Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael
abgefahren
Beiträge: 2198
Registriert: 2006-10-04 18:43:44
Wohnort: 35768 Eisemroth
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#511 Beitrag von Michael » 2020-12-21 14:32:45

Weihnachtsstimmung.... Zeit für Rückbesinnung..... :joke: :joke: :joke:

Benutzeravatar
MAN-45
süchtig
Beiträge: 759
Registriert: 2008-04-09 8:54:09
Wohnort: 83624 Otterfing

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#512 Beitrag von MAN-45 » 2020-12-21 17:59:07

Ich frag mich auch, ob es im Augenblick nicht dringlichere Probleme gibt, als "sich für seinen LKW zu schämen", weil man dabei - Gott bewahre - vielleicht andere Länder, andere Menschen, andere Auffassungen und andere Kulturen zum besseren Verständnis kennenlernen könnte.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17013
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#513 Beitrag von Wilmaaa » 2020-12-21 18:07:24

Naja, was heißt schon
MAN-45 hat geschrieben:
2020-12-21 17:59:07
im Augenblick
Immerhin ist der Eingangsbeitrag dieses Threads mehr als 18 Monate alt... und vor dem jetzigen Ausgraben lag der letzte Beitrag auch viele Monate zurück.

Ob man als LKW-Reisende* tatsächlich andere/s kennen lernt oder ein besseres Verständnis für andere Lebens- und Sichtweisen entwickelt, da kommen mir auch nach mehr als 14 Jahren mit dem Forum und den hier teilweise gezeigten Verhaltensweisen immer mal wieder so meine Zweifel. :angel:
Es liegt halt wohl doch an den Menschen und nicht an ihren Fahrzeugen oder an den abgespulten Kilometern. :littleangel:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17013
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#514 Beitrag von Wilmaaa » 2020-12-21 18:28:04

Gerade stelle ich fest, dass der Hinweis/die Frage nach den "anderen" oder "dringlicheren" Problemen wohl in die Kategorie "alle Jahre wieder" gehört. :joke:
MAN-45 hat geschrieben:
2020-12-21 17:59:07
dringlichere Probleme
MAN-45 hat geschrieben:
2019-12-01 15:28:11
keine anderen Probleme
Da bin ich dann mal aufs nächste Jahr gespannt.
Falls es das Forum nebst Thread sowie die Welt dann noch geben sollte.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Der Initiator
Kampfschrauber
Beiträge: 501
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#515 Beitrag von Der Initiator » 2020-12-21 18:52:27

Aber wenn der schon mal ausgegraben ist... Ich habe auch kein reines Gewissen angesichts des Verbrauchs meines Bootes, obwohl das auch nicht viel mehr als ein Kat braucht. Mir ist klar, dass ein Leben ohne Schadstoffemissionen nicht möglich ist. Ich versuche, den CO2-Ausstoß zu kompensieren, indem ich an anderer Stelle so viel wie möglich einspare. Zusätzlich kompensiere ich über atmosfair.
Wahrheit ist rassistisch

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#516 Beitrag von OliverM » 2020-12-21 19:02:36

Der Initiator hat geschrieben:
2020-12-21 18:52:27
Aber wenn der schon mal ausgegraben ist... Ich habe auch kein reines Gewissen angesichts des Verbrauchs meines Bootes, obwohl das auch nicht viel mehr als ein Kat braucht. Mir ist klar, dass ein Leben ohne Schadstoffemissionen nicht möglich ist. Ich versuche, den CO2-Ausstoß zu kompensieren, indem ich an anderer Stelle so viel wie möglich einspare. Zusätzlich kompensiere ich über atmosfair.
Au ja , der werte Herr frönt der modernen Art des Ablasshandels .......
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

Benutzeravatar
fabkow
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2018-02-07 14:42:27
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#517 Beitrag von fabkow » 2020-12-21 19:29:09

Ich habe es ja weiter oben schon geschrieben, aber ein Vergleich des Ablasshandels der Kirche um das 15. Jahrhundert mit dem kompensieren von CO2 ist schlichtweg Unsinn. Natürlich ist nicht ausstoßen besser als kompensieren, aber wenn man schon ausstößt ist kompensieren besser.

