Ostern 2019 auf Sardinien - wer ist noch da?

Reisen, Camping, Fernweh, Navigation, ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3240
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Ostern 2019 auf Sardinien - wer ist noch da?

#1 Beitrag von franz_appa » 2019-03-08 14:17:21

Hallö

Da es hier in letzter Zeit öfters mal um Sardinien geht - und wir Ostern da hindüsen (naja - eher dieseln)
Wollte ich mal nachhören wer evt da noch alles anzutreffen ist :D

Wir sind zu viert: Mama, Papa, Tochter (13) und vermutlich noch ne Freundin der Tochter (auch 13 - na das wird was...)
Ausserdem unsere 2 Hundis und die Katz.

Wir sind da zwischen dem 22.4. und 2.5 unterwegs und freuen uns schon mächtig :rock:

Vielleicht sieht man sich?
Ideen-Austausch, gemeinsam nicht um die Kurve kommen, who knows...

Greets
natte
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
Tomduly
abgefahren
Beiträge: 3480
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Ostern 2019 auf Sardinien - wer ist noch da?

#2 Beitrag von Tomduly » 2019-03-08 15:53:06

franz_appa hat geschrieben:
2019-03-08 14:17:21
vermutlich noch ne Freundin der Tochter
...dann lasst Euch von deren Eltern eine Bescheinigung mitgeben, dass sie ohne Sorgeberechtigte reist und die aber (alle!) damit einverstanden sind. Sonst kann es z.B. beim Einschiffen auf der Fähre Probleme geben.
Grüsse
Tom

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3240
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Ostern 2019 auf Sardinien - wer ist noch da?

#3 Beitrag von franz_appa » 2019-03-08 16:31:57

Tomduly hat geschrieben:
2019-03-08 15:53:06
franz_appa hat geschrieben:
2019-03-08 14:17:21
vermutlich noch ne Freundin der Tochter
...dann lasst Euch von deren Eltern eine Bescheinigung mitgeben, dass sie ohne Sorgeberechtigte reist und die aber (alle!) damit einverstanden sind. Sonst kann es z.B. beim Einschiffen auf der Fähre Probleme geben.
Grüsse
Tom
Ja, Danke für den Hinweis.
Hatte ich so eh vor und auch schon bei Moby angerufen und mit denen verkaspert.
Überlege sogar ob ich das jemanden ins italienische Übersetzen lasse - sicher ist sicher.
Weil: auf Deutsch kann man denen ja alles vorlegen, denke nicht das die da an der Fähre allzeit irgendwelche Dolmetscher zur Verfügung haben...

Greets
natte
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
Tomduly
abgefahren
Beiträge: 3480
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Ostern 2019 auf Sardinien - wer ist noch da?

#4 Beitrag von Tomduly » 2019-03-08 19:33:28

...das ADAC-Musterformular ist schon fünfsprachig, da brauchste nix übersetzen lassen, der ADAC empfiehlt allerdings, das ausgefüllte Dokument "amtlich beglaubigen" zu lassen. Berichte mal, wenn Du das machst, wie da ein Standesamt drauf reagiert... wahrscheinlich müssen da sämtliche Elternteile - die Kindabgeber und die Kindmitnehmer - persönlich vorsprechen...

Spannend ist das auch bei der Geburtsurkunde der mitreisenden Kinder (auch der eigenen), die muss für manche Länder von einem dafür zugelassenen Übersetzer übersetzt werden (z.B. ins Englische, wenn man von NAM nach BOT einreisen will - dass es an der Grenze dann niemand sehen wollte, steht auf einem anderen Blatt). Da hat man dann im Vorfeld ein ziemliches Gerenne, bis man den sprachlich passenden zugelassenen Dolmetscher gefunden hat.

Grüsse
Tom

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3240
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Ostern 2019 auf Sardinien - wer ist noch da?

#5 Beitrag von franz_appa » 2019-04-13 16:03:55

Hallö
Hole das hier nochmal nach oben - vielleicht ist ja die letzte Zeit doch noch jemand auf die Idee gekommen über Ostern nach Sardinien zu shippern :D

Greets
natte
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Antworten