Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Schnecke
Schrauber
Beiträge: 393
Registriert: 2008-12-05 9:28:03
Wohnort: Obertshausen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#601 Beitrag von Schnecke » 2022-06-29 9:57:41

Wilmaaa hat geschrieben:
2022-06-29 9:15:08

Und wer sagt, dass das so sein muss? Dass die Menschheit so leben muss?
Weil wir, nach wie vor, unseren „Lebensstil“ exportieren und alle Menschen das Recht haben sollten zu leben wie sie wollen. Also Essen, Trinken, Haus, Auto, Boot, … steht ersteinmal jedem frei. dass haben zu wollen. Wir hatten es nun für eine lange Zeit und sollten schon beginnen unseren Resourcenverbrauch drastisch einzuschränken. Zeit wäre es. Ob das klappt? Glaube ich eher nicht. Wir werden sehen.

Ciao Ralf

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#602 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 10:01:49

Schnecke hat geschrieben:
2022-06-29 9:57:41
Essen, Trinken, Haus, Auto, Boot
Dass man die letzten beiden zum Leben nicht zwingend braucht (außer vielleicht, man ist Fischer, dann ist ein Boot sicher hilfreich), wäre schon mal eine erste Erkenntnis.

So sehr ich unsere Laster mag, sie definieren nicht mein Lebensglück.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 10780
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#603 Beitrag von Mark86 » 2022-06-29 10:06:38

Wer sagt uns denn dass wir uns einschränken sollen?
Das sind die, die es im Leben nicht auf die Kette bekommen haben, die Jugend die im absoluten Überfluss aufwächst und die Gruppe die es sich leisten kann, im Haus sitzt, die Kohle kommt rein, die Klimaanlage läuft, das Elektroauto steht vor der Türe neben dem SUV den man sich auch noch grün redet.

Da sind wir wieder bei Willi Jung:
vermessen es ist, erst den Großteil der Ressourcen zu verbrauchen, in Saus und Braus zu leben (im Internet für jeden sichtbar), um dann einsichtig dem Rest der Welt zu erklären, dass es besser ist, wenn er weiter Fahrrad fährt.
Ich persönlich kenne nur 2 Sorten von Grünen, die einen leben vom Staat und die anderen sind beim Staat beschäftigt.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#604 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 10:08:09

Mark, hör auf, mit dem Finger auf andere zu deuten! Du hast selbst geschrieben, dass das nicht zielführend ist. Halte Dich doch bitte auch dran.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

vale
süchtig
Beiträge: 625
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#605 Beitrag von vale » 2022-06-29 10:08:42

Mark86 hat geschrieben:
2022-06-29 10:06:38
Wer sagt uns denn dass wir uns einschränken sollen?
Das sind die, die es im Leben nicht auf die Kette bekommen haben, die Jugend die im absoluten Überfluss aufwächst und die Gruppe die es sich leisten kann, im Haus sitzt, die Kohle kommt rein, die Klimaanlage läuft, das Elektroauto steht vor der Türe neben dem SUV den man sich auch noch grün redet.

Da sind wir wieder bei Willi Jung:
vermessen es ist, erst den Großteil der Ressourcen zu verbrauchen, in Saus und Braus zu leben (im Internet für jeden sichtbar), um dann einsichtig dem Rest der Welt zu erklären, dass es besser ist, wenn er weiter Fahrrad fährt.
Ich persönlich kenne nur 2 Sorten von Grünen, die einen leben vom Staat und die anderen sind beim Staat beschäftigt.
Bist du eigentlich dumm? 🤔

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 10780
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#606 Beitrag von Mark86 » 2022-06-29 10:10:03

Wilmaaa hat geschrieben:
2022-06-29 10:08:09
Mark, hör auf, mit dem Finger auf andere zu deuten! Du hast selbst geschrieben, dass das nicht zielführend ist. Halte Dich doch bitte auch dran.
Kannst du mal sehen wie schwer dass ist.

