitrag von Linksfahrer » 2019-05-24 11:08:52

Hallo Andy,
wir sind die Strecke letztes Jahr gefahren. Ist Natürlich eine Frage der Zeit und was man eigentlich(sehen) möchte.
Nach Tchechien über Bayrisch Eisenstein kein Problem.
Durch Tchechien ist es schon eine elende Gurkerei, wenn man die Mautstrecken vermeiden will. Bis Brünn ist es kein Problem und auch an der E65 geht parallel eine Landstrasse bis kurz vor die Grenze, da muß man aber dann einen Umweg bis Sudoměřice/Skalica machen um in die Slowakei zu kommen.
Die Maut für die Slowakei und auch Ungarn geht Online und ist auch nicht so teuer.
In Rumänien gibt es nur wenige Autobahnen und somit sind auch viele Landstrassen bemautet. da macht es meiner Meinung nach auch keinen Sinn, oft gibt es auch einfach keine Alternativstrecken. Je nach Auffenthaltsdauer statt einem Wochen- lieber ein Monatsticket wählen.
Grenze zu Bulgarien an der Schwarzmeerküste bei Vama Veche.
Schöne Reise.
Grüße Thomas
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#3 Beitrag von AndyCi » 2019-05-24 11:38:31

Linksfahrer hat geschrieben:
2019-05-24 11:08:52
Durch Tchechien ist es schon eine elende Gurkerei, wenn man die Mautstrecken vermeiden will. Bis Brünn ist es kein Problem und auch an der E65 geht parallel eine Landstrasse bis kurz vor die Grenze, da muß man aber dann einen Umweg bis Sudoměřice/Skalica machen um in die Slowakei zu kommen.
Hallo Thomas,

der von mir ausgesuchte Grenzübergang in Drietoma liegt ja nur 70 km von Sudomerice/Skalica entfernt. Wenn ich da rüber komme ist das kein Problem. Wir sind ja in Urlaub :cool:

In Tschechien haben wir ca. 3-5 Tage geplant um en bisschen durch den Böhmer Wald zu cruisen...dann ganz langsam Richtung Rumänien...insgesamt sind 7-8 Wochen geplant

Slowakei wissen wir noch nicht, Ungarn zügig durch, ist nicht so mein Ding...

Wo habt ihr denn da die Grenzen passiert ? Jeweils auf der Autobahn/Mautstrecke ?

Ich wollte mich halt nur mal vorab informieren, wenn wir um die Mautgebühren nicht rum kommen, auch kein Beinbruch. Aber wie gesagt, wir vermeiden so weit als möglich Autobahnen, wir wollen eigentlich gemütlich übers Land fahren...

Gruß Andy

Benutzeravatar
Linksfahrer
Überholer
Beiträge: 215
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#4 Beitrag von Linksfahrer » 2019-05-24 14:09:07

Unsere Route:
Reiseroute Rumänien.JPG
Tschechien ist halt mit der Go-Box echt Abzocke.
Ungarn fanden wir nicht so schlecht, waren aber nur zum Übernachten in Lipot, (Lipóti Termál Camping) empfehlenswert mit vielen Wasserrutschen, und in Budapest. Das war auch recht sehenswert. Der Platz in der Stadt ist nicht so schön aber alternativlos.
Hauptreiseziel für uns war Rumänien. Das ist echt schön und man kann viel machen. Nur südlich von Bukarest ist es etwas strange. :ninja:
Das schwarze Meer ist auch wirklich toll. Mit etwas Suche kann man da auch freistehen. Die Haupt-Touri Orte sind aber alle <3,5T only.
In Bulgarien auf alle Fälle den Schopska-Salat probieren.
Grüße Thomas
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3315
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#5 Beitrag von franz_appa » 2019-05-24 14:33:52

Hi Thomas
2 Fragen:
- wieso ist Tschechien's GoBox echt Abzocke?
- und wieso ist es südlich von Bukarest strange???

Greets
natte
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
Linksfahrer
Überholer
Beiträge: 215
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#6 Beitrag von Linksfahrer » 2019-05-24 14:55:40

Auf dem Hinweg haben wir die Box nicht gebraucht(siehe Route). Auf dem Rückweg wollten wir Zeit sparen und haben uns deshalb für die Box entschieden. Das Problem war nur sie wieder loszuwerden. Hinter der letzten Autobahntanke auf der Strecke Prag-Dresden, an der man die Box abgeben kann, kommen vor der Grenze noch 2 Mautbrücken. Entweder man fährt mit der Box über die Grenze und dann wieder zur ersten Tanke auf tschechischem Gebiet zurück oder (Empfehlung der Tschechen) man überquert zu Fuß die Autobahn. Wir haben uns für die dritte Möglichkeit entschieden und sind dann über Landstrasse weiter(Illegal da <3,5T). Zurückschicken geht nicht, Guthaben und Deposit(50€) verfallen nach einem Jahr.