Das kann man nach Goldstandard bei gemeinnützigen Nonprofitorganisationen auf sehr sinnvolle und transparente Art und Weise, da helfen auch konstruierte Ausreden wie ein Pseudovergleich mit klerikaler Geschäftemacherei nicht. Wenn man selbst dieses sehr wertvolle Verhalten der Vermeidung und Kompensation nicht an den Tag legen will, dann sollte man meiner Meinung nach nicht ungefragt andere dafür kritisieren, vor allem dann nicht, wenn man offensichtlich schlecht informiert ist.

Grüße

Fabian
"Ich muss mal eben dahin..." (Udo)

Der Initiator
Kampfschrauber
Beiträge: 501
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#518 Beitrag von Der Initiator » 2020-12-21 19:37:27

OliverM hat geschrieben:
2020-12-21 19:02:36
Au ja , der werte Herr frönt der modernen Art des Ablasshandels .......
Zum Thema Ablasshandel finden Sie hier noch ein paar Studien und Infos: Ist CO₂-Kompensation Ablasshandel? - atmosfair.

Ich bin ja noch viel schlimmer, ich fahre ja nicht einmal Auto. Und ich heize nicht mit fossilen Energieträgern. Pfui Teufel, was für eine Ablasssau ich bin...
Davon abgesehen - nicht am "Ablasshandel" teilzunehmen verbessert genau - was?

PS: Mein Strom ist auch nur aus Sonne und Wind... Bis du bei meinem CO2-Fußabdruck angekommen bist, hast du eine Menge Ablasszettel zu kaufen :totlach:
Zuletzt geändert von Der Initiator am 2020-12-21 19:38:17, insgesamt 1-mal geändert.
Wahrheit ist rassistisch

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#519 Beitrag von OliverM » 2020-12-21 19:38:11

fabkow hat geschrieben:
2020-12-21 19:29:09
Ich habe es ja weiter oben schon geschrieben, aber ein Vergleich des Ablasshandels der Kirche um das 15. Jahrhundert mit dem kompensieren von CO2 ist schlichtweg Unsinn. Natürlich ist nicht ausstoßen besser als kompensieren, aber wenn man schon ausstößt ist kompensieren besser.

Das kann man nach Goldstandard bei gemeinnützigen Nonprofitorganisationen auf sehr sinnvolle und transparente Art und Weise, da helfen auch konstruierte Ausreden wie ein Pseudovergleich mit klerikaler Geschäftemacherei nicht. Wenn man selbst dieses sehr wertvolle Verhalten der Vermeidung und Kompensation nicht an den Tag legen will, dann sollte man meiner Meinung nach nicht ungefragt andere dafür kritisieren, vor allem dann nicht, wenn man offensichtlich schlecht informiert ist.

Grüße

Fabian
Auch da wiederhole ich mich gerne . Du kannst in keinster weise beurteilen, inwieweit ich schlecht informiert bin . ...... Für den Rest bin ich hier raus denn unsere pers. CO2-Bilanz ist so, daß wir noch CO2-Zertifikate verkaufen könnten .......das reicht mir dann fürs erste.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#520 Beitrag von OliverM » 2020-12-21 19:40:19

Der Initiator hat geschrieben:
2020-12-21 19:37:27

PS: Mein Strom ist auch nur aus Sonne und Wind... Bis du bei meinem CO2-Fußabdruck angekommen bist, hast du eine Menge Ablasszettel zu kaufen :totlach:
:totlach: :totlach: :totlach:
Tja TT,
da solltest du dich erst einmal gut informieren, bevor du solche Thesen aufstellst .
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

Benutzeravatar
fabkow
infiziert
Beiträge: 55
Registriert: 2018-02-07 14:42:27
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#521 Beitrag von fabkow » 2020-12-21 19:47:08

OliverM hat geschrieben:
2020-12-21 19:38:11
fabkow hat geschrieben:
2020-12-21 19:29:09
Ich habe es ja weiter oben schon geschrieben, aber ein Vergleich des Ablasshandels der Kirche um das 15. Jahrhundert mit dem kompensieren von CO2 ist schlichtweg Unsinn. Natürlich ist nicht ausstoßen besser als kompensieren, aber wenn man schon ausstößt ist kompensieren besser.

