Zentralasien/China/Südostasien ab 4/2019

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2035
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Zentralasien/China/Südostasien ab 4/2019

#1 Beitrag von joern » 2019-03-10 19:19:41

Ab Mitte April gehts mit 12 Fahrzeugen (immerhin 8 davon mit Allrad) von Riga in Richtung Australien. Reiseroute ist Russland-Kasachstan-Usbekistan-Kirgistan-China-Laos-Kambodscha-Thailand-Malaysia-Indonesien-Timor Leste-Australien. Das ganze in 6 Monaten, also recht zügig. Bis Malaysia werde ich mit meinem Laster mitfahren, da soll er ein paar Monate stehen bleiben und ich möchte dann später als Einzelfahrzeug auf dem Landweg zurückfahren.
Aufgetankt mit Wasser und Diesel ist er schon, jetzt müssen in den nächsten Wochen nur noch ungefähr 1000 Restarbeiten erledigt werden und dann gehts looooos...
Das Leben ist kein Ponyschlecken

Benutzeravatar
MassivesAlteisen
Schrauber
Beiträge: 352
Registriert: 2017-04-10 22:16:44
Wohnort: wo andere Leute Ferien machen / CH

Re: Zentralasien/China/Südostasien ab 4/2019

#2 Beitrag von MassivesAlteisen » 2019-03-11 22:38:23

klingt nach einer spannenden Reise und einer ebenso spannenden Vorbereitung :joke:

Gruss
Marco
Halle, Scheune, Garage: 60 bis 120 qm zu mieten gesucht (Zentralschweiz)

Benutzeravatar
mangusta
süchtig
Beiträge: 710
Registriert: 2013-01-15 1:11:24
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Zentralasien/China/Südostasien ab 4/2019

#3 Beitrag von mangusta » 2019-03-12 1:32:29

Hallo Jörn,


Kirgistan - China über Sarytasch?


Herzliche Grüsse

Rolf

Benutzeravatar
elmstop
Selbstlenker
Beiträge: 191
Registriert: 2014-01-15 9:56:51

Re: Zentralasien/China/Südostasien ab 4/2019

#4 Beitrag von elmstop » 2019-03-12 8:06:10

Hallo Joern,
wie willst Du zurückfahren ? Über Myanmar, Buthan, Nepal Indien etc?
Wir fahren dieses Jahr auch bis Malaysia, ev können wir zusammen durch Myanmar zurücfahren falls es Deine Strecke ist.
Alles weitere per PN.
Gruß
Peter

Benutzeravatar
joern
abgefahren
Beiträge: 2035
Registriert: 2006-10-22 7:13:12
Kontaktdaten:

Re: Zentralasien/China/Südostasien ab 4/2019

#5 Beitrag von joern » 2019-03-12 8:44:01

@Rolf: nee, über den Torugart Pass. Zur Einreise China sind nach den letztjährigen Erfahrungen 3 volle Tage zur Abfertigung eingeplant.
@Peter: in Malaysia soll der Laster erstmal 6 Monate stehenbleiben, ab ca Mitte Januar gehts über Myanmar, Indien nach Nepal. viewtopic.php?f=18&t=84214
Bhutan vielleicht auch noch (ein 4.) mal, ist finanziell halt recht schmerzhaft :D
Das Leben ist kein Ponyschlecken

Antworten