Südlich von Bukarest sind Dörfer die hauptsächlich von Roma bewohnt werden. Da brannte abends der Müll im Seitenstreifen und es waren ziemlich viele Leute unterwegs. Spooky.
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#7 Beitrag von AndyCi » 2019-05-24 16:25:29

Das mit der Box wieder los werden ist uns in Polen auch passiert...wir hatten noch Guthaben drauf und wurden das Teil nicht los...nirgends ne Station gesehen wo wir das abgeben konnten. Somit ist das Guthaben auch verfallen :blush:

Wenn ich deine Karte so sehe, dann seit ihr genau die Strecke gefahren die uns auch vorschwebt...allerdings lassen wir die großen Städte meist links oder rechts liegen und verziehen uns lieber ins Hinterland...

Benutzeravatar
Linksfahrer
Überholer
Beiträge: 215
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#8 Beitrag von Linksfahrer » 2019-05-24 20:55:02

In die Städte kommt man mit dem LKW sowieso nicht rein. Meistens muß man eine Umgehung fahren, die mehr oder weniger Umweg macht. Übel wird es nur wenn man sich zwischen Gewichts- und Höhenbeschränkung entscheiden muss. :frust: Die Truck-Navigation (Sygic) hat uns da öfter im Stich gelassen.
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#9 Beitrag von AndyCi » 2019-05-24 21:00:30

Linksfahrer hat geschrieben:
2019-05-24 20:55:02
Übel wird es nur wenn man sich zwischen Gewichts- und Höhenbeschränkung entscheiden muss.
Na da wüsste ich für was ich mich entscheide...wenn du in ne Höhenbegrenzung rein fährst wird dir die Entscheidung abgenommen :totlach:

Benutzeravatar
AndreasU2150
Kampfschrauber
Beiträge: 584
Registriert: 2008-01-05 14:30:05
Wohnort: Holzminden
Kontaktdaten:

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#10 Beitrag von AndreasU2150 » 2019-05-24 21:37:32

AndyCi hat geschrieben:
2019-05-24 16:25:29
Das mit der Box wieder los werden ist uns in Polen auch passiert...wir hatten noch Guthaben drauf und wurden das Teil nicht los...nirgends ne Station gesehen wo wir das abgeben konnten. Somit ist das Guthaben auch verfallen :blush:
Hallo

Kann ich so nicht bestätigen.
Die Tschechien Box an der Grenze vor Waidhaus problemlos zurückgegeben, gut die Rückgabe südlich von Dresden war umständlich. Auf deutscher Seite von hinten über Feldwege an den BAB Parkplatz und zu Fuß an das Häuschen.

Für Polen habe ich unsere Box in 2011 besorgt und 2016 war zur Reise ins Baltikum noch Guthaben drauf. Habe sie immer noch im Fahrerhaus hängen.


Gruß Andreas
Gruß aus dem südlichen Niedersachsen

http://www.carriage-road.de

Benutzeravatar
AndyCi
infiziert
Beiträge: 75
Registriert: 2016-01-18 17:51:08
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: Grenzübergänge nach Rumänien und Bulgarien gesucht

#11 Beitrag von AndyCi » 2019-05-24 21:52:07

AndreasU2150 hat geschrieben:
2019-05-24 21:37:32

Für Polen habe ich unsere Box in 2011 besorgt und 2016 war zur Reise ins Baltikum noch Guthaben drauf. Habe sie immer noch im Fahrerhaus hängen.


Gruß Andreas


...das hört sich gut an...hab meine auch noch an der Windschutzscheibe....wer weiß...vielleicht können wir die dann noch mal gebrauchen...gibts eigentlich ne Möglichkeit mal zu gucken wieviel da noch drauf ist...also ohne da hin zu fahren...eventuell online


AndreasU2150 hat geschrieben:
2019-05-24 21:37:32
Die Tschechien Box an der Grenze vor Waidhaus problemlos zurückgegeben


Das ist ja nicht so weit und wenn es da geht sollte es ja auch an den anderen Stationen gehen...Danke für die Info

Antworten