Das kann man nach Goldstandard bei gemeinnützigen Nonprofitorganisationen auf sehr sinnvolle und transparente Art und Weise, da helfen auch konstruierte Ausreden wie ein Pseudovergleich mit klerikaler Geschäftemacherei nicht. Wenn man selbst dieses sehr wertvolle Verhalten der Vermeidung und Kompensation nicht an den Tag legen will, dann sollte man meiner Meinung nach nicht ungefragt andere dafür kritisieren, vor allem dann nicht, wenn man offensichtlich schlecht informiert ist.

Grüße

Fabian
Auch da wiederhole ich mich gerne . Du kannst in keinster weise beurteilen, inwieweit ich schlecht informiert bin . ...... Für den Rest bin ich hier raus denn unsere pers. CO2-Bilanz ist so, daß wir noch CO2-Zertifikate verkaufen könnten .......das reicht mir dann fürs erste.

Gruß

Oliver
Sehr löblich wenn man persönlich einen solchen Lebensstil pflegt, dann sollte man erst recht andere ermuntern sich klimafreundlich zu verhalten und nicht sinnvolle Maßnahmen diskreditieren. Ich kann aufgrund deines Ablasshandelsgerede sehr wohl darauf schließen, dass Du bei diesem Thema schlecht informiert bist. Ich schließe nämlich einfach mal aus, dass du dumm bist oder aus bösartigen Motiven handelst.

Grüße

Fabian
"Ich muss mal eben dahin..." (Udo)

Solarer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 108
Registriert: 2020-11-18 18:43:07

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#522 Beitrag von Solarer » 2020-12-21 19:47:10

Wilmaaa hat geschrieben:
2020-12-21 13:09:36
Euch ist wohl langweilig, wenn Ihr jetzt anfangt, Threads auszugraben... :totlach:
ich oute mich jetzt hier als Übeltäter.
Liegt zum teil bestimmt daran das ich neu hier bin.
Gelobe Besserung und werde es nichtmehr machen und lieber zweimal überlegen ob ich hier auf etwas antworten soll.
Werde auch kaum sinnvolles dazu beitragen können als unwissender.....
Und noch zum Schluss, nein mir ist nicht langweilig
Entschuldigung Udo :unwuerdig:

Der Initiator
Kampfschrauber
Beiträge: 501
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#523 Beitrag von Der Initiator » 2020-12-21 19:50:41

OliverM hat geschrieben:
2020-12-21 19:40:19
:totlach: :totlach: :totlach:
Tja TT,
da solltest du dich erst einmal gut informieren, bevor du solche Thesen aufstellst .
Das schlechte Deutsch bitte ich zu entschuldigen, ich zitiere nur: Du kannst in keinster weise beurteilen, inwieweit ich schlecht informiert bin
Wahrheit ist rassistisch

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#524 Beitrag von OliverM » 2020-12-21 20:05:46

Der Initiator hat geschrieben:
2020-12-21 19:50:41
Das schlechte Deutsch bitte ich zu entschuldigen, ich zitiere nur: Du kannst in keinster weise beurteilen, inwieweit ich schlecht informiert bin
[/quote]

Ah , die Waffe derjenigen, denen ansonsten Argumente fehlen .......
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17013
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#525 Beitrag von Wilmaaa » 2020-12-21 20:06:38

Och Leute... :mellow:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Der Initiator
Kampfschrauber
Beiträge: 501
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#526 Beitrag von Der Initiator » 2020-12-21 20:14:56

OliverM hat geschrieben:
2020-12-21 20:05:46
Der Initiator hat geschrieben:
2020-12-21 19:50:41
Das schlechte Deutsch bitte ich zu entschuldigen, ich zitiere nur: Du kannst in keinster weise beurteilen, inwieweit ich schlecht informiert bin
Ah , die Waffe derjenigen, denen ansonsten Argumente fehlen .......
Du schaust gerade in einen Spiegel. :blume:
Wahrheit ist rassistisch

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6521
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#527 Beitrag von LutzB » 2020-12-21 20:23:48

"Oooooooh neeeeeee, habbich gedacht, als ich sah, dass es hier nach fast einem Jahr weitergeht.
Recht habbich gehabt. :blush:

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 2159
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#528 Beitrag von CharlieOnTour » 2020-12-21 20:27:46

LutzB hat geschrieben:
2020-12-21 20:23:48
"Oooooooh neeeeeee, habbich gedacht, als ich sah, dass es hier nach fast einem Jahr weitergeht.
Recht habbich gehabt. :blush:

Lutz
Dem kann man sich nur anschließen.