@Vale: Selbstverständlich.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#607 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 10:12:20

Mark86 hat geschrieben:
2022-06-29 10:10:03
Kannst du mal sehen wie schwer dass ist.
Wieso soll ich das sehen wollen? An Dir arbeiten kannste nur alleine.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
der Herbert
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2010-04-14 11:44:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#608 Beitrag von der Herbert » 2022-06-29 10:16:43

Mark, lass meine Kinder und Enkel in Ruhe bitte
Die Laster sind untereinander näher verwandt als die Tugenden.
(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach)

Benutzeravatar
husky240
abgefahren
Beiträge: 1473
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#609 Beitrag von husky240 » 2022-06-29 11:23:53

Mark86 hat geschrieben:
2022-06-29 10:06:38
Ich persönlich kenne nur 2 Sorten von Grünen, die einen leben vom Staat und die anderen sind beim Staat beschäftigt.
Moin,

mit einem einfachen Weltbild (in die eine wie in die andere Richtung) lebt es sich sicherlich entspannt, aber dann bitte anderen keine Ratschläge geben (oder noch schlimmer... Vorschriften machen) wie sie durchaus komplexe Dinge zu sehen haben... das ist historisch gesehen gefährlich.


Gruß vom Nils
Limolaster grøn og sort
Feuerwehr rot
Deutz ist Pflicht

Der Initiator
abgefahren
Beiträge: 1993
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#610 Beitrag von Der Initiator » 2022-06-29 13:59:46

Glaub' mir, Mark, ich verstehe dich. Ich war auch mal so, immer dagegen reden, nie zustimmen. Nicht aus Rechthaberei, nicht weil ich das Erzählte für falsch hielt, einfach nur weil ich mir nichts sagen lassen wollte. Nicht einmal dann, wenn ich insgeheim wusste, dass die Recht haben. Irgendwann habe ich dann die Pubertät hinter mir gelassen...
[...] sondern weil es unleugbar ist, dass das Mittel, wodurch die Fabeln erfunden worden, dasjenige ist, das allen Erfindern überhaupt das allergeläufigste sein muss. Dieses Mittel ist das Prinzipium der Reduktion.
Gotthold Ephraim Lessing

Benutzeravatar
Alexander
süchtig
Beiträge: 623
Registriert: 2006-10-03 10:18:16
Wohnort: Hanau

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#611 Beitrag von Alexander » 2022-06-29 14:11:36

Der Initiator hat geschrieben:
2022-06-29 13:59:46
………Irgendwann habe ich dann die Pubertät hinter mir gelassen...
war das als Wilmaaa Dir den Teddy weg genommen hat? :joke: :hug:

Alexander

Benutzeravatar
franz_appa
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4047
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#612 Beitrag von franz_appa » 2022-06-29 14:29:22

Alexander hat geschrieben:
2022-06-29 14:11:36
Der Initiator hat geschrieben:
2022-06-29 13:59:46
………Irgendwann habe ich dann die Pubertät hinter mir gelassen...
war das als Wilmaaa Dir den Teddy weg genommen hat? :joke: :hug:

Alexander
:totlach: :totlach: :totlach:
music is the best...
23.09. 2022 - Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute im Cafe Hahn, Koblenz
19.11. 2022 - Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute beim Pit in Hachenburg

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 9860
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#613 Beitrag von OliverM » 2022-06-29 14:36:27

Alexander hat geschrieben:
2022-06-29 14:11:36
Der Initiator hat geschrieben:
2022-06-29 13:59:46
………Irgendwann habe ich dann die Pubertät hinter mir gelassen...
war das als Wilmaaa Dir den Teddy weg genommen hat? :joke: :hug:

Alexander
:rock: Der war wirklich gut .....

Wie ich Verallgemeinerungen a la´M86 liebe..... :ninja:

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

"Dummheit ist die Abkehr vom selbstständigen Denken "

Bewusstsein ist ein Fluch und Segen zugleich

speckmann
neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 2012-05-21 20:54:53

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#614 Beitrag von speckmann » 2022-06-29 16:00:28

Ich bin zwar erst seit Kurzem Teil der Allrad-Gemeinschaft, aber ich fahre schon seit vielen Jahren große, alte und durstige Kisten und das werde ich auch mit Sicherheit weiterhin tun, solange ich es mir leisten kann. In dem Moment, wo ich das irgendwann nicht mehr kann, werden wir sowieso alle ganz andere Probleme haben, weil nunmal unser gesamter Wohlstand und damit auch die gesellschaftliche Stabilität von fossilen Energieträgern abhängt.

