Versicherung RUS - Grenze Lettland

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Wellblechbob
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2018-11-17 20:20:57

Versicherung RUS - Grenze Lettland

#1 Beitrag von Wellblechbob » 2019-05-04 17:59:16

Servus zusammen.
Wir starten morgen Richtung Mongolei. Brauche eine KFZ Versicherung mindestens für RUS. Die bekomme ich wohl an der lettisch-russischen Grenze...
Wohnmobil 10t, Oldtimer.
Wer kann Tipps geben zu wo und welche?
Herzlichen Dank
Robert

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 737
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#2 Beitrag von mangusta » 2019-05-04 18:07:40

300m nach der Grenze steht auf der linken Seite ein zweistöckiges Gebäude.

War aber bei uns letztes Jahr alles eine große Baustelle und man konnte problemlos auf die linke Seite.

Wie das jetzt ist...

Die Versicherung für die Mongolei gibt es auch unmittelbar an der mongolischen Grenze links.


Gruß

Rolf

Wellblechbob
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2018-11-17 20:20:57

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#3 Beitrag von Wellblechbob » 2019-05-05 0:10:07

Vielen Dank Rolf!
Was darf sowas kosten? Z.B. für 6 Monate...
Beste Grüße,
Robert

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20617
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#4 Beitrag von Ulf H » 2019-05-05 0:33:54

... Russland war bei mir auf der grünen Versicherungskarte mit dabei ...

... Mongolei kostete in Altaanbulaag soweit ich es erinnere irgendwas in der Größenordnung von 1 € pro Tag ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 737
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#5 Beitrag von mangusta » 2019-05-05 11:15:12

Bei unserer ersten Versicherung (Allianz) stand - allerdings nur im absolut Kleingedruckten - daß unsere Versicherung grundsätzlich nur Leistungen innerhalb der geographischen Grenzen Europas übernimmt.

Wir haben uns die Frage gestellt, ob man bei einem Unfall mit Verletzten und unklarer Schuldfrage - bei für die örtlichen Behörden unklarer Versicherungssituation - überhaupt noch weiterreisen oder gar ausreisen dürfte, oder ob man dann sicherheitshalber möglicherweise vor Ort festgehalten werden würde...

Das muß jeder für sich entscheiden.


Gruß

Rolf

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2104
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#6 Beitrag von joern » 2019-05-05 13:08:04

@Rolf: waren bei der Allianz Länder wie Marokko, Tunesien, Iran auf der Grünen Karte durchgekreuzt?
Das Leben ist kein Ponyschlecken

Wellblechbob
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2018-11-17 20:20:57

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#7 Beitrag von Wellblechbob » 2019-05-05 13:57:42

Bei mir (Allianz) war RUS erst drauf, auf der neuen Grünen Karte dann aber durchgestrichen!! Still und heimlich.
Das mit dem Kleingedruckten bei Allianz kann ich bestätigen: selbst wenn RUS nicht durchgestrichen ist gilt die Versicherung nur für den europäischen Teil.
Ich werde mir an der Grenze eine holen.
Kann jemand etwas zu den Kosten sagen? Damit ich etwas Orientierung habe. Danke!
Beste Grüße,
Robert
Zuletzt geändert von Wellblechbob am 2019-05-05 18:13:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
uraljack
abgefahren
Beiträge: 1593
Registriert: 2010-03-31 21:21:49
Wohnort: Schwäbische Alb
Kontaktdaten:

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#8 Beitrag von uraljack » 2019-05-05 17:05:56

Hoi Zusammen,

da ich ja nun in den nächsten Tagen auch zu meiner Baikalreise aufbrechen werde, habe ich gerade mal schnell meine grüne Versicherungskarte von der Alten Leipziger gecheckt. Dort ist RUS nicht durchgestrichen und im Kleingedruckten steht auch nix zu einer Begrenzung auf den europäischen Teil von RUS.

Aber trotzdem ist die Frage interessant, ob es Sinn macht, dann noch eine zusätzliche Versicherung in Russland für RUS abzuschließen.

??
Grüße!

Jan

... mit dem Ural in den Ural ... was sonst?

... Ural - schöner kann man Diesel nicht verbrennen ...

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 737
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#9 Beitrag von mangusta » 2019-05-05 20:10:39

Hallo Jörn,


auf der grünen Versicherungskarte der Allianz waren bis auf den Iran keine Länder durchgekreuzt - aber im Kleingedruckten - nur in den geographischen Grenzen Europas gültig - eindeutig ausgeschlossen.

Ich habe die Allianz dann um eine schriftliche Klarstellung vor unserer Pamir-Reise gebeten und habe diese trotz mehrfacher Anmahnung nicht erhalten.

Ich bin dann zur Nürnberger Versicherung über die Vertretung Jahn & Partner mit einem Gutachten der Firma Happel gewechselt.

Der Ablauf verlief dabei absolut seriös.