Teert und federt den Ausgräber.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 2159
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#529 Beitrag von CharlieOnTour » 2020-12-21 20:29:40

Wieso hat der tauchende Teddy eigentlich einen neuen Account?

Gruß
Chris

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17013
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#530 Beitrag von Wilmaaa » 2020-12-21 20:31:23

Lasst mal den Ausgräber in Ruhe, der kriegt sonst schlechte Träume. Hätte er ja als relativ Neuer nicht ahnen können, wie das manche hier triggert.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6521
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#531 Beitrag von LutzB » 2020-12-21 20:33:32

Wilmaaa hat geschrieben:
2020-12-21 20:31:23
..............wie das manche hier triggert.
:totlach:

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
mbos
Selbstlenker
Beiträge: 173
Registriert: 2013-08-01 16:14:27
Wohnort: Weilheim i.OB

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#532 Beitrag von mbos » 2020-12-21 20:41:43

Ich hätte auch noch Öl für´s Feuer... :joke:
Gruß
Marc

----------------------------------------------
Der Wunsch ist aller Laster Anfang...
Der Laster ist aller Wünsche Anfang...

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6521
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#533 Beitrag von LutzB » 2020-12-21 20:44:51

Heute schmeißt man aber brennende Strohräder den Berg runter. :smoking:

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
mbos
Selbstlenker
Beiträge: 173
Registriert: 2013-08-01 16:14:27
Wohnort: Weilheim i.OB

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#534 Beitrag von mbos » 2020-12-21 20:49:40

Solange man die CO2-Ketzer nicht mit auf den Strohrädern verbrennt soll´s mir recht sein... :angel:
Gruß
Marc

----------------------------------------------
Der Wunsch ist aller Laster Anfang...
Der Laster ist aller Wünsche Anfang...

Solarer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 108
Registriert: 2020-11-18 18:43:07

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#535 Beitrag von Solarer » 2020-12-21 20:53:40

ok Chris und mbos
ich habe mich öffentlich entschuldigt.
Zum einen interessiert mich das Thema zum anderen wusste ich nicht das dieses Thema nicht mehr angefasst werden durfte.
Wie gesagt (geschrieben) wird dies nicht mehr vorkommen.
Dies stellt aber keinen Grund da öffentlich zum teeren und federn aufzurufen, wenn euch allerdings danach ist kann ich gerne meine Adresse geben.

Schade wie man hier im Forum empfangen wird, vielleicht sollte ich mich zurückziehen.
Einfach nur mitlesen und sich so an den Erfahrungen zu bereichern fände ich nicht ok andererseits habe ich sicherlich bei meinem anstehenden Projekt die ein oder andere Frage. So werde ich meine Erfahrungen eben selbst machen.

trotzdem danke Udo

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17013
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#536 Beitrag von Wilmaaa » 2020-12-21 20:57:41

Nun komm mal wieder runter, Udo.
Themen, die nicht angefasst werden "dürfen", bekommen ein Schloss.

Es wird hier wenig so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Trotzdem gibt es halt Threads, die nicht besonders gut funktionieren (aus Moderatorensicht) und hier ist halt eines dieser Exemplare. Wobei das bisherige Geplänkel harmlos ist und ich bitte auch darum, dass das so bleibt.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2514
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#537 Beitrag von joern » 2020-12-21 22:55:57

Wir sollten jede Deeskalation vermeiden...
Das Leben ist kein Ponyschlecken

www.overlandtours.de

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#538 Beitrag von OliverM » 2020-12-21 22:59:03

Deeskalation durch schnelle Eskalation .
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 17013
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#539 Beitrag von Wilmaaa » 2020-12-21 23:01:22

:motz: :frust: :hacker:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Enzo
abgefahren
Beiträge: 1073
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#540 Beitrag von Enzo » 2020-12-22 13:23:18

joern hat geschrieben:
2020-12-21 22:55:57
Wir sollten jede Deeskalation vermeiden...
Ich schreibe jetzt nix..... :spassbremse:
obwohl es mir in den Fingern juckt :D

Antworten