Ein Bekannter von mir, promovierter Klimatologe, hält übrigens auch nur wenig vom anthropogenen Klimawandel.

Wer also wirklich glaubt, Bildung wäre das, was einem der Fernseher erzählt, soll sich doch bitte bei den Chinesen oder Indern ausheulen.

PS. Flugreisen finde ich auch richtig toll.

Benutzeravatar
husky240
abgefahren
Beiträge: 1473
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#615 Beitrag von husky240 » 2022-06-29 16:16:16

speckmann hat geschrieben:
2022-06-29 16:00:28
PS. Flugreisen finde ich auch richtig toll.
Moin,

Bild dir deine Meinung... denk ich mir so...

Einem Doktor glauben aber vielen anderen nicht ist eher... diplomatisch ausgedrückt... nicht so schlau :ninja:


Gruß vom Nils... der zwar keinen Dr Titel trägt, aber fast jeden Tag einen lieben Menschen mit dieser Bildungsstufe um sich hat und aus der Erfahrung heraus sagen kann, dass sich diese Menschen auch mal irren können :totlach:
Limolaster grøn og sort
Feuerwehr rot
Deutz ist Pflicht

speckmann
neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 2012-05-21 20:54:53

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#616 Beitrag von speckmann » 2022-06-29 16:22:39

husky240 hat geschrieben:
2022-06-29 16:16:16
Einem Doktor glauben aber vielen anderen nicht ist eher... diplomatisch ausgedrückt... nicht so schlau :ninja:
Glaubst du denn, dass diejenigen mit der "falschen" Meinung im öffentlichen Diskurs häufig zu Wort kommen?

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#617 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 16:37:25

speckmann hat geschrieben:
2022-06-29 16:22:39
Glaubst du denn, dass diejenigen mit der "falschen" Meinung im öffentlichen Diskurs häufig zu Wort kommen?
In Bezug auf den Klimawandel kommen diejenigen tatsächlich zu oft zu Wort.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
husky240
abgefahren
Beiträge: 1473
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#618 Beitrag von husky240 » 2022-06-29 16:37:32

speckmann hat geschrieben:
2022-06-29 16:22:39
husky240 hat geschrieben:
2022-06-29 16:16:16
Einem Doktor glauben aber vielen anderen nicht ist eher... diplomatisch ausgedrückt... nicht so schlau :ninja:
Glaubst du denn, dass diejenigen mit der "falschen" Meinung im öffentlichen Diskurs häufig zu Wort kommen?
Moin,

bei diesem Thema hoffentlich nicht, dann eine Meinung ist keine wissenschaftliche Erkenntnis und dafür gibt es auch keinen Dr Titel :ninja: ...


Gruß vom Nils
Limolaster grøn og sort
Feuerwehr rot
Deutz ist Pflicht

vale
süchtig
Beiträge: 625
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#619 Beitrag von vale » 2022-06-29 16:47:21

speckmann hat geschrieben:
2022-06-29 16:22:39
husky240 hat geschrieben:
2022-06-29 16:16:16
Einem Doktor glauben aber vielen anderen nicht ist eher... diplomatisch ausgedrückt... nicht so schlau :ninja:
Glaubst du denn, dass diejenigen mit der "falschen" Meinung im öffentlichen Diskurs häufig zu Wort kommen?
Was für einen Quatsch behauptest du als Nächstes? Die Juden sind schuld?

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#620 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 16:49:00

vale hat geschrieben:
2022-06-29 16:47:21
Was für einen Quatsch behauptest du als Nächstes? Die Juden sind schuld?
Bitte nicht auch noch irgendwelche Vorlagen liefern. Ich möchte weder den Thread schließen müssen noch Nutzer in Urlaub schicken noch meinen Abend mit Moderationsaufgaben verbringen. :ninja:
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

ellwood25
Selbstlenker
Beiträge: 162
Registriert: 2017-02-26 13:04:46

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#621 Beitrag von ellwood25 » 2022-06-29 16:53:29

wenn man Trolle füttert vermehren sie sich :(
______________________________________________________________________________________
Hano AL-28 mit Cummins 4BT: viewtopic.php?p=719230#p719230
Mercedes O309 (313.389): viewtopic.php?p=944775#p944775

vale
süchtig
Beiträge: 625
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#622 Beitrag von vale » 2022-06-29 17:08:18

Wilmaaa hat geschrieben:
2022-06-29 16:49:00
vale hat geschrieben:
2022-06-29 16:47:21
Was für einen Quatsch behauptest du als Nächstes? Die Juden sind schuld?
Bitte nicht auch noch irgendwelche Vorlagen liefern. Ich möchte weder den Thread schließen müssen noch Nutzer in Urlaub schicken noch meinen Abend mit Moderationsaufgaben verbringen. :ninja:
Manche Unwahrheiten sollte man aber auch nicht einfach so stehen lassen, sondern sie mal in den richtigen Kontext setzen. Hier sind sich (leider vermutlich sogar meist unbewsst) Verschwörungsmythen bedient worden die in aller Regel immer aus einem Antisemitismus kommen.

Man könnte durchaus mal durchmoderieren und solche Diskussionen schneller abwürgen.

Benutzeravatar
4x4tripping
Überholer
Beiträge: 258
Registriert: 2015-01-01 21:04:59

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#623 Beitrag von 4x4tripping » 2022-06-29 17:13:13

speckmann hat geschrieben:
2022-06-29 16:22:39

Glaubst du denn, dass diejenigen mit der "falschen" Meinung im öffentlichen Diskurs häufig zu Wort kommen?
Wenn man den Umfragen glauben schenken darf, werden omnipräsente mediale Themen wie das Gendern oder die LGBT nicht von einer Mehrheit in Schland wirklich als die währschaften Themen benannt.

Ob das nun falsch oder richtig ist, mögen andere diskutieren. Dass im öffentlichen Diskurs Themen aufgegriffen werden die nicht umgedigt Mehrheitsfähig wären - und darauf hin u.A. die Sprache verschandelt wird, dass dürfte evident sein. :joke:

trippin
Über das Reisen als Selbstfahrer und was es dazu so braucht
DE: https://www.4x4tripping.com EN: https://vanlife.4x4tripping.com

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 9860
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#624 Beitrag von OliverM » 2022-06-29 17:20:30

vale hat geschrieben:
2022-06-29 17:08:18
Hier sind sich (leider vermutlich sogar meist unbewsst) Verschwörungsmythen bedient worden die in aller Regel immer aus einem Antisemitismus kommen.
Sag mal, hast du eigentlich kein anderes Hobby als in allem und bei jedem irgendwas mit Antisemitismuskeule o.Ä. raus zu holen?
Anfangs war das ja noch ganz witzig aber mittlerweile langweilt mich das einfach nur noch...... Such dir doch mal ein Steckenpferdchen was ein wenig näher am realen Leben ist.

Gruß

Oliver
Zuletzt geändert von OliverM am 2022-06-29 17:33:49, insgesamt 1-mal geändert.
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

"Dummheit ist die Abkehr vom selbstständigen Denken "

Bewusstsein ist ein Fluch und Segen zugleich

Benutzeravatar
Integra
süchtig
Beiträge: 988
Registriert: 2019-08-09 6:56:46
Wohnort: Hamburg

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#625 Beitrag von Integra » 2022-06-29 17:21:19

Ich denke der überwiegende Teil der Menschen aus Wohlstandsregionen hat sich schon vor 10-15 Jahren Gedanken über das Energiesparen gemacht. Seit 3-4 Jahren sicherlich auch zusätzlich über den persönlichen CO2 Fußabdruck.

Und deshalb glaube ich auch, dass da ganz viele Menschen nicht ignorant sind und Dinge des Spaßes, wie zum Beispiel Altlaster fahren, bewusster tun als früher; unterbewusst vielleicht sogar weniger.

Die mittlerweile vielen persönlichen Kontakte hier aus dem Forum habe ich eher als kluge, nachhaltige und bewusst denkende und handelnde Menschen kennengelernt.

Scheißegaltypen waren jedenfalls nicht dabei…

Subjektive Grüße,

Martin
Grüße Martin

Am Anfang war das Wort am.
————————————-
Watt mutt, datt mutt.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#626 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 17:21:43

4x4tripping hat geschrieben:
2022-06-29 17:13:13
speckmann hat geschrieben:
2022-06-29 16:22:39

Glaubst du denn, dass diejenigen mit der "falschen" Meinung im öffentlichen Diskurs häufig zu Wort kommen?
Wenn man den Umfragen glauben schenken darf, werden omnipräsente mediale Themen wie das Gendern oder die LGBT nicht von einer Mehrheit in Schland wirklich als die währschaften Themen benannt.

Ob das nun falsch oder richtig ist, mögen andere diskutieren. Dass im öffentlichen Diskurs Themen aufgegriffen werden die nicht umgedigt Mehrheitsfähig wären - und darauf hin u.A. die Sprache verschandelt wird, dass dürfte evident sein. :joke:

trippin
Das ist ein Paradebeispiel für einen Beitrag, der im Forum keinen Platz hat.

Für krude Theorien nutzt bitte eure Blogs, oder noch besser einen Notizzettel, der dann in der Altpapiersammlung verschwindet.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

speckmann
neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 2012-05-21 20:54:53

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#627 Beitrag von speckmann » 2022-06-29 17:23:07

Diejenigen, die hier in diesem Thread den Konsum fossiler Energieträger für unmoralisch halten, gehen hoffentlich mit "gutem" Beispiel voran, besitzen kein Kraftfahrzeug, keine unnötige Unterhaltungselektronik oder neue Kleidung, die irgendwo in Asien unter schlimmsten ökologischen Bedingungen hergestellt und anschließend mittels CO2-emittierender Frachtschiffe um die ganze Welt transportiert wurde.

Ihr habt euch sicherlich bis auf das Lebensnotwendige eingeschränkt, bevor ihr angefangen habt, Anderen ein schlechtes Gewissen einreden zu wollen, oder? Ansonsten wärt ihr ja schließlich nichts Anderes als Heuchler.

Mich implizit als Verschwörungstheoretiker zu bezeichnen, bestätigt tatsächlich meine Meinung bezüglich der "Bildung aus dem Fernseher". Nichts Anderes habe ich von euch erwartet, da es ja meist das einzige Gegenargument ist, das euch dort mit auf den Weg gegeben wird.

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#628 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 17:24:07

Und noch einmal die Bitte an alle, sich an die Forenregeln zu halten und in der Diskussion zu beherzigen.

Weder bieten wir hier eine Plattform für Verschwörungserzählungen noch für die Verächtlichmachung von bestimmten Lebensentwürfen oder Geschlechtszugehörigkeiten noch für sonstiges Gefasel (sorry!).
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 18455
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#629 Beitrag von Wilmaaa » 2022-06-29 17:25:30

speckmann hat geschrieben:
2022-06-29 17:23:07
Diejenigen, die hier in diesem Thread den Konsum fossiler Energieträger für unmoralisch halten, gehen hoffentlich mit "gutem" Beispiel voran, besitzen kein Kraftfahrzeug, keine unnötige Unterhaltungselektronik oder neue Kleidung, die irgendwo in Asien unter schlimmsten ökologischen Bedingungen hergestellt und anschließend mittels CO2-emittierender Frachtschiffe um die ganze Welt transportiert wurde.
Und Whataboutism ist einer Diskussion auch nicht zuträglich. Lasst das.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
husky240
abgefahren
Beiträge: 1473
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Hilfe! - Kommt nun die LKW-Reisescham?

#630 Beitrag von husky240 » 2022-06-29 17:31:40

4x4tripping hat geschrieben:
2022-06-29 17:13:13
Wenn man den Umfragen glauben schenken darf, werden omnipräsente mediale Themen wie das Gendern oder die LGBT nicht von einer Mehrheit in Schland wirklich als die währschaften Themen benannt.
Moin,

schon lustig von Reisescham auf Gendern zu kommen...
Die meist männlichen Kandidaten die so was aufregt (neben den Damen von der AfD) sind schon spezielle Zeitgenossen. Wer intelligent ist, sieht vielleicht auch die Chancen dahinter, sieht die Inklusion und den sprachlichen Wandel in Richtung alle Menschen sind gleich. Wie das gemacht wird... ja... darüber lässt sich streiten aber das ganze auf eine lächerliche Stufe stellen zeigt schon viel vom Charakter...


Gruß vom Nils
Limolaster grøn og sort
Feuerwehr rot
Deutz ist Pflicht

Antworten