Bei der Nürnberger habe ich dann über Jahn & Partner die Pamirreise mit Zeitablauf und allen zu besuchenden Ländern eingereicht und für einen überschaubaren Aufpreis eine schriftliche Bestätigung auch für die Kasko Versicherung für alle bereisten Länder erhalten. Wir brauchten damit in keinem der bereisten Länder mehr eine Zusatzversicherung abschliessen. Nur bei der Ausreise aus Georgien hat man diese Versicherung nicht anerkennen wollen und uns wohl ein Strafmandat ausgestellt. Was es damit genau auf sich hat, werde ich aber wohl erst bei der nächsten Einreise erfahren.

Da man einen Unimog wegen der dann fehlenden Getriebeschmierung nicht über eine längere Strecke abschleppen kann, ist es nicht uninteressant, daß die Versicherung bei der Nürnberger trotz 3,45 m Aufbauhöhe auch einen Schutzbrief mit Rückholversicherung beinhaltet - den allerdings wieder nur in den geographischen Grenzen Europas.


Gruß

Rolf

Benutzeravatar
peter
süchtig
Beiträge: 900
Registriert: 2009-12-16 21:35:20
Wohnort: nördl. München/ Welt
Kontaktdaten:

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#10 Beitrag von peter » 2019-05-06 7:15:45

Servus Rolf,

die geografischen Grenzen Europas in der Ecke Europas sind eine Frage der Auslegung.....

Und der Schutzbrief hat, glaube ich auch eine zeitliche Einschränkung.

Ob der Regenschirm funktioniert, wenn man ihn braucht :dry:

Haben die an allen Grenzen deine J&P Auslandserweiterung auf Deutsch akzeptiert?

Die Georgier sind diesbezüglich Humorlos. Durften es selber erleben.

Gruß Peter
www.facebook.com/SolitaireCamper
www.instagram.com/SolitaireCamper

" wenn Dicke dünn werden, sterben die Dünnen" chinesisches Sprichwort

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2104
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#11 Beitrag von joern » 2019-05-06 7:39:13

Die Allianz sollte dann mal erklären, ob sie in Marokko auch nur den europäischen Teil abdeckt.
Im Allianzforum (was es nicht alles gibt...) heisst es bzgl Türkei:

"hierbei handelt es sich um eine wirklich spannende Frage, da gleich 2 verschiedene Teile der Türkei gefragt sind.

Folgendes kann ich Ihnen dazu mitteilen. Die Allianz Haftpflicht & Kaskoversicherung versichert Sie in der Türkei im europäischen Teil.

Im Asiatischen Teil der Türkei sind Sie lediglich über die KFZ Haftpflichtversicherung abgesichert. Wichtig ist, dass Sie hierfür die IVK (Internationale Versicherungskarte) mitführen."
Das Leben ist kein Ponyschlecken

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 737
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#12 Beitrag von mangusta » 2019-05-06 9:16:20

Hallo Peter,


die Georgier waren bei der Einreise an der Schwarzmeerküste Richtung Batumi wirklich sehr nett - lediglich bei der Ausreise sehr unfreundlich.

Ansonsten hat sich für die russische Übersetzung unserer Versicherungsbestätigung nie jemand irgendwo interessiert.

Bei Jahn & Partner habe ich immer ganz selbstverständlich alles schriftlich bestätigt bekommen - bei der Allianz nie.

Bei der Allianzversicherung hatten wir vor Abschluss explizit angefragt, daß wir mit dem Unimog in die Mongolei fahren wollten und sind - da wir das Kleingedruckte noch nicht gefunden hatten - auch ganz beruhigt dahin gefahren.

Scheinbar wird dort jeder Vertrag erst einmal angenommen und der Kunde über den Gültigkeitsausschluss einfach nicht informiert - solange nichts passiert...


Gruß

Rolf

Wellblechbob
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2018-11-17 20:20:57

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#13 Beitrag von Wellblechbob » 2019-05-06 9:21:20

Rolf, Danke. Das ist sehr interessant! Auch ich habe bei der ALLIANZ nach einer solchen Erweiterung für unsere Mongolei/-stan Tour angefragt. Antwort war negativ.
Wie gesagt: RUS ist bei mir auf der neuen Grünen Karte durchgestrichen nachdem es auf der alten noch nicht durchgestrichen war. Evtl liegt es am H Kennzeichen?? Ich hatte noch keine Gelegenheit das zu erfragen.
Beste Grüße
Robert

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20617
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#14 Beitrag von Ulf H » 2019-05-06 9:57:20

...alte Leipziger kann RUS auch für Womo mit H ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Wellblechbob
infiziert
Beiträge: 49
Registriert: 2018-11-17 20:20:57

Re: Versicherung RUS - Grenze Lettland

#15 Beitrag von Wellblechbob » 2019-05-15 23:53:59

Falls interessant: Ein Jahr Versicherung für gesamt Russland, 10 Tonnen, abgeschlossen Anfang 05/2019 nach Grenze Lettland: 145€
Beste Grüße
Robert

